Kreative Ideen für Wandfarben im Schlafzimmer

Cornelia Wilhelm Cornelia Wilhelm
Loading admin actions …

Die Wandfarben im Schlafzimmer können, je nach Farbtiefe und dem Design der Muster, auf jeden Bewohner beruhigend wirken. Zudem muss sich niemand mehr in Bezug auf gängige Trends bzw. die ihm zur Verfügung stehenden Möglichkeiten eingeschränkt sehen. Das altbekannte Motto „Erlaubt ist, was gefällt!“ kann längst ohne Probleme auf die Auswahl der Wandfarben im Schlafzimmer angewendet werden. Die Optionen sind so vielfältig, dass es ohne Probleme möglich ist, Farben und Farbnuancen nicht nur an die bestehende Ausstattung, sondern auch in vollem Umfang an den eigenen Geschmack anzupassen. Je nach individueller Vorliebe entstehen somit phantasievolle Räume, die zum Erholen einladen.

Bilder in Szene setzen

Welcher Ort in der Wohnung eignet sich besser, um mit einem überdimensional-großen Bild versehen zu werden, als eine ansonsten freie Wand, die sich zudem regelmäßig im Blickfeld der Bewohner befindet. Vor allem klassische Schwarz-Weiß-Motive kommen in diesem Zusammenhang immer häufiger zum Einsatz und finden sich sowohl in Erwachsenen- als auch in Jugendzimmern wieder. Wer an der betreffenden Wand kein komplettes Bild, sondern lediglich einen Ausschnitt wiedergibt, ruft nicht nur das Interesse der Besucher hervor, sondern bedient sich zudem eines trendigen Stilmittels, das einen bestimmten Bildbereich perfekt in Szene setzt.

Lebensweisheiten

 Wände & Boden von studio radicediuno
studio radicediuno

decorazione parete divano

studio radicediuno

Nahezu jeder Mensch hat einen Lieblingsspruch, der ihn durch einen Großteil seines Lebens begleitet. Warum diesen nicht dekorativ in der eigenen Wohnung bzw. in Bezug auf die Wandfarben im Schlafzimmer nutzen? Am besten kommen die Zitate und Sprüche in schwarzer Schrift und auf weißem Grund zur Geltung. Je nach Inhalt können die Worte selbstverständlich zudem mit Bildern unterfüttert und damit noch besser versinnbildlicht werden. Wer eine vergleichsweise große, weiße und freie Fläche zur Verfügung hat, sollte sich nicht scheuen, diese zu nutzen. Ein überdimensional großer Schriftzug im Schwarz-Weiß-Design verschönert nicht nur den Tag, sondern begeistert –in einer ansprechenden Schriftart- auch in optischer Hinsicht.

Pastell als Trend

City & Loft Strong by vanHenry colours:  Wände & Boden von vanHenry interiors & colours
vanHenry interiors & colours

City & Loft Strong by vanHenry colours

vanHenry interiors & colours

Pastelltöne bzw. weiche Farben erfreuen sich seit geraumer Zeit nicht mehr nur im Kinderzimmer einer ungebrochenen Beliebtheit. Vor allem die ausgefallenen Türkis- und Blautöne haben es geschafft, auch weitere Räume, wie zum Beispiel das elterliche Schlafzimmer zu erobern. Beachtenswert ist vor allem der Aspekt der Vielfalt der Möglichkeiten, die sich in Bezug auf Kombinationen mit anderen Möbelstücken ergeben. Pastelltöne lassen sich zu vielen verschiedenen Nuancen kombinieren, kommen jedoch besonders gut im Mix mit weißen Tischen, Kommoden oder dem hellen Bettgestell zur Geltung. Verfügt das Schlafzimmer über eine breite Fensterfront, ruft das somit eintretende Tageslicht wunderbare Reflexe und Farbenspiele hervor.

Muster, Muster, Muster

Vliestapete:  Wände & Boden von TapetenStudio.de
TapetenStudio.de

Vliestapete

TapetenStudio.de

Besonders in der heutigen Zeit gilt das Motto, dass sich jeder Wohnungsbesucher trauen sollte, Muster bei der Gestaltung der Wandfarben im Schlafzimmer einzusetzen. Egal, ob im Zusammenhang mit eher gedeckten Farben oder in der knalligen Variante: sich wiederholende Muster sind keineswegs langweilig, sondern zeugen von einem hohen Farb- und Stilbewusstsein. Besonders bei auffälligen Farben ist jedoch immer Vorsicht geboten! Der Mix mit anderen Möbelstücken und vor allem deren Farbwahl sollte überdacht sein, um mit den entsprechenden Wandfarben im Schlafzimmer den Raum nicht zu überladen.

Ideal für Globetrotter

 Wände & Boden von U2
U2

엄마사랑세계지도_W2020_초등용White

U2
U2
U2

Die Weltkarte im Jugendzimmer gehört für die meisten Teenager längst zum Standard. Wer sich in diesem Zusammenhang jedoch weniger für den klassischen Globus begeistern kann, sollte sich für eine entsprechende Gestaltung der Wandfarben im Schlafzimmer interessieren. So wirkt die Silhouette der Welt in Schwarz-Weiß-Optik, bzw. klassisch auch in bunt, nicht nur modern und ansprechend, sondern gibt zudem die Möglichkeit, bereits besuchte Orte anzupinnen und sich damit immer wieder neue Ziele zu setzen. Die Weltkarte direkt auf die Wand im Schlafzimmer zu projizieren ist eine willkommene Alternative zum traditionellen Aufhängen von Postern geworden.

Zimmerbereiche abtrennen

Gute Reise, Globetrotter:  Wände & Boden von diewohnblogger
diewohnblogger

Gute Reise, Globetrotter

diewohnblogger

Viele Wohnungen bieten ihren Nutzern leider nicht ausreichend Platz, um sich ein separates Arbeitszimmer einzurichten. Es gilt daher, dieses –unter Umständen im Schlafzimmer- vom Rest des Zimmers abzuheben und dementsprechend zu nutzen. Auch hier sind die Möglichkeiten in Bezug auf die Gestaltung der Wandfarben im Schlafzimmer vielfältig. Egal, ob die Arbeitsecke mit bunten Mustern, einer Karte oder lediglich mit Hilfe einer knalligen Farbe vom Rest des Raumes abgehoben wird: wer seine Wandfarben entsprechend auswählt, trennt seinen Arbeits- klar vom Schlafbereich.

Abstimmen und kombinieren

Tapete Backstein :  Wände & Boden von TapetenStudio.de
TapetenStudio.de

Tapete Backstein

TapetenStudio.de

Selbstverständlich sollten die Wandfarben im Schlafzimmer immer mit den entsprechenden Vorhängen abgestimmt werden. Zu extreme Kontraste schaffen ein wirres Bild und wirken sich schnell auf das Erholungslevel des Bewohners aus. Sorgen Sie daher immer dafür, dass sich mindestens eine Nuance Ihrer Wandfarben im Schlafzimmer mit den Vorhängen wiederholt und schaffen Sie somit ein stimmiges Bild!

Die altbekannte Bordüre

Spachteltechnik:  Wände & Boden von Malek-Malerei
Malek-Malerei

Spachteltechnik

Malek-Malerei

Wer der Meinung war, bei einer Bordüre in Kombination mit der Spachteltechnik handele es sich um ein eher altmodisches Stilmittel, wird, dank der aktuellen Trends, eines Besseren belehrt. Designer aus aller Welt begeistern sich nach wie vor für Bordüren in allen Räumen und setzen hier dennoch besonders das Schlafzimmer, neben dem Kinderzimmer, klar in den Fokus, wenn es um das Anbringen dieser kleinen „Eyecatcher“ geht. Je nach persönlichem Geschmack kann bei der Bordüre die Wahl zwischen sich wiederholenden, einfachen Mustern oder Figuren getroffen werden. Verzichten Sie hierbei jedoch am besten auf allzu extreme farbliche Experimente! Die Elemente und die Wandfarben in der Bordüre sollten sich, zumindest grob, in der Hauptwand wieder finden.

Wand und Decke als Einheit

 Wände & Boden von Wzorywidze.pl
Wzorywidze.pl

tapety House Frame

Wzorywidze.pl

Nichts wirkt in Bezug auf die Wandfarben im Schlafzimmer unansehnlicher als ein abrupter Bruch. Daher ist es immer sinnvoll, sich mit der Weiterführung der entsprechenden Muster und Farben an die Decke auseinander zu setzen. Besonders Räume, die über hohe Decken von mindestens drei Metern verfügen, erscheinen häufig prädestiniert dafür, die Wandfarben und deren Gestaltung auch über die gewohnte Grenze hinaus, noch weiter fortzuführen.

Mut zur Farbe

 Wände von Group Enerji Yapı Dekorasyon
Group Enerji Yapı Dekorasyon

TRIWOL GO 3D DUVAR PANELİ

Group Enerji Yapı Dekorasyon

Letzten Endes ist es der Bewohner selbst, der einen Großteil seines Lebens im eigenen Schlafzimmer verbringt und sich daher für seine Wandfarben im Schlafzimmer begeistern können muss. Vor allem künstlerische und kreative Menschen entscheiden sich in der heutigen Zeit immer seltener für das klassische Weiß und bewusst für neue Wege, die entweder eine Wand oder den gesamten Raum zum Blickfang werden lassen. Für die entsprechenden Menschen gilt es, sich auch im Zuge der Wandfarben im eigenen Schlafzimmer ein Stückweit selbst zu verwirklichen, „anders“ zu wohnen und sich der kompletten Bandbreite der Angebote und Trends der führenden Designer zu bedienen. Vor allem die wachsende Beliebtheit der dunklen Farbtöne sticht hier seit geraumer Zeit ins Auge und fasziniert auch immer mehr Menschen, die sich vorher ausschließlich für das klassische Weiß begeistern konnten.

VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern