Wirkungsvolle Winterdeko

Sabine Neumann Sabine Neumann
Google+
Loading admin actions …

Weihnachten liegt hinter uns und langsam, aber sicher verschwinden die letzten goldenen Kugeln, Engelchen, Adventskränze und Lichterketten wieder in ihren Kartons und wandern auf den Dachboden oder in den Keller, wo sie die nächsten elf Monate auf ihren Einsatz warten. Doch das Ende der Weihnachtszeit bedeutet nicht zwangsläufig, dass in der Wohnung jetzt eine Deko-Dürreperiode herrschen muss. Ganz im Gegenteil: Der Winter ist die beste Saison, um das Zuhause so richtig gemütlich zu dekorieren. Schließlich verbringen wir jetzt so viel Zeit in unseren vier Wänden, sodass sich eine wirkungsvolle Winterdeko wirklich lohnt. Was dazugehört? Viel pures Weiß, kuschelige Textilien, warmes Holz, typische Wintertiere, Schneeflocken, Sterne, Tannenzapfen und rustikale Zweige. Hier kommt ein wenig winterliche Deko-Inspiration, die euch die Zeit bis zum Frühling versüßt.

Einfach, natürlich, rustikal

moderne Wohnzimmer von Gie El Home
Gie El Home

Hand-woven rugs

Gie El Home

Eine wirkungsvolle Winterdeko kann so einfach sein: Ein paar schick aufgestapelte Holzscheite, ein Tischchen im weißen Shabby-Look, viel Fell oder andere kuschelige Textilien auf dem Boden und dem Sofa, ein gemütliches Sitzkissen, stimmungsvolles Licht und der Scherenschnitt eines Hirschkopfes – fertig ist die rustikal-natürliche Winterdeko, die ganz ohne Schnickschnack und Chichi Eleganz und Wärme versprüht.

Schlichte Zweige vor schicken Vorhängen

An geschmückten Tannenzweigen haben wir uns satt gesehen. Dennoch wollen wir auch jetzt im Januar nicht auf ein wenig Natur im Haus verzichten. Ideale Alternativen sind Cornuszweige, Vibirnum, Lysianthus, Stielgräser, Illex und weißflauschige Baumwollzweige, die in schicken Vasen wunderbar zur Geltung kommen und die schlichte und natürliche Eleganz der Saison perfekt widerspiegeln. Unser Tipp: Ein spannender Kontrast ergibt sich zwischen den einfachen Zweigen und einem schicken, winterlich-luxuriösen Vorhang, zum Beispiel aus der Posh-Kollektion von Soleil Bleu.

Tannenzapfenkerzen

Vom Adventskranz bis zum Weihnachtsbaum – in den letzten Wochen haben wir so viele Kerzen angezündet, dass viele von uns jetzt vielleicht schon die Nase voll haben vom flackernden Feuerschein. Doch so ganz ohne das wohlig-warme Licht von Kerzen und Teelichtern geht es im Winter eben auch nicht. Damit es aber nicht langweilig wird, ist jetzt Abwechslung angesagt. Statt dicken Stumpen- und schlanken Baumkerzen in obligatorischen Weihnachtsfarben kommen uns jetzt kreativere Modelle ins Haus, wie zum Beispiel diese coolen Tannenzapfen von Bougies la Française in winterlichen Grau- und Weißtönen.

Strickkleid für Vasen

In unseren Blumenvasen stecken jetzt Schneeglöckchen, weiße Rosen, Amaryllis, Winterzweige und die ersten Tulpen. Besonders winterlich wird die florale Deko, wenn wir auch die Vasen der Jahreszeit anpassen und sie in ein gestricktes Kleid hüllen. Unsere Experten von ATELIER JUNNNE machen vor, wie es geht.

Kuscheldecke

Snowflakes - Schneekristalle auf Decke: moderne Wohnzimmer von Lenz & Leif
Lenz & Leif

Snowflakes – Schneekristalle auf Decke

Lenz & Leif

Was wäre der Winter ohne Schnee? In den nächsten Wochen lieben wir ihn nicht nur vor dem Fenster, sondern auch innerhalb unserer vier Wände. Zum Beispiel in Form dieser kuscheligen Decke von Lenz & Leif, die sowohl mit ihren winterlichen Farben als auch mit ihrem Schneekristall-Design verzaubert. Und natürlich mit ihrem Flauschfaktor, denn sie besteht aus 100% extrafeiner Merinowolle.

Dekokissen

 Wohnzimmer von mushroom
mushroom

COUSSIN FAMILLE DE CERFS BLEU CANARD

mushroom

Neben kuscheligen Decken sind Kissen die absoluten Highlights einer jeden Winterdeko. Ob aus winterlichem Strick oder bedruckt mit Rentieren, in eisigem Blau oder reinem Schneeweiß, mit Fell bestückt oder mit Schneeflockenprint – sie sehen nicht nur super aus und setzen im Handumdrehen winterliche Akzente in der Wohnung, sondern sind ganz nebenbei auch noch super flauschig und laden zum gemütlichen Abhängen auf dem Sofa oder vor dem Kamin ein.

Wintertiere

Rentier: klassische Wohnzimmer von Baden Importe

Hirsche, Elche und Rentiere sind typische Wintertiere, die nicht nur auf Weihnachtsschmuck häufig zu finden sind, sondern auch im Januar noch als absolute Gute-Laune-Garanten in der Wohnung fungieren – jetzt natürlich ganz ohne bärtigen Begleiter und geheimnisvolle Säcke voller Geschenke, sondern am liebsten ganz puristisch, reduziert und natürlich oder humorvoll mit Augenzwinkern wie dieses Modell von Baden Importe.

Schneemann

18449 - Schneemall mit Laterne: klassische Wohnzimmer von G. Wurm GmbH + Co. KG
G. Wurm GmbH + Co. KG

18449 – Schneemall mit Laterne

G. Wurm GmbH + Co. KG

Für alle, die auf die klassische und traditionelle Seite der Winterdeko stehen, haben unsere Experten von der G. Wurm GmbH + Co. KG diesen fröhlichen Schneemann im Petto, der sich dick eingemummelt den Weg durchs Winterwunderland leuchtet und auf der Fensterbank oder der Flurkommode für gute Laune sorgt.

Wie dekoriert ihr jetzt im Winter am liebsten eure Wohnung? Wir freuen uns über eure Tipps und Ideen.
VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern