Angebot anfragen

Nummer ist ungültig. Bitte überprüfen Sie die Ländervorwahl, Vorwahl und Telefonnummer.
Mit Klick auf 'Absenden', bestätige ich die Datenschutzbestimmungen gelesen zu haben & bin einverstanden meine Informationen zu verarbeiten um meine Anfrage zu beantworten.
Hinweis: die Einwilligung kann per E-Mail an privacy@homify.com widerrufen werden

Vorher-Nachher – der Umbau eines verfallenen Einfamilienhauses

Claire Dove Claire Dove
Google+
Loading admin actions …

In diesem Vorher-Nachher-Projekt zeigen wir euch die unglaubliche Verwandlung eines verfallenen Gebäudes. Ganze zwei Jahre lang stand das Einfamilienhaus leer. Wie alle anderen leerstehenden Gebäude verwahrloste auch dieses englische Haus zunehmend. Zum Glück konnte das historische Gebäude von unseren Experten von ArchitectureLIVE gerettet werden. Dabei wurde auf Wunsch der Kunden besonders darauf geachtet, die Außenfassade zu erhalten. Im Inneren dagegen fand eine Totalerneuerung statt, die das Haus aus den 1950er Jahren nicht nur modern und stilbewusst, sondern auch energieeffizient machte.

Dieses Projekt ist eine gute Quelle der Inspiration für all diejenigen unter euch, die das eigene Einfamilienhaus wieder auf Vordermann bringen wollen oder vorhaben, eine baufällige Immobilie selbst zu renovieren. Doch seht selbst…  

Vorher: Die verwahrloste Fassade

  von ArchitectureLIVE
ArchitectureLIVE

Derelict 1960s property in West Sussex

ArchitectureLIVE

Wie ihr hier seht, verwahrloste das Einfamilienhaus in den zwei Jahren, in denen es nicht benutzt wurde, zunehmend. Der Garten ist voller Unkraut und gänzlich überwuchert. Die Außenfassade des Gebäudes wirkt abgenutzt und trist. Doch wer genauer hinsieht, kann gerade noch die modernistische Bauweise der 1950er Jahre erkennen, für die die geometrischen Fenster stilgebend sind. Die Farben des Backsteins und des Natursteins sind ebenfalls charakteristisch für diese Zeit. Die Käufer dieses Hauses erkannten diese erhaltenswerten Merkmale und mit der Unterstützung von ArchitectureLIVE entstand nach dem Umbau ein ganz besonderes Wohnhaus. 

Nachher: Die renovierte und erweiterte Außenfassade

  von ArchitectureLIVE
ArchitectureLIVE

Zinc-clad Bay Window Extension

ArchitectureLIVE

Der moderne Stil der Außenfassade wurde beibehalten und dennoch ist das Einfamilienhaus kaum wiederzuerkennen. Verschwunden sind die vergilbten Wände und trüben Fenster. An ihrer Stelle finden sich nun große, bodentiefe Fensterfronten, die viel Licht hereinlassen. Außerdem wurde der Fassade ein frischer Anstrich verpasst, so erstrahlt das Gebäude in neuem Glanz. Auch der Vorgarten wurde gejätet und aufgeräumt. Nun präsentiert er sich zurückhaltend, sodass nichts von der besonderen baulichen Struktur des Hauses ablenkt. 

Der Eingangsbereich

  von ArchitectureLIVE
ArchitectureLIVE

Hallway & Restored 1960s Staircase and Flooring – West Sussex

ArchitectureLIVE

Der neu renovierte Eingangsbereich ist lichtdurchflutet, so wirkt er besonders einladend. Die neuinstallierte Treppe sowie die hölzerne Eingangstüre bringen warme Elemente in den ansonsten eher kühl gestalteten Raum. Die freischwebende Treppe wirkt zudem fast schwerelos und versperrt dem Sonnenlicht nicht den Weg ins Innere. Ein gekonnt platzierter grauer Sessel lässt sich als Ablage für den Mantel oder die Handtasche verwenden und lädt dazu ein, weiter in das Haus vorzudringen. 

Rustikaler Charme

  von ArchitectureLIVE
ArchitectureLIVE

A Dual Aspect Fireplace

ArchitectureLIVE

Direkt hinter dem Eingangsbereich ist das Wohnzimmer angesiedelt. Auch hier wurde mit Farben eher sparsam umgegangen, was dem Interieur eine frische, moderne Note verleiht. Einige wenige beige und braune Farbakzente wurden dazu verwendet, um dem Raum noch mehr Wärme und Dimension zu geben. Der unbestrittene Mittelpunkt des Wohnzimmers ist jedoch der Kamin, der eine gemütliche Atmosphäre zaubert. Von den eleganten Sofas aus kann man die Aussicht in den Garten genießen.

Textilien und Texturen

  von ArchitectureLIVE
ArchitectureLIVE

Open plan living on ground floor

ArchitectureLIVE

Auf Kundenwunsch hin wurde das Innere des Einfamilienhauses offen und leicht zugänglich designt. Ein skandinavisch anmutender Wohnstil wurde konsequent in alle Wohnbereiche eingebracht. Dafür sorgen das helle Holz, das für den Esstisch sowie die Sitzbänke verwendet wurde, sowie die häufige Verwendung von Weiß und natürlichen Textilien wie Fell. Durch die Verbindung verschiedener Textilien und Texturen – von Metall bis Holz, von Leinen bis Fell – entstand ein kreativer, stilsicherer Wohnraum, der durch seine neutrale Farbpalette extrem harmonisch wirkt.

Die Küche

  von ArchitectureLIVE
ArchitectureLIVE

Open-plan kitchen and dining area

ArchitectureLIVE

Der offene Essbereich schließt direkt an die ebenfalls offen geplante Küche an. Auch hier wirkt nach dem Umbau alles hell, freundlich und modern. Die Kücheninsel erleichtert das Kochen durch eine Verkürzung der Arbeitswege und lädt außerdem zum geselligen Miteinander beim Essen zubereiten ein. 

Das Gästezimmer

  von ArchitectureLIVE
ArchitectureLIVE

Guest Bedroom featuring Juliet Balcony

ArchitectureLIVE

Auch das Gästezimmer wurde extrem modern und gleichzeitig gemütlich eingerichtet. Die bodentiefen Fenster sowie das neutrale Farbschema versprühen einen freundlichen Charme. Im Mittelpunkt dieses Raumes steht zweifelsohne das große Bett, von dem aus man eine schöne Aussicht auf den Garten hat.

Das Badezimmer

  von ArchitectureLIVE
ArchitectureLIVE

Family bathroom with wall-hung sink & WC

ArchitectureLIVE

Zu guter Letzt genehmigen wir uns einen kurzen Blick in das Bad des englischen Einfamilienhauses. Auch hier haben unsere Experten ganze Arbeit geleistet und den Raum völlig erneuert. Da im Badezimmer weniger natürliches Licht als in den anderen Räumen zur Verfügung steht, wurden LEDs entlang des überlangen Spiegels installiert. 

Wir hoffen, euch hat dieser kleine Rundgang durch das sorgfältig renovierte Gebäude gefallen. Wollt ihr noch mehr Vorher-Nachher-Verwandlungen sehen? Dann ist dieses Ideenbuch genau das richtige für euch: homify 360°: Umbau eines deutschen Einfamilienhauses.

Wie gefällt euch dieser Umbau?
VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern