Angebot anfragen

Nummer ist ungültig. Bitte überprüfen Sie die Ländervorwahl, Vorwahl und Telefonnummer.
Mit Klick auf 'Absenden', bestätige ich die Datenschutzbestimmungen gelesen zu haben & bin einverstanden meine Informationen zu verarbeiten um meine Anfrage zu beantworten.
Hinweis: die Einwilligung kann per E-Mail an privacy@homify.com widerrufen werden

Wie kann ich mein Homeoffice clever einrichten?

Cornelia Wilhelm Cornelia Wilhelm
Loading admin actions …

Die Zahl der Menschen, die sich in der heutigen Zeit dazu entschließen, ihr Geld auf der Basis eines Homeoffices zu verdienen, steigt kontinuierlich. Ein Homeoffice so zu organisieren, dass es sich den eigenen Erwartungen an einen ergonomischen und optisch ansprechenden Arbeitsplatz anpasst, ist nicht schwer, bietet dem Nutzer jedoch im Idealfall beste Voraussetzungen, sich selbst in den eigenen vier Wänden zu verwirklichen. Vor allem in Bezug auf die passenden Ablagemöglichkeiten und die individuellen Extras dieser besonderen Räume sind die Erwartungen hoch. Wer sich bereits im Vorfeld mit seinem Geschäftsbereich, den damit verbundenen Anforderungen und dem persönlichen Geschmack befasst, wird schnell erkennen, wie vielfältig die Möglichkeiten sind, ein Homeoffice zu organisieren, dass es sich den individuellen Bedürfnissen in optimaler Weise anpasst und gegebenenfalls auch neue Standards setzt.

Den perfekten Schreibtisch finden

Der Schreibtisch bildet in der Regel das Herzstück des klassischen Homeoffices. Je nach Größe bietet er dem Nutzer eine praktische und teilweise auch großzügige Arbeitsfläche, die es nicht nur erlaubt, die Tastatur des Computers zu nutzen, sondern zudem auch Platz für Akten, weitere elektronische Geräte und eine Schreibunterlage bietet. Klassische Schreibtische werden in der heutigen Zeit meist in eher schlichten Farben hergestellt und passen sich damit problemlos einer bereits bestehenden Einrichtung an. Achtet beim Homeoffice Organisieren am besten immer darauf, dass ihr euren Schreibtisch so aufbaut, dass dieser von direktem Tageslicht bestrahlt werden kann! Ein Arbeitsplatz am Fenster lädt nicht nur zum Abschalten zwischen den intensiven Arbeitsphasen ein, sondern sorgt auch für ein gesundes Arbeitsklima und eine hohe Unabhängigkeit von unnatürlichen Lichtquellen. Generell gilt, dass ihr euch im Idealfall immer für die größtmögliche Variante entscheiden solltet, wenn es um die entsprechende Auswahl eines Modells geht. Ein großer Schreibtisch steht für Ordnung, ein hohes Maß an Arbeitsqualität und das Ausschöpfen individueller Möglichkeiten.

Organisierte Aktenablage

Auch in einer Zeit, in der der Trend klar zum papierfreien Büro geht, kann kein Homeoffice ohne eine geordnete Aktenablage existieren. Wer seinen Arbeitsplatz zu Hause organisieren möchte, sollte sich damit definitiv mit einer logischen –und auch für Dritte nachvollziehbaren- Aktenablage beschäftigen. Diese basiert im Idealfall auf mehreren Regalen, die es ermöglichen, alle Papiere in Ordnern, beispielsweise nach Datum oder nach dem jeweiligen Themenbereich, übersichtlich zu strukturieren und einzuordnen. Sofern ihr euch bei der Anzahl der Regale und Ablagemöglichkeiten (noch) unsicher seid, solltet ihr euch immer für einen offenen Schrank bzw. für ein Regal mit mehreren Fächern entscheiden. Die Erfahrung zeigt, dass sich im beruflichen Alltag immer wieder neue Themenfelder ergeben, die es nötig machen, eine bestehende Ordnung umzustrukturieren. Große Regale und Aktenablagen kommen vor allem in Weiß sehr gut zur Geltung. Die Möbelstücke wirken in der hellen Farbe, auch in kleineren Räumen, nicht erdrückend und beeindrucken dennoch mit einem außerordentlich großen Platzangebot.

Verstauungsmöglichkeiten

 Arbeitszimmer von usoarquitectura
usoarquitectura

Maharam de México

usoarquitectura

Jeder Mensch, der seinen Alltag im Büro bzw. Homeoffice bestreitet, weiß, dass auch die Anforderungen an individuelle Verstauungsmöglichkeiten hoch sind. Ein Homeoffice einzurichten, bedeutet auch, sich an individuelle Gegebenheiten, wie zum Beispiel eine begrenzte Raumgröße, anzupassen und dennoch Sorge dafür zu tragen, dass alle Utensilien des Alltags immer griffbereit bleiben. Generell gilt, das Homeoffice, auch in Bezug auf die individuellen Verstauungsmöglichkeiten, so einzurichten, dass es den persönlichen Bedürfnissen entspricht. In der Praxis bedeutet dies, dass beispielsweise Menschen, die gerne an einem großen und weitestgehend freien Arbeitsplatz sitzen, gerne eine zusätzliche Ablage unter der Tischplatte nutzen. Diese trägt nicht nur zum Erhalt eines ordentlichen Arbeitsplatzes bei, sondern stellt nicht selten auch ein kleines optisches Highlight zwischen „normalen“ Regalen und Hängeregistern dar. Je nach Anbieter werden die Ablagen unter der Tischplatte noch weiter unterteilt und stehen damit einem klassischen Regal in nichts nach.

Regale

Neben einem Schreibtisch stellen vor allem Regale in allen Variationen das Herzstück eines jeden Homeoffices dar. Leider übersteigt die Anzahl der Papiere häufig die zur Verfügung stehenden Platzverhältnisse und stellt den Nutzer beim Homeoffice einrichten vor große Herausforderungen. Vor allem ein Arbeitsplatz im Dachgeschoss scheint häufig schwer mit einem großen Regal kombinierbar zu sein. Hier ist Fantasie gefragt. Viele Designer und Architekten gehen daher seit einiger Zeit dazu über, die Möbelstücke im Homeoffice optimal an den Rest des Raumes anzupassen und diesem damit in vollem Umfang auszunutzen. Von nun an stellen auch Dachschrägen kein Hindernis mehr dar, wenn es um das Aufstellen eines deckenhohen Regals geht. Die individuellen Konstruktionen erfreuen sich vor allem in der natürlichen Holzoptik einer außergewöhnlich großen Beliebtheit und passen sich dank einer vergleichsweise neutralen Farbe ideal an den Rest der Einrichtung an. Die Vielzahl der Ablageflächen sorgt hier nicht nur für ein stimmiges Bild, sondern erfüllt selbstverständlich auch dekorative Zwecke.

Praktische Accessoires

 Esszimmer von Design Letters
Design Letters

Design Letters

Design Letters

Wer ein Homeoffice einrichten möchte, sollte sich natürlich nicht nur auf die jeweilige Optik der verwendeten Möbelstücke und Accessoires konzentrieren, sondern auch klar deren Funktionalität prüfen. Besonders den kleineren Gegenständen kommt in diesem Zusammenhang eine große Wertschätzung zugute. Häufig sind es die „kleinen Helferlein“, die ein Homeoffice so praktisch und liebenswert machen. Unterstützt euch daher selbst mit einer Vielzahl an Accessoires, die die jeweiligen Gegenstände des Alltags, wie Kugelschreiber, „To do“-Listen und Notizblätter, jederzeit erreichbar zur Verfügung stellen! Besonders überzeugend ist in diesem Zusammenhang der Umstand, dass sich Funktionalität und eine ansprechende Optik nicht ausschließen. Designer aus aller Welt konzentrieren sich stattdessen verstärkt darauf, ihren Kunden, neben einer praktischen Handhabung, kleine optische Highlights zu bieten, die sich hervorragend in den Alltag im Homeoffice integrieren lassen.

Alle Accessoires und Möbel, die man für seinen Arbeitsplatz gebrauchen kann, findest du hier.

Weitere Tipps

Büroräume im Erdgeschoss:  Arbeitszimmer von Planungsring Ressel GmbH
Planungsring Ressel GmbH

Büroräume im Erdgeschoss

Planungsring Ressel GmbH

Der Mitarbeiter in einem Homeoffice, sollte sich, ebenso wie der Beschäftigte in einem „normalen“ Büro, wohlfühlen. Achtet daher beim Homeoffice Einrichten vor allem auf angenehme Lichtverhältnisse, ausreichend Platz und eine logische Anordnung, die sich problemlos in den Alltag integrieren lässt. Wer alle regelmäßig benötigten Gegenstände mit wenigen Handgriffen erreicht, spart Zeit, arbeitet wirtschaftlich und effektiv und steigert den Spaß an der Arbeit um ein Vielfaches. Zudem ist es wichtig, sich –besonders im Homeoffice- nicht von äußeren Einflüssen ablenken zu lassen. Daher ist es wichtig, mit seinem Home Office den Spagat zwischen Funktionalität und einer ansprechenden Optik zu schaffen. Mit den passenden Einrichtungsgegenständen in modernem Design ist es in der heutigen Zeit einfacher denn je, eine Basis zu schaffen, die sich sowohl durch Gemütlichkeit als auch durch Effizienz auszeichnet.

VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern