Pro & Contra: Bin ich der Typ für eine offene Wohnküche?

Mandy Markwordt – homify Mandy Markwordt – homify
Google+
Loading admin actions …

Ein Viertel aller Haushalte in Deutschland haben bereits eine offene Küche in ihren Wohnbereich integriert. Wer jetzt noch überlegt, sich ebenfalls eine Wohnküche einzurichten, für den haben wir die Vor- und Nachteile einer solchen Küche zusammengefasst.

Die eigene Wohnküche soll individuell sein? Bei unseren homify-Experten kann der richtige Ansprechpartner schnell gefunden werden. Ein paar Beispiele für einen offenen Küchenbereich gibt es hier.

Vorteile einer Wohnküche

Küchen: moderne Küche von Gerber GmbH

Ein Vorteil liegt klar auf der Hand: Eine Wohnküche ist einfach ein schöner Hingucker! Und eine offene Küche bringt auch soziale Vorteile mit sich: Wir müssen nicht alleine in einer beengenden Küche stehen, sondern können uns mit mehreren gleichzeitig unterhalten, ohne dass sie unserem Arbeitsablauf im Wege stehen. Und wer kennt sie nicht, die legendären Küchenparties. Denn die Küche ist nun mal einer der kommunikativen Mittelpunkte unserer Wohnung.

Außerdem ist ein offener Küchenbereich tatsächlich platzsparend: Längere Laufwege über einen Flur fallen dadurch nämlich weg.

Nachteile einer Wohnküche

Luxusküche / italienische Designerküche in Edelstahl und Echtholz:  Küche von Küchengaleria Oßwald GmbH
Küchengaleria Oßwald GmbH

Luxusküche / italienische Designerküche in Edelstahl und Echtholz

Küchengaleria Oßwald GmbH

Bei einer offenen Küche lässt sich nach dem Kochen nicht einfach die Tür verschließen. Das Koch-Chaos, das schmutzige Geschirr und die Flecken auf dem Boden – alles ist sofort sichtbar. Und ohne Tür auch keine Lärmdämmung. Die Geräusche des Kühlschranks oder Mixers sind direkt im Wohnbereich zu hören. Und auch an Privatsphäre müssen wir etwas einbüßen – und nicht jeder lässt sich beim Kochen gerne über die Schulter blicken,

Worauf man bei einer Wohnküche achten sollte

Küchendesign exclusiv:  Küche von innenarchitektur-rathke
innenarchitektur-rathke

Küchendesign exclusiv

innenarchitektur-rathke

Genügend Stauraum ist das A und O für einen offenen Küchenbereich. So kann man das schmutzige Geschirr auch mal kurzfristig verschwinden lassen, wenn der Besuch unangemeldet an der Tür klingelt. Es lohnt sich, Geld in moderne und hochwertige Küchengeräte wie Kühlschrank und Spülmaschine zu investieren. So kann der alltägliche Geräuschpegel minimiert werden.

Vorausplanen beim Hausbau

Moderne Konzepte für Ihre Traumküche: moderne Küche von Inken Voss Design
Inken Voss Design

Moderne Konzepte für Ihre Traumküche

Inken Voss Design

Wohnküche ja oder nein? Diese Frage sollte unbedingt vor Beginn des Hausbaus geklärt werden. Nur so lassen sich die Anschlüsse und Fenster optimal dazu einplanen.

Das magische Dreieck

Das sogenannte magische Dreieck soll uns in der Küche die Arbeitsabläufe erleichtern bzw. beschleunigen. Wenn die Küche in einer U-Form angeordnet ist, lautet die Formel für das magische Dreieck: kühlen, kochen, spülen. Denn optimalerweise nehmen wir das Essen aus dem Kühlschrank, kochen es und gehen dann zum Spülen über. 

VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern