Wein & Wahrheit: Ein moderner Weinladen in Hessen

Sabine Neumann Sabine Neumann
Google+
Loading admin actions …

Für die etablierte Weinkellerei Höchst haben unsere Experten von der Ippolito Fleitz Group einen brandneuen Laden im Erweiterungsbau des Main-Taunus-Zentrums im hessischen Sulzbach entworfen. Für den Laden stand eine Fläche von 80 m² zur Verfügung. Aufgabe war es, auf diesem kompakten Raum ein Sortiment aus mehr als 600 verschiedenen Weinen, Sekten und Spirituosen sowie Feinkost und Geschenkartikel zu präsentieren – und zwar so, dass bereits der Blick von außen Weinkompetenz pur signalisiert und Shopping-Mall-Flaneure zur Mitnahme animiert werden. Hier seht ihr die beeindruckenden Bilder des Ergebnisses.

Überblick

Wie in einer Bibliothek ist der Laden an allen Seiten raumhoch mit Wein gefüllt. Durch eine am Rand verlaufende Spiegeldecke multipliziert sich dieser zusätzlich in die Höhe. Absoluter Eyecatcher ist die kunstvolle Glaskörperkonstruktion, die an der Decke zu schweben scheint und an eine Ansammlung überdimensionaler, übervoller Weintrauben erinnert. In dem Gebilde bricht sich das Licht wie in einem Glas bei Kerzenschein und es verleiht dem modernen Raum eine Weinkelleratmosphäre, die der Betrachter mit der Lust am Genuss assoziiert.

Blick von außen

Der Blick von außen durch die großzügigen Glasfronten in den Laden ist in einem Shopping-Center der Schlüssel zum Verkaufsglück. Beim Vorbeigehen fühlen sich potentielle Kunden wie magisch angezogen von dem außergewöhnlichen und ansprechenden Design des Ladens, der modern und traditionell zugleich wirkt und schon auf den ersten Blick pure Weinkompetenz verspricht.

Perfekt präsentiert

Wie gute Bücher in einer Bibliothek werden bei Wein & Wahrheit die wertvollen Tropfen elegant in Szene gesetzt und präsentiert. Die Präsentationsfläche ist mit Regalen aus weiß gebürsteter Eiche modern und puristisch gehalten, sodass nichts vom eigentlichen Hauptdarsteller, dem Wein, ablenkt.

Raffinierte Materialien

Glas und Eiche sind die Materialien, die den Laden dominieren und beide auf die Welt des Weins verweisen – auf Weinflaschen und Trinkgläser, auf Eichenfässer und Korkeichen. Es ergibt sich ein sinnliches Ambiente, das den Genussmenschen direkt anspricht.

Stimmungsvolle Details

Die Detailaufnahme der kunstvollen Glaskörperkonstruktion an der Decke des Ladens zeigt, wie sich das Licht in den 150 überdimensionalen Glasgebilden bricht. Auf diese Weise bekommt der modern gestaltete Raum eine gemütliche und einladende Atmosphäre verliehen, die Heimeligkeit und Genuss ausstrahlt.

Wie gefällt euch das Design dieses Weinladens? Hinterlasst uns eure Meinung unten im Kommentarfeld.
VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern