Kleines Wohnzimmer einrichten

Mandy Markwordt – homify Mandy Markwordt – homify
Google+
Loading admin actions …

Kleine Räume werden oftmals unterschätzt: Man beschwert sich über zu wenig Platz und übersieht dabei oft den Vorteil, dass gerade diese Räumlichkeiten eine besondere Gemütlichkeit ausstrahlen. Denn insbesondere beim Einrichten von kleinen Räumen fragt man sich vorher genau, welchen Effekt man erzielen möchte und welche Dinge man auch wirklich in dem Zimmer braucht. Demzufolge werden kleine Wohnzimmer, Schlafzimmer oder Flure in der Regel äußerst sorgfältig und liebevoll eingerichtet. 

Wir geben euch Tipps, mit denen ihr ein kleines Wohnzimmer gemütlich einrichten und auch noch möglichst viel Stauraum schaffen könnt.

Ecken nutzen

STAGING WOHNZIMMER:  Wohnzimmer von 1-2-3 Verkauft
1-2-3 Verkauft

STAGING WOHNZIMMER

1-2-3 Verkauft

In kleinen Wohnzimmern lautet die oberste Regel: Ecken nutzen! Das bedeutet allerdings nicht, dass in jeder Ecke ein Möbelstück stehen muss. Eine Stehleuchte oder eine Pflanze können ebenfalls zum Ausfüllen einer Ecke genutzt werden. Zudem haben solch dekorative Elemente den Vorteil, dass sie den Blick auf sich ziehen und damit von der eigentlichen Größe des Raums ablenken. 

Allgemein sollten die Wände in kleinen Zimmer immer in hellen und eher neutralen Farben gehalten werden. Ein puristischer Look lässt den Raum ordentlicher und zugleich geräumiger wirken. Demzufolge ist auch eine gezielte Dekoration in kleinen Wohnzimmern empfehlenswert. Zu viele Erinnerungsstücke, Sammlergegenstände oder schlichtweg Krimskrams lassen den Raum schnell überladen wirken.

Wer dennoch nicht auf farbenfrohe Highlights verzichten möchte, kann diese gezielt in Form von bunten Möbeln, Textilien oder Wanddekorationen setzen.

Flexible Möbel

Möbel mit Rollen erweisen sich in kleinen Räumen als überaus praktisch: Sie lassen sich flexibel verschieben und bringen ein Gefühl von Leichtigkeit in den Raum, da das Möbelstück durch die Rollen weniger massiv wirkt. 

Für die Herstellung dieses Tisches wurde eine halbe Europalette recycelt, in hochwertiger Tischlerqualität bearbeitet und mit einer Oberflächenbehandlung auf Leinölbasis veredelt. Das Außergewöhnliche an diesem Tisch von kimidori ist die in der Oberfläche integrierte wasserdichte Pflanzwanne.

Multifunktionale Möbel

Bettsessel „Canyon“:  Wohnzimmer von Home3 Design GmbH
Home3 Design GmbH

Bettsessel „Canyon“

Home3 Design GmbH

Wer seinen Gästen ungerne die Wohnzimmercouch als Schlafplatz anbieten möchte, aber auch nicht weiß, wo er eine zusätzliche Matratze verstauen soll, der wird die Kreation von Home3 Design lieben: Denn Canyon ist ein moderner Sessel, der sich im Handumdrehen in ein Bett verwandeln lässt. Klappt man die Rückenlehne nach vorne, entsteht ein 80x200cm großes Bett. Somit Canyon das perfekte, platzsparende und vielseitig einsetzbare Möbelstück für kleine Wohnzimmer. 

Regal statt Schrankwand

Regal Radius One: moderne Wohnzimmer von Radius Design
Radius Design

Regal Radius One

Radius Design

Natürlich muss nicht gänzlich auf Dekoration und persönliche Gegenstände verzichtet werden. Um seine Lieblingsfotos, Bücher und kostbaren Gläser schön in Szene zu setzen, empfiehlt sich beispielsweise dieses Regal von Radius Design. Es besteht aus pulverbeschichtetem Stahl und kann sowohl horizontal als auch vertikal angebracht werden. In den Farben Orange, Grün, Silber und Weiß wird außerdem auch ein schöner Blickfang an der Wand gesetzt.

Kuschelige Textilien

Kleine Räume strahlen zwar per se Gemütlichkeit aus, aber mit einer kuscheligen Decke wird es auch tatsächlich gleich behaglicher auf der Couch. Diese Decke aus der Handweberei Katja Stelz besteht aus reiner Schurwolle. Die Mischung aus komplexem Mustermix und feinem Linienspiel verleiht der Decke ein einzigartiges Erscheinungsbild mit nordischem Charakter.

Möbel mit Stauraum

Idealerweise verfügen in einem kleinen Wohnzimmer alle Möbel wie Couchtisch, Sofa oder Kommode über möglichst viel Stauraum. Dank unserer Experten von TRaumkonzepte Raumausstattung und Polsterei bietet sogar eine gemütliche Eckcouch Stauraum für Bettwäsche oder Unterlagen. In dem Untergestell des Sofas wurden XXL-Schubkästen eingeplant, die leichtgängig auf Rollen bewegt werden können.

Teppich fürs Wohnzimmer

mariemeers Teppiche: moderne Wohnzimmer von mariemeers
mariemeers

mariemeers Teppiche

mariemeers

Zu den Must-have-Textilien gehört außerdem ein Teppich – auch in kleinen Wohnzimmern! Ein Teppich ist nicht nur eine Wohltat für die Füße, sondern auch ein Blickfang, mit dem sich einzelne Bereiche des kleinen Raums akzentuieren lassen. Warum also nicht vor den Schaukelstuhl einen kleinen Teppich legen und damit den Wohlfühlbereich im Raum markieren?

In einer Brandenburger Manufaktur stellen unsere Experten von mariemeers einzigartige Wollkreationen wie beispielsweise diesen Teppich her. Die unverkennbare Wolle stammt von Schafen aus der Region und ist zudem Bioland-zertifiziert.

Noch mehr Tipps rund um Couchtisch, Sofalandschaft & Co. findet ihr hier: Coole Dekoration fürs Wohnzimmer.

Welche Einrichtungstipps habt ihr für kleine Wohnzimmer? Lasst uns an euren Ideen teilhaben und hinterlasst einen Kommentar.
VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern