Was macht den Landhausstil so besonders?

Conny Eisfeld Conny Eisfeld
Loading admin actions …

In unserer Vorstellung ist ein Landhaus oft von einer schwülstig-dramatischen Landschaft umgeben: das Cottage an der Steilküste, das Anwesen am grünen Gipfel einer Hügelkette, das backsteinerne Häuschen am Ende einer Kastanienallee oder am Rande eines verwunschenen Waldes, der Landsitz, dessen Hauswand von Efeu und Wein bedeckt ist, die lange Auffahrt davor und dahinter der Garten mit dem perfekt geschnittenen Rasen und den Kletterrosen, Rhododendron-Büschen und wilden Kräutern.

Größe

Aber wie sieht so ein Landhaus aus? Das klassische Bild kennt man: Mehrstöckig, weiß beplankt mit Sprossen in den Fensterrahmen, ausgestattet mit einem Schornstein, vielleicht noch einer Gaube und passenden Fensterläden (und mehr Zimmer als man von außen zählen kann). Es geht aber auch anders, nämlich klein und modern. Dieses Landhaus verbindet viele Stilelemente zu einem Wohlfühlkomplex mit Panoramaaussicht und misst dabei nur wenige Quadratmeter – perfekt für einen Traum vom Landhaus zu zweit. Das Schlafzimmer wurde auf der oberen Etage als Galerie angelegt, sodass man auch vom Bett aus diesen unglaublichen Ausblick genießen kann. Statt der klassischen Gaube wurde ein schlichtes Dachfenster eingebaut, das genügend Licht in die obere Etage hineinlässt. Die Sprossen wirken heimelig und trotzdem modern. Von außen und von innen wurde dieses Landhaus mit Holz verkleidet. 

Ein weiteres Landhaus im Loft-Style könnt ihr euch hier ansehen.

Landschaft

landhausstil Häuser von Hall + Bednarczyk Architects
Hall + Bednarczyk Architects

Veddw Farm, Monmouthshire

Hall + Bednarczyk Architects

Eins haben diese Traumhäuser auf jeden Fall gemeinsam: In unserer Vorstellung stehen sie allein auf weiter Flur, genießen die wilde Einsamkeit der Natur, die einen durchatmen und runterkommen lässt. Und idealerweise ist die Stadt mit allen Anbindung keine 5 Minuten entfernt. Dass diese Vorstellung hauptsächlich durch neue Medien geprägt ist, bleibt sich unbenommen, aber ein bisschen Wahrheit steckt eben auch darin.

Ein klassisches Landhaus mit allem Drum und Dran ist nichts für die Vorstadtsiedlung oder das Dorf um die Ecke, in dessen zwei oder drei Straßen die Häuser in Reih und Glied stehen. Ein Landhaus braucht Platz und Luft zum Atmen, zum Entfalten. Ein Grundstück mit Aussicht ist dabei natürlich ein absoluter Pluspunkt.

Schlafzimmer

Ferienhaus in List: landhausstil Schlafzimmer von Immofoto-Sylt
Immofoto-Sylt

Ferienhaus in List

Immofoto-Sylt

Dieses Schlafzimmer ist ganz in den Farben des Landhaus-Stils gehalten, die sich in schöner Abwechslung von grau über taupe bis hin zum klassischen weiß erstrecken. Das trendige Boxspringbett ist eine ideale und entspannende Wahl für das ländliche Schlafzimmer. Empfehlenswert ist hier vor allem weiße oder helle Bettwäsche, da sie gerade in zweifacher Ausführung oftmals dominanter Blickpunkt im Schlafzimmer ist. Wem weiße Bettwäsche zu eintönig ist, kann nach einer dekorativen Variante, wie zum Beispiel Bettwäsche mit Spitzen-Elementen oder einfachen Mustern in hellen Schattierungen oder in einer passenden Farbe Ausschau halten. Auffälliger Stoff oder Material wäre ebenfalls möglich. 

Weitere Stoff-Elemente wurden durch den gestreiften Vorhang und dem Lampenschirm hinzugefügt. Gleichzeitig könnte man den Raum durch das Hinzufügen einzelner, aber stimmiger Kissen und einer Tagesdecke, die über das Fußende geworfen ist, noch gemütlicher gestalten. Als Nachtschränke bieten sich Holztischchen (ggf. mit halbrunden Metallgriffen bei Schubladen) in Natur oder mit antikem Finish an.

Nötiger Stauraum wurde optimal unter der Schräge durch ein maßangefertigtes Regal mit integrierter Kommode geschaffen.

Terrasse und Balkon

Das gemeinschaftliche Grillen ist auf dem Balkon nicht gestattet? Die Gartennutzung ist allen Mietern eingeräumt? Nicht auf dem eigenen Balkon oder auf der eigenen Terrasse im Landhaus! Wetterfeste Korbmöbel, eine Hängematte oder eine amerikanische Schaukel verwandeln die Outdoor-Flächen in eine gemütliche Lounge für warme Tage und laue Sommerabende. Ein Sonnensegel spendet bei Bedarf Schatten, Laternen verströmen einen wild-romantischen Look unter dem Sternenhimmel, Froschkonzert inklusive.

Wohnzimmer mit Kamin

Klassisches Landhaus mit Stil und Charme: landhausstil Wohnzimmer von Beinder Schreinerei & Wohndesign GmbH
Beinder Schreinerei & Wohndesign GmbH

Klassisches Landhaus mit Stil und Charme

Beinder Schreinerei & Wohndesign GmbH

Ankommen und wohlfühlen. So lautet der Anspruch jedes Häuschens in Landhaus-Optik. Ganz besonders gilt diese Devise natürlich für das Wohnzimmer, dem meist frequentierten Raum im Haus.

Bestimmte Möbelstücke im gemütlichen und hellen Look geben Anlass zum ländlichen Wohlfühlen: der Ohrensessel, das kuschelige Sofa bestückt mit zahlreichen Kissen, die ausstaffierte Sitzecke im Erker, der ehrwürdige Sekretär, die weißen Schränke, die Vorhänge, der Holzfußboden samt Teppich im Sitzbereich, der Holz-Couchtisch als Verbindungsstück, die indirekte Beleuchtung und natürlich: der Kamin.

Badezimmer

DFH Wängi: landhausstil Badezimmer von skizzenROLLE
skizzenROLLE

DFH Wängi

skizzenROLLE

Dieses Badezimmer lebt von den Details, die diesen Raum erst den Landhaus-Look verpassen: Neben der typischen Landhaus-Farbpalette und dem minimalistischen Mobiliar wirkt der Einsatz von Accessoires unaufdringlich und trotzdem eindeutig: Den weiß-gerahmten Spiegel verziert eine überstrichene Bordüre, während wohlriechendes Lavendel und Seifenspender ordentlich in einem Holzkistchen auf ihren Einsatz warten. Ein wenig Romantik versprühen die Herzen aus Zweigen und das dekorative Teelicht. Das schlichte, aber sehr passende Waschbecken wird durch die Vintage-Wasserhähne, die direkt aus der Wand hervorstoßen, hervorgehoben. Ihre Haptik ist ein absoluter Treffer und mit den Emaille-Schildchen „Heiß“ und „Kalt“ werden sie zu einem stil-echten Element in diesem Badezimmer. Bei Fenstergriffen könnte man ähnlich vorgehen.

Der Platz zwischen Tür und Wand mit den großflächigen Fliesen wurde optimal ausgenutzt. Wer trotzdem den Stauraum unter dem Waschtisch nutzen möchte, kann dort zum Beispiel Handtücher in Drahtkörben o.ä. aufbewahren.

Küche

Fantastisches Leben auf dem Bauernhof: landhausstil Küche von Beinder Schreinerei & Wohndesign GmbH
Beinder Schreinerei & Wohndesign GmbH

Fantastisches Leben auf dem Bauernhof

Beinder Schreinerei & Wohndesign GmbH

In vielen Landhäusern ist die Küche das Herzstück des Hauses. Realisiert wird dies durch eine offene Gestaltung und einer speziellen Anordnung von Küchenmöbeln. Sofern es der Platz zulässt, baut sich die Küche um einen zentralen Punkt herum auf, der in der Regel in Form einer Kochinsel daherkommt. Vor allem wenn es sich um eine Insel mit integrierten Thekenelementen handelt, an denen man hohe Stühle und Barhocker stellen kann, wirkt dieser Mittelpunkt einladend und integrativ. 

Das Mobiliar selbst ist im klassischen Landhaus-Stil hell gehalten – große Flächen sind in weiß bis creme getüncht und oft mit natürlichen Holzfarben abgesetzt. Im Bild ist dies durch die lange Arbeitsplatte, den Fensterrahmen und den Holzbalken an der Decke geschehen. Den Rest übernehmen dekorative Artikel wie Krüge und Kannen, Bastkörbe oder ein „altes“ Küchenbrett. 

Ein Auge wurde hier auch auf die Details geworfen: Die angebrachten halbrunden Metallgriffe und die raute-förmigen Sprossen im Küchenschrank runden den Landhausstil gekonnt ab. Frische Blumen – gerne auch Wildblumen in einer alten Kanne als Vase – werten jede Landhaus-Küche noch einmal auf. Weitere erhaltet ihr natürlich jederzeit von unseren Experten.

Vorteile

Eigentlich liegen die Vorteile klar auf der Hand: Ein Landhaus ist ein absolutes Idyll. Wenn man diese Art von Traumhaus nach seinen Vorstellungen, Wünschen und Erfahrungen realisieren kann, hat man einen Ort für neue Wurzeln gefunden. Der Blick in die Natur inspiriert: beim Schreiben, beim Kochen, beim Spazierengehen. Man erlebt den natürlichen Wechsel der Jahreszeiten unverfälscht mit, bekommt den Kopf frei, braucht keine 30 Minuten, um einen Parkplatz zu finden und muss sich weder mit Luft- noch mit Lichtverschmutzung herumplagen. Wenn man abends das Licht im Schlafzimmer ausknipst, dann ist es auch tatsächlich dunkel. Die Kinder wachsen mit der Ursprünglichkeit der Dinge auf, im Idealfall mit echten Tieren statt Beton und Streichelzoo am Sonntag. Dem Drang  nach dem einfachen Leben, wie er zwischen Social Media und Wohlfühlzeitschriften immer wieder ausgedrückt wird, kann man hier nachgehen, Wertvorstellungen und Essenzielles neu programmieren.

Nachteile

landhausstil Häuser von Intra Arquitectos
Intra Arquitectos

Estado previo-01

Intra Arquitectos

Ein Landhaus bedeutet allerdings auch Arbeit. Anders als in einer Miet- oder Anlagenwohnung, ist es mit einer stilvollen Inneneinrichtung nicht getan. Ein Grundstück auf dem Land muss erworben und wenn nötig erschlossen werden. Weiter geht es mit dem Bau des Traumhauses oder der Umgestaltung, Abriss oder Sanierung des bestehenden Hauses, im aufwendigsten Fall muss man Auflagen des Denkmal- und Tierschutzes beachten. 

In den seltensten Fällen findet man das perfekte Haus in der perfekten Umgebung. Alles muss sorgfältig geplant werden, Aufwand und nötige Ausdauer sind nicht zu unterschätzen. Auch nach Fertigstellung und geschmackvollem Innendesign ist das Projekt Landhaus noch nicht abgeschlossen, sondern eher als ein andauernder Prozess zu verstehen. Ein Garten will bestellt oder zumindest gehegt werden, den Schnee darf man im Winter alleine von der Auffahrt schippen und die Regenrinne reinigt sich auch nicht von alleine. Aber die Arbeit wird belohnt.

In welches Prachtstück sich diese Bruchbude auf dem Land verwandelt hat, seht ihr übrigens hier.

VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern