Ein Wohntraum auf 75 qm

Sabine Neumann Sabine Neumann
Google+
Loading admin actions …

In Großstädten ist Wohnraum Mangelware und gerade als Familie muss man da oft Kompromisse eingehen und das Beste aus den vorhandenen Möglichkeiten herausholen. In Mailand hat unser italienischer Experte Davide Petronici für eine dreiköpfige Familie eine 75 qm kleine Wohnung neu gestaltet. Das Ergebnis: ein modernes Zuhause, in dem man sich sofort wohlfühlt und das größer wirkt, als es sich anhört.

Wohnzimmer

Das Herzstück der Wohnung ist das Wohnzimmer, das im Zentrum des Grundrisses liegt und durch offen gestaltete Türöffnungen mit den restlichen Räumen kommuniziert. Der Verzicht auf Türen, die weißen Wände und die helle Einrichtung tragen einen großen Teil dazu bei, dass die relativ kleine Wohnung großzügig, lichtdurchflutet und weitläufig wirkt.

Küche

Durch zwei offene Türbögen gelangt man vom Wohnzimmer in die Küche, in der ebenfalls eine helle, reduzierte und natürliche Farbgebung vorherrscht. Strahlendes Weiß ist der perfekte Komplize bei der Gestaltung von kleinen und dunklen Räumen. Auch hier verfehlt es seine Wirkung nicht: Die Küche wirkt hell, freundlich und größer als sie tatsächlich ist. Zu dem cleanen, modernen Look tragen auch die griff- und schnörkellosen Fronten bei, die sich der weißen Wand nahtlos anpassen.

Bibliothek

Der Blick auf die Rückseite des Wohnzimmers offenbart eine beachtliche Bibliothek. Den Bewohnern war es nämlich nicht nur wichtig, ihre Wohnung modern und stylish zu gestalten, sie legten auch großen Wert auf die persönliche Note und ein gemütliches Wohnkonzept. So wurde ein deckenhohes Regal eingezogen, in dem alle Lieblingsbücher der Familie Platz finden, die gleichzeitig als buntes Kunstwerk, stilgebendes Element und Gemütlichkeit ausstrahlendes Accessoire-Ensemble dienen.

Schlafzimmer

Die beiden Schlafzimmer der Wohnung sind eher klein, bieten aber dennoch ausreichend Platz für die Familie. Hier sehen wir das Elternschlafzimmer, in dem das Bett und ein großer Schrank den Raum bestimmen. Um Platz zu sparen, wurde der Schrank, der sich ganz in Weiß harmonisch ins Gesamtbild integriert, mit Schiebetüren ausgestattet. Über dem Bett wurde ein Regal angebracht, das zusätzlichen Stauraum bietet, und die Nachttische sind filigran und puristisch gehalten und tragen so zum luftigen Ambiente des Zimmers bei. Das pfirsichfarbene Bett bildet einen fröhlichen Farbklecks in der ansonsten reduziert gehaltenen Umgebung.

Kinderzimmer

Das Kinderzimmer ist ebenfalls nicht besonders groß, wirkt aber sehr kindgerecht, fröhlich und gemütlich. Bunte Farben, schicke Möbel und verspielte Accessoires schaffen eine gemütliche Atmosphäre, die zwar voll und ganz auf die kleine Bewohnerin ausgerichtet ist, aber dabei dennoch vom Stil her zur restlichen Wohnung passt.

Badezimmer

Auch das Badezimmer der 75 qm Wohnung ist relativ klein, wirkt dank einer raffinierten Gestaltung aber größer als es tatsächlich ist. Dazu trägt zum einen das Tageslicht bei, das durch das große Fenster hineingelangt und den Raum hell und freundlich wirken lässt. Zum anderen wurde auch hier auf strahlendes Weiß gesetzt, das dem Bad Tiefe und Weitläufigkeit verleiht. Ein großer Spiegel und geradlinige Formen machen den großzügigen, luftigen Gesamteindruck komplett. Ausgewählte Accessoires und farbenfrohe Akzente lassen den Raum wohnlich, freundlich und einladend wirken.

Wie gefällt euch die Wohnung? Würdet ihr einziehen?
VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern