25 Deko-Sünden in kleinen Räumen, die sich ganz einfach vermeiden lassen

Angebot anfragen

Nummer ist ungültig. Bitte überprüfen Sie die Ländervorwahl, Vorwahl und Telefonnummer.
Mit Klick auf 'Absenden', bestätige ich die Datenschutzbestimmungen gelesen zu haben & bin einverstanden meine Informationen zu verarbeiten um meine Anfrage zu beantworten.
Hinweis: die Einwilligung kann per E-Mail an privacy@homify.com widerrufen werden

25 Deko-Sünden in kleinen Räumen, die sich ganz einfach vermeiden lassen

Lisa – homify Lisa – homify
Sommerraum am Wasser:  Schlafzimmer von ZappeArchitekten,
Loading admin actions …

Gerade in kleinen Räumen kann das richtige Einrichten und Dekorieren manchmal schwierig sein. Wir haben für euch 25 Deko-Sünden aufgespürt, die ihr lieber vermeiden solltet, damit euer Zuhause möglichst geräumig wirkt. Es gibt nämlich eine ganze Menge Tricks, man muss sie nur kennen. Ob es also um die winzige Küche, das kleine Wohnzimmer geht oder ob ihr insgesamt recht wenig Platz habt, ein Blick in dieses Ideenbuch gibt euch die eine oder andere Anregung!

1. In einer kleinen Küche kann es von Vorteil sein, auf Hängeschränke zu verzichten. So sieht die Küche geräumiger aus.

:  Küche von homify,

​2. In einer Einzimmerwohnung ist es sinnvoll, die verschiedenen Zonen deutlich von einander abzugrenzen. So wirkt es größer.

Wohnküche:  Küche von  Design,

​3. Schummelt eure Zimmerdecken etwas höher, indem ihr Vorhänge direkt darunter aufhängt.

Design Schiebegardinen | Schiebevorhänge | textile Raumtrenner:  Fenster & Tür von Bilderwelten,

​4. Wählt Möbel in der richtigen Größe aus, zu groß kann zu wuchtig aussehen und zu klein wirkt schnell verloren.

flatmate Sekretär:  Arbeitszimmer von studio michael hilgers,

​5. Lasst euch auf Muster ein, aber übertreibt es nicht.

 Wände & Boden von Mister Smith Interiors,

​6. Bleibt bei den Wänden bei einer Farbe, so wirkt alles schön zusammengehörig.

​7. Wuchtige Möbel im Zentrum eines Zimmers können erdrückend wirken, achtet daher auf die genaue Platzierung.

 Schlafzimmer von TurnPost,

​8. Wählt Accessoires gezielt aus, stellt euch nicht einfach irgendetwas hin, was ihr gar nicht benutzt. Das sieht schnell chaotisch aus.

 Schlafzimmer von DUNCOMBE OXLEYS,

​9. Eine Zwischendecke einzuziehen, ist eine tolle Möglichkeit, eine hohe Deckenhöhe maximal auszunutzen.

Die Empore:  Kinderzimmer von homify,

Wie das noch genau aussehen kann, erfahrt ihr hier: Zwischengeschosse für noch mehr Wohnraum

​10. Transportable Raumteiler sind perfekt, um Zonen von einander abzugrenzen, ohne gleich massive Wände einzusetzen.

Sommerraum am Wasser:  Schlafzimmer von ZappeArchitekten,

​11. Natürliches Licht kann einen fantastischen Effekt auf die Größe des Raums haben.

 Küche von Vipp,

​12. Gestaltet sanfte optische Übergänge von Raum zu Raum mit einem einheitlichen Farbkonzept.

 Wohnzimmer von MIROarchitetti,

​13. Ein komplett weiße Einrichtung lässt sich mit Holz besonders schick aufpeppen.

Zieht auch unsere Experten zurate! 

​14. Nutzt jede Ecke und Fläche aus, solltet ihr besonders viele Dinge zu verstauen haben.

 Haushalt von shelfbar,

​15. Passt dabei aber auf, nicht zu viel Kram zu horten und sortiert zwischendurch mal kräftig aus!

​16. Achtet nicht nur auf das Aussehen, sondern auch auf Funktionalität.

 Küche von Ekaterina Donde Design,

17. Entscheidet euch immer für mehr Stauraum. So habt ihr genug Raum, um Dinge unterzubringen und euer Zuhause wirkt geräumiger.

fette Vögel fliegen nicht:  Küche von studio andree weissert,

​18. Werdet kreativ, wenn es darum geht, Dinge zur Schau zu stellen.

 Küche von mllm,

​19. Ein großer Spiegel kann in einem kleinen Zimmer wahre Wunder wirken.

 Wohnzimmer von Mirrors by Ottilie,

20. Traut euch auch an auffällige Farben und Materialien.

 Haushalt von Studio Lisa Bengtsson,

​21. Akzeptiert die Größe eures Zuhauses und macht das Beste draus.

​22. Frische Blumen sind eine tolle Idee, um Räume frischer wirken zu lassen.

 Haushalt von Dust,

​23. Vergesst auch eure Haustiere nicht. Es gibt sehr dekorative Accessoires für eure vierbeinigen Freunde.

Herr Klecks pennt schon!:  Haushalt von katzenkugel,

​24. Der Flur bietet sich perfekt an, um extra Stauraum zu schaffen.

 Flur, Diele & Treppenhaus von buss,

25. Wer eine Garage hat, bekommt dort einiges unter. Ideal, denn so bleibt das eigentliche Zuhause aufgeräumter und geräumiger.​

 Garage & Schuppen von Garageflex,
Und, habt ihr euch bei der einen oder anderen Deko-Sünde ertappt?
VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH - Bauunternehmen in Frankenberg (Eder),

Sie suchen einen Architekten?
Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern