homify 360°: Villa Luisa in der Lombardei

Sabine Neumann Sabine Neumann
Google+
Loading admin actions …

Heute zeigen wir euch bei homify 360° mal wieder ein echtes Traumhaus. Die Villa Luisa steht in der kleinen Stadt Pavia in der südwestlichen Lombardei und wurde von unserem Experten Matteo Gattoni entworfen. Im Fokus stand dabei der Dialog zwischen Umwelt und Architektur und zwischen Komfort, modernster Technologie und Nachhaltigkeit.

Ein erster Blick

Hier ein erster Blick auf die äußere Gestaltung der Villa hinter dem stimmungsvoll beleuchteten Pool. Die Villa Luisa wurde aus zwei verschiedenen, lokalen Materialien aus der Lombardei gebaut – Kalkstein und Ziegel. Ins Auge fallen außerdem sofort Form und Silhouette mit ihren minimalistisch-klaren Linien und den ineinander verschobenen Volumina der einzelnen Bereiche. Die Villa hat eine Grundfläche von 400 m², wobei sich drei Viertel oberhalb und ein Viertel unterhalb des Bodens befinden.

Drinnen und draußen

Bevor wir das Haus betreten, werfen wir noch einen weiteren Blick auf das Äußere der Villa Luisa und die Art und Weise, wie hier eine Verbindung zwischen Innen- und Außenbereich geschaffen wurde. Große Fensterfronten und die überdachte Veranda ermöglichen eine nahtlose Kommunikation zwischen dem Wohnraum im Haus und dem Garten- und Poolbereich. Außerdem trägt ein ausgeklügeltes Beleuchtungssystem zur stimmungsvollen Gestaltung des Gesamtbildes bei.

Eingang und Technik

Hier sehen wir den Eingangsbereich der Villa und noch einmal sehr deutlich den spannenden Kontrast zwischen den beiden verwendeten Materialien. An dieser Stelle wollen wir auch noch ein Wort über die fortschrittliche Technologie verlieren, die in der Villa Luisa steckt. Neben einer hochentwickelten Alarmanlage gibt es im ganzen Haus nicht nur Fußbodenheizung, sondern auch -kühlung für die heißen Monate des Jahres, eine Solaranlage, einen beheizbaren Pool und eine geothermische Heizanlage.

Wohnzimmer

Das Wohnzimmer der Villa ist durch eine freitragende Holztreppe zu erreichen und lässt mit den großen Fensterfronten auf beiden Seiten einzigartige Blickbezüge zu. Im Mittelpunkt des Raumes steht allerdings das majestätische Sofa, das an einen königlichen Thron erinnert und zum gemütlichen und luxuriösen Verweilen einlädt.

Schlafzimmer

Luxus pur finden wir auch im Schlafzimmer vor. Genauer gesagt gibt es drei Schlafzimmer, die alle elegant und luxuriös eingerichtet sind. Das absolute Highlight ist hier die integrierte freistehende Badewanne mit ihren verschnörkelten Goldfüßen, dem Marmorboden und der einzigartigen Lichtinstallation.

Keller

In anderen Häusern mag der Keller als Abstellraum, Werkstatt oder Vorratskammer dienen. In der Villa Luisa ist das Untergeschoss der luxuriöseste Teil des gesamten Gebäudes. Hier befindet sich zum einen das Spa mit Mini-Pool und Hammam…

… und zum anderen das stylishe Heimkino, das mit mehreren komfortablen Liebesofas, einer Leinwand und modernster Technologie ausgestattet ist. Was will man mehr?!

Wie gefällt euch die Villa Luisa? Hinterlasst uns eure Meinung unten im Kommentarfeld.
VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern