Funktionale und originelle Küchenhelfer

Sophie Pussehl Sophie Pussehl
Loading admin actions …

Die Küche ist ein Ort, an dem eine gewisse Ordnung für eine produktive Nutzung unerlässlich ist. Denn nichts bringt einen mehr aus dem Kochrhythmus, wenn man die Suppe nachsalzen und mit ein paar Chiliflocken verschärfen will, als die Gewürze erst einmal suchen zu müssen. Ein fester Platz für Töpfe, Pfannen, Besteck und andere wesentliche Küchenutensilien ist daher unabdingbar. Neben dem Design einer Küche spielt daher auch die Möglichkeit, Dinge verstauen und unterbringen zu können, eine wesentliche Rolle. Aber auch praktische Konstruktionen dürfen nicht fehlen. Welche überaus cleveren Küchenhelfer unsere Experten für euch bereithalten, zeigen wir euch nun!

Integrierte Bar

Eine Küche mit einer integrierten Bar ist der Wunsch von vielen. Aus hochwertigem Material und mit einer polierten Oberfläche wie hier ist eine solche nicht nur stylish, sondern auch praktisch. Denn dadurch können Familienmitglieder oder Freunde beim Kochen zusehen, beim Schnibbeln helfen oder aber man trifft sich auf einen kleinen Verdauungsschnapps nach dem Essen. Auch am Morgen, wenn es etwas schneller gehen muss und es zuviel Zeit beansprucht, den Esstisch einzudecken, kann man sich auf den Barhocker schwingen, ein Schluck vom Orangensaft nehmen, den Bissen vom Croissant während des Überfliegens der Zeitung genießen und schon in den Tag starten. 

Gekonnt genutzt

moderne Küche von Supreme Floors Ibérica S.L.
Supreme Floors Ibérica S.L.

Elegance Exotic – Wenge

Supreme Floors Ibérica S.L.

Wenn eure Küche über großflächige Außenwände verfügt, kann man diese für die Anbringung von Regalen und Hängemöbeln nutzen. Das offene System ist eine tolle Möglichkeit für Dinge, die man ständig nutzt und somit schnell griffbereit haben möchte. Allerdings sollte für offene Ablageflächen nur ein komprimierter Bereich ausgewählt werden, da es ansonsten schnell unruhig wirken kann. Gut sortiert und geordnet, sieht so eine Gestaltung auch noch richtig dekorativ aus. 

Fingerspitzengefühl ist gefragt

An den Wänden ist kein Platz und auch sonst nirgendwo? Wie wäre es dann mit der Decke? Eine Hängevorrichtung, wie wir sie hier sehen, ist eine tolle Möglichkeit, wenn nur die Raumhöhe bleibt, um für weiteren Stauraum zu sorgen. Okay, verstaut wird in diesem Falle nichts. Aber farbige Töpfe und Pfannen sind ja auch viel zu schade, um sie hinter Schranktüren zu stellen. Aufgehängt machen sie deutlich mehr her und sind zudem sofort griffbereit. 

Variierbar

Nicht nur die Wahl der Farbe ist überaus originell, sondern auch die variierbare Tischplatte. Wenn also mal Gäste zu Besuch sind oder Freunde sich spontan zum Abendessen angekündigt haben, ist im Nu für mehr Platz gesorgt. Doch auch als Ablagefläche, wenn beispielsweise für einen speziellen oder feierlichen Anlass ein Dreigänge-Menü aufgefahren wird, ist diese ausziehbare Tresenplatte überaus praktisch. 

Raumwunder

moderne Küche von Neptune
Neptune

Contemporary design redefined

Neptune

Die Ausrede, dass etwas nicht gekauft werden kann, da im Schrank kein Platz dafür ist, gilt fortan nicht mehr! Diesem ausgeklügelten und überaus originellen Schranksystem sei Dank. Soviel Stauraum würde man gar nicht erwarten. Umso überraschender also, dass in diesem relativ überschaubaren Schrank, aber aufgrund der zahlreichen Stellfächer dennoch Tee, Kaffee, Müsli, Spaghetti, Marmelade und und und… Platz finden. Zweimal zugeklappt, entpuppt sich diese Konstruktion damit als wahres Raumwunder. 

Auf Rollen

Ein Servierwagen sollte in keinem Haushalt fehlen. Ein solcher ist nicht nur praktisch, sondern auch überaus stylish. Gerade wenn am Essenstisch die gesamte Familie zusammen kommt, ist oftmals nicht ausreichend Platz. Für Abhilfe sorgt hier ein rollbarer Tisch, welcher der Essecke beigestellt werden kann. Doch auch als Ablagemöglichkeit für Kochbücher, für eine Vase mit frischen Blumen oder andere dekorative Wohnaccessoires ist ein Servierwagen ein klasse Küchenhelfer. Und im Shabby-Chic-Look ein ganz besonders schöner dazu. 

Praktisch vereint

industriale Küche von Heart Home magazine
Heart Home magazine

A Converted Warehouse in East London

Heart Home magazine

Ein enger Verwandter des Servierwagens ist der Beistelltisch. Was die beiden voneinander trennt, sind die Rollen: der Servierwagen hat sie, der Beistelltisch nicht. Aber nicht umsonst gibt es beide Varianten. Ein Beistelltisch ist eine gute Möglichkeit, wenn man auf eine offene Ablage zurückgreifen möchte, die nicht an die Wand angebracht werden muss und dadurch variabel platzierbar bleibt. Aus Edelstahl ist dieser nicht nur hygienisch, sondern zeigt sich auch im professionellem Küchenlook. 

High-Tech

small type: minimalistische Küche von krinola
krinola

small type

krinola

Wenn einem nur noch die letzte Karte bleibt, um zu trumpfen, dann sollte man auf diese Kücheninsel mit integriertem Ofen setzen. Doch das allein ist nicht genug. Für den Wow-Effekt sorgt das ausfahrbare Fach, das Töpfe, Wasserkocher, Pfannen und Wender bereithält. Damit ist alles an einem Ort praktisch verstaut und griffbereit. 

Tipps, wie ihr eine kleine Küche geschickt einrichten könnt, haben wir im passenden Ideenbuch für euch!

Auf welchen praktischen Helfer würdet ihr sofort zurückgreifen oder habt ihr gar selbst in eurer Küche?
VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern