Ausgefallene Garderoben

Ausgefallene Garderoben

Claire Dove Claire Dove
Loading admin actions …

Garderoben sind extrem nützlich, werden jedoch oft übersehen, wenn es an die Inneneinrichtung geht. Ein paar Haken oder eine Teleskopstange sind oft die einzigen Dinge, die uns im Flur als Garderobe begegnen. Doch damit soll jetzt Schluss sein, denn wir zeigen euch ausgefallene Garderoben-Ideen für jeden Flur. Zudem haben wir eine Auswahl von Flurmöbeln für euch zusammengestellt, die eure neue Garderobe optimal ergänzen können. So erstrahlt euer Eingangsbereich bald in neuem Glanz und Mäntel, Jacken, Schals, Schuhe und Hüte sind im Handumdrehen stilsicher verstaut.

Zeichen setzen

Hier wurde das Thema Garderobe buchstäblich umgesetzt: Das Wort Garderobe dient, an die Wand gedübelt, als ebensolche. Durch eine gekonnte Beleuchtung wirft die ausgefallene Konstruktion auch noch einen schönen Schatten an die Wand – so wird das Stück in jedem Flur zum Hingucker!

Generell lässt sich sagen, dass solche Modelle, die nur aus einer an der Wand befestigten Leiste bestehen, extrem platzsparend und daher selbst für enge Flure ideal geeignet sind.

Die Garderobe zum Blickfang machen

Bei der Sanierung und Inneneinrichtung dieser  Altbauwohnung in Harvestehude wurde auch der Eingangsbereich rundumerneuert. Auch hier wurde eine eher einfache Konstruktion, bestehend aus einer Garderobenstange, gewählt. Diese besticht jedoch durch ihre bunten Akzente in Form von gelben und roten Kugeln. Auf diesen lassen sich Hüte besonders gut ablegen. Neben der Garderobe wurden zudem auf Hüfthöhe zwei silberne Gitterregale angebracht, um zusätzlichen Stauraum zu schaffen. Der Clou bei dieser Garderobe: Die Kleidungsstücke selbst werden dank der eher zurückhaltenden farblichen Gestaltung der Garderobenmöbel zum Blickfang! Wenn ihr also schöne Mäntel oder hübsch gemusterte Schals zuhause habt, solltet ihr sie nicht im Schrank verschwinden lassen, sondern sie ganz bewusst zum Wohnaccessoire machen!

Farbspiele

Hier wurde die Farbe Blau eingesetzt, um den Garderobenbereich zu markieren und den Mänteln und Jacken einen schönen Rahmen zu geben. Die Garderobe wurde in eine Nische im Eingangsbereich eingebaut, dies spart Platz und verhindert, dass wir im Vorübergehen an Mänteln und Co. hängenbleiben.

Eine knallige Farbe im Flur kann helfen, diesen oft eher tristen Ortaufzufrischen und ihn von den anderen Räumen des Hauses abzusetzen. Ihr solltet lediglich beachten, dass allzu dunkle Farben den ohnehin oft eher schmalen Flur optisch noch kleiner wirken lassen können. Besser sind helle Farben sowie fröhliche Muster.

Effektive Effekte

Auf den ersten Blick sieht diese Garderobenleiste aus wie eine schöne Backsteinmauer. Erst auf den zweiten Blick wird erkenntlich, dass sich an dem dekorativen Teil jede Menge Oberbekleidung aufhängen lässt! Die schönen Garderoben sind mit den verschiedensten Drucken vom Frosch bis hin zum Auto verziert.

Für die Kleinen

Garderoben müssen sich natürlich nicht immer im Flur befinden. Vor allem wenn ein ausgefallenes, dekoratives Modell gewählt wurde, können die Stücke auch das Schlaf- oder Kinderzimmer verschönern. Diese Garderobe wurde speziell für Kinder designt und besticht durch seine regenbogenfarbenen Haken. Fast wie eine Kletterwand auf dem Spielplatz sieht dieses Teil aus, was Kindern natürlich leuchtende Augen macht.

Unser Tipp: Hier lassen sich auch schön kleinere Accessoires wie Halsketten, Stirnbänder und Gürtel aufhängen.

Ordnung schaffen

Manchmal reicht der Platz im Flur partout nicht aus für eine ausgefallene Garderobe. Doch auch aus einer simplen Garderobenstange lässt sich noch einiges an Style-Potential herauskitzeln. Schöne Kleiderbügel beispielsweise können an der schlichten Aufhängung erst so richtig wirken und werden auf diese Art und Weise zum echten Hingucker. Ein weiterer Tipp ist das Ordnen der Kleidung nach Farbe. Dies klingt vielleicht erst einmal etwas umständlich, doch erstens sieht das Ergebnis einfach nur toll aus, wie dieses Foto beweist und zweitens findet man so das gewünschte Kleidungsstück auch noch schneller!

Schuhregal

Ein Schuhregal im  Flur ist kein Muss, doch praktisch ist es allemal! Denn so können Stiefel, Ballerinas und Hausschuhe ordentlich aufgereiht werden und wir finden auf Anhieb immer den gewünschten Schuh. Zudem kann ein Schuhregal extrem dekorativ wirken, vor allem, wenn man die Schuhe gut pflegt und symmetrisch anordnet.

Flurmöbel

Die Garderobe wird durch praktische und sogleich stylishe Flurmöbel perfekt. Wir empfehlen einen Spiegel, denn vor dem Hinaustreten vor die Tür möchten wir gerne noch ein letztes Mal unser Outfit sowie die Frisur kontrollieren. Eine kleine Kommode oder ein Schränkchen bieten eine willkommene Ablage für Schlüssel, Lippenstift, Handschuhe und Co. Kleine Details wie frische Blumen oder die Lieblings-Fotografien verschönern den Eingangsbereich zusätzlich.

Noch mehr Tipps und Tricks rund um den Flur findet ihr hier: Flur: Einrichtungsideen für Korridore.

Welche Garderobe ist euer Favorit?
VIO 302 - Schöner Wohnen, schöner Sparen:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie brauchen Hilfe bei Ihrem aktuellen Projekt?

Schreiben Sie uns!

Sie brauchen Hilfe bei Ihrem aktuellen Projekt?

Schreiben Sie uns!

Kostenlos beraten lassen

Nach passenden Wohnideen stöbern