Angebot anfragen

Nummer ist ungültig. Bitte überprüfen Sie die Ländervorwahl, Vorwahl und Telefonnummer.
Mit Klick auf 'Absenden', bestätige ich die Datenschutzbestimmungen gelesen zu haben & bin einverstanden meine Informationen zu verarbeiten um meine Anfrage zu beantworten.
Hinweis: die Einwilligung kann per E-Mail an privacy@homify.com widerrufen werden

Weihnachten in Polen

Sabine Neumann Sabine Neumann
Google+
Loading admin actions …

Der letzte Teil unserer Reise durch die Weihnachtsbräuche und -traditionen verschiedener Länder führt uns zu unseren polnischen Nachbarn. Für sie hat Weihnachten einen sehr hohen Stellenwert, wie bereits die gesamte Adventszeit, der in diesem traditionell katholischen Land eine besondere Bedeutung zukommt. Welche Bräuche, Traditionen und Besonderheiten zur polnischen Weihnacht dazugehören, erfahrt ihr, wenn ihr weiterlest.

Advent

  von Habitat
Habitat

Christmas Lifestyle

Habitat

Wie bei uns in Deutschland beginnt auch in Polen die Weihnachtszeit mit dem ersten Advent – inklusive Adventskranz und Adventskalender für die Kinder. Außerdem ziehen Sternsinger durch die Städte, die Kirchen öffnen ihre Pforten schon früh am Morgen für die Adventsmessen und alles wird festlich geschmückt und dekoriert.

Christbaumschmuck

 Kunst  von 모리공방
모리공방

색실공

모리공방

Der Christbaumschmuck spielt an Weihnachten in Polen eine große Rolle. In welcher Farbe der Baum geschmückt wird, hängt von der jeweiligen Familientradition ab, aber auch von aktuellen Modeerscheinungen. Auf Weihnachtsmärkten sind handbemalte Glaskugeln, die traditionelle polnische Volksszenen oder Folklore-Muster zeigen, der absolute Renner. Viele Polen schmücken den Bam mit Christbaumkugeln, die bereits seit vielen Generationen in der Familie sind und basteln mit ihren Kindern zusammen neue. Selbstgemachter Weihnachtsbaumschmuck steht in Polen hoch im Kurs.

Im Einkaufsfieber

​Weiße Weihnacht - Die festlichste Zeit des Jahres :   von KaDeWe
KaDeWe

​Weiße Weihnacht – Die festlichste Zeit des Jahres

KaDeWe

Wie überall auf der Welt steht auch in Polen die Weihnachtszeit im Zeichen von Shopping und Kommerz, auch wenn es hier noch vielen Familien wichtiger ist, gemeinsam am Tisch zu sitzen, als sich gegenseitig teuer zu beschenken. Dennoch werden die Präsente bereits lange vor Heiligabend gekauft und es wird über viele Tage und Wochen hinweg geplant, eingeladen, eingekauft und vorbereitet.

Zwölf Gerichte

In Polen kommt zu Weihnachten nicht einfach irgendetwas auf den Tisch. Es gibt hier strenge Bräuche und Traditionen, die auch präzise eingehalten werden. Traditionell sollen an Heiligabend zwölf Gerichte serviert werden – alle fleischlos. Zu den beliebtesten Leckereien gehören Bliny, kleine Teigfladen, Bohnen, Erbsen, Grütze, Obst und Gemüse, Nüsse, Fisch in jeglicher Form, Borschtsch, Kraut und Mohnkuchen.

Das Weihnachtsmahl

 Esszimmer von M&S
M&S

Christmas Lifestyle

M&S
M&S
M&S

Sitzen schließlich alle am Tisch, wird erst zusammen gebetet und dann die Oblate gebrochen. Dabei handelt es sich um eine wichtige polnische Weihnachtstradition. Beim Oblatenbrechen bricht jeder am Tisch ein Stückchen von der Oblate eines Anderen ab, isst es und teilt dabei seine persönlichen Weihnachtswünsche mit seinem Gegenüber. Eine weitere Besonderheit beim polnischen Weihnachtsmahl: Ein Platz am weiß eingedeckten Tisch wird immer frei gelassen und ein Teller bleibt leer. Dieser ist für einen unerwarteten Gast, der kein Zuhause hat oder es an Heiligabend nicht bis dorthin schafft. Oft werden auch alleinstehende und einsame Menschen aus der Nachbarschaft eingeladen.

Geschenke, Kirche und Magie

Nach dem Essen steht dann der Moment an, den vor allem die Kinder schon so lange herbei gesehnt haben – die Bescherung. Die Geschenke liegen unter dem Weihnachtsbaum und das jüngste Familienmitglied ist dafür zuständig, sie zu verteilen. Nachdem alle Präsente geöffnet sind, werden dann gemeinsam Weihnachtslieder gesungen und um Mitternacht besuchen viele Familien gemeinsam die Christmette. Vielen Geschichten und Sagen zufolge soll die Nacht vom 24. auf den 25. Dezember in Polen voller Wunder sein. Dann sollen Tiere sprechen können, Wasser wird zu Wein, Steine erwachen zum Leben und unter dem Schnee blühen die schönsten Blumen…

Was ist euer ganz persönliches Highlight an Weihnachten? Verratet es uns in den Kommentaren.
VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern