Angebot anfragen

Nummer ist ungültig. Bitte überprüfen Sie die Ländervorwahl, Vorwahl und Telefonnummer.
Mit Klick auf 'Absenden', bestätige ich die Datenschutzbestimmungen gelesen zu haben & bin einverstanden meine Informationen zu verarbeiten um meine Anfrage zu beantworten.
Hinweis: die Einwilligung kann per E-Mail an privacy@homify.com widerrufen werden

6 Dinge, mit denen du dir zu Hause ein Spa einrichten kannst

Marie Carstens Marie Carstens
Loading admin actions …

Ein Home-Spa ist der perfekte Ersatz für jedes Wellnesswochenende und jeden Kurzurlaub. Wer ein Home-Spa besitzt, hat es geschafft, sich ein Stück Luxus nach Hause zu holen. Hier kann man die Seele baumeln lassen, den stressigen Alltag vergessen und nach einem anstrengenden Tag entspannen und neue Kraft tanken. Was ein Home-Spa von einem Badezimmer unterscheidet ist die großzügige und luxuriöse Ausstattung: Ein Whirlpool, eine Sauna, ein Dampfbad und ein Entspannungbereich sind in einem Home-Spa keine Seltenheit und unterstützen den Körper beim Regenerationsvorgang. Wer sich mit weniger Platz zufrieden geben muss, baut sich eine mobile Sauna in den Garten. Das Angebot ist groß und die Technik so weit fortgeschritten, dass die Anbieter ganze Saunahäuser konstruieren, damit man sich eine kleine Wellnessoase nach Hause holen kann. Auf homify gibt es eine Menge Experten die euch helfen können, euren Traum von einem eigenen Home-Spa zu verwirklichen.

Zuhause entspannen

Dachbodenausbau :  Spa von schulz.rooms
schulz.rooms

Dachbodenausbau

schulz.rooms

Gerade im Berufsleben darf man nicht vergessen auf sein inneres Gleichgewicht und seine Gesundheit zu achten. Überanstrengungen, Depressionen und Stress sind heutzutage längst keine Seltenheit mehr. Ein wohltuendes Bad am Abend ist schon der erste Schritt einmal richtig durchzuatmen. Der Effekt, der die kleine Entspannungspause auf den Körper und den Geist hat, ist immer gleich: Wir fühlen uns ausgeglichener und lockerer. Stellt euch nun vor, ihr hättet eine Wellnessoase wie diese zu Hause – der perfekte Ausgleich nach einem durchwachsenen Tag! Das Team der bremer Architekten Schulz Rooms hat einen Dachboden in einen Wellnesstempel mit Sauna und Kamin verwandelt. Die Rustikale Raumgebung wird durch moderne Einbauten und Formen in Szene gesetzt, sodass ein atemberaubendes Flair entsteht. Beheizt wird der Raum durch einen verglasten Kamin, neben dem sich eine Sitzmöglichkeit zum Entspannen befindet. So kann der Kreislauf nach einem Saunagang geschont werden.

1. Ein Whirlpool zum Entspannen

 Spa von Infinity Spaces
Infinity Spaces

Jacuzzi – Dormitório

Infinity Spaces

Ein Whirlpool darf in keinem Home-Spa fehlen. Auch wenn der Ausblick nicht immer so extravagant ist, hat ein Bad in einem Whirlpool eine entspannende Wirkung auf unseren Körper. Die sanften Luftblasen massieren unsere Muskeln und machen jedes Bad zu einem kurzen Wellnessurlaub. Doch mit angenehmen Massagen wird nicht nur der Körper verwöhnt – ein Bad in einem Whirlpool sorgt auch für die Entspannung der Seele und revitalisiert den Geist. Whirlpools gibt es in vielen verschiedenen Größen und Formen. Das Angebot reicht von der gängigen Eckwanne bis hin zur Luxusvariante für bis zu vier Personen. Neuere Modelle verfügen über eine Beleuchtungsfunktion, die über eine Fernbedienung geregelt werden kann. Stimmungsvolle Musik, der sinnliche Duft eines Badezusatzes, gedimmtes Licht und eine angenehme Massage verwöhnen Körper und Geist und sorgen für das perfekte Wellnessfeeling Zuhause.

2. Finnische Sauna

Professionelle Design-Sauna mit beleuchteter Natursteinwand.:  Sauna von corso sauna manufaktur gmbh
corso sauna manufaktur gmbh

Professionelle Design-Sauna mit beleuchteter Natursteinwand.

corso sauna manufaktur gmbh

Eine Sauna sollte in keinem Home-Spa fehlen. Die meist verbreitete und berühmteste Variante ist die finnische Sauna. Saunen gehört in dem kalten, skandinavischen Land zur Kultur ist sogar unter Geschäftspartnern eine gängige Unternehmung. Das liegt nicht nur an dem entspannenden Gefühl nach einem Saunagang, sondern auch an dem gesundheitlichen Vorteil. Das Wechselspiel zwischen einem 15 minütigem Aufenthalt bei circa 90° Celsius und einer kalten Dusche, stärkt die Abwehrkräfte, strafft die Haut und bringt den Kreislauf in Schwung. Nach dem Sport werden die Muskeln entspannt und regeneriert. Gerade an kalten Tagen ist das Saunen die reiste Wonne, die uns im Winter fit und gesund hält. Finnische Saunen werden in den verschiedensten Größen angeboten, sodass sie selbst in kleinere Home-Spas eingebaut werden können. Wer im Haus nicht Platz  hat, kann sich ein Saunahaus im Garten bauen lassen, dass heutzutage in vielen modernen Designs angeboten wird. Ob sich eine Sauna und ein Home-Spa für euch das Richtige ist, könnt ihr in diesem Ideenbuch nachlesen.

3. Dampfbad

Solebad:  Spa von Eberl GmbH
Eberl GmbH

Solebad

Eberl GmbH

Ein Dampfbad ist die Krönung jedes Home-Spas. In der orientalischen Kultur werden Dampfbäder, sogenannte Hamams, schon seit Jahrhunderten zelebriert. Ein Dampfbad wirkt sich auf unseren Körper ähnlich aus wie
eine normale Sauna. Der Unterschied zu einer finnischen Sauna ist, dass die Temperaturen zwischen 45 und 55° Celsius liegen und die Luftfeuchtigkeit bis zu 100% beträgt. Der dichte, warme Wasserdampf öffnet die Poren der Haut und reinigt sie. Bei der anschließenden kalten Dusche werden diese wieder geschlossen, was für ein reines, klares Hautbild sorgt. Zudem werden die Schleimhäute beim Einatmen des Dampfes leicht befeuchtet, was die Atemwegen befreit. Ein Aufguss mit Eukalyptus oder anderen Zusätzen kann diesen positiven Effekt noch verstärken.

4. Luxuriöse Duschen

HSK-Duschkabine Modell: K2:  Badezimmer von HSK Duschkabinenbau KG
HSK Duschkabinenbau KG

HSK-Duschkabine Modell: K2

HSK Duschkabinenbau KG

Eine entspannende Dusche erweckt unsere Lebensgeister jeden Tag aufs Neue. Umso luxuriöser die Dusche, desto entspannender der erholsame Moment im warmen Nass. Ein Duschkopf in Kombination mit einer Regendusche ist der aufkommende Trend. Die Wassertropfen werden bei der Abgabe aus dem Duschkopf mit  Perlen aus Luft vermischt. So werden die prickelnden Tropfen noch sanfter und lassen sich mit einem warmen Sommerregen vergleichen. Bei der Planung eures Home-Spas solltet ihr bei der Größe der Dusche nicht zu sparsam sein. Eine große Dusche ist der Inbegriff von Luxus und macht die regelmäßige Körperhygiene zu einem angenehmen, wohltuenden Erlebnis.

5. Ein Ruhebereich zum Relaxen und Regenerieren

Privater Wellnessbereich im Dachgeschoss:  Spa von stonewater
stonewater

Privater Wellnessbereich im Dachgeschoss

stonewater

Egal, ob für Yoga, Meditation oder einfach eine kleine Auszeit – ein Entspannungsbereich ist ein Muss in jedem Home-Spa. Die Kraft der Ruhe kann besonders nach einem anstrengenden Tag wahre Wunder wirken und unterstützt den Regenerationsprozess nach einem Saunagang. Gesichtsmasken und andere Beauty-Behandlungen verdoppeln während der Enspannungsphase ihre entspannende Wirkung und sorgen für den perfekten Abschluss eines Wellnesstages.

6. Gemütliches Licht für den Wohlfühlfaktor

Gedimmtes Licht und eine angenehme Atmosphäre wirken sich stark auf unser Wohnbefinden aus. So können wir uns besser entspannen und die Seele baumeln lassen. Auch indirektes Licht kann von großem Vorteil sein, da es nicht blendet und den Raum auf angenehme Art und Weise erhellt. Wenn ihr Leuchtmittel auswählt, solltet ihr darauf achten welche Lichtfarbe angeboten wird. Der Unterschied zwischen warm-Weiß und normalem Weiß kann eine enorme Auswirkung auf das Raumklima haben. Für Räume, in denen ihr entspannen wollt, werden warm-Weiße Leuchtmittel empfohlen, weil sie ein gemütliches, gelbliches Licht erzeugen. Farbiges Licht ist ebenfalls ein Stimmungsmacher und trägt zu unserem Wohlbefinden bei. Es gibt viele tolle Möglichkeiten farbiges Licht in einem Home-Spa zu integrieren. Die Farben können mit einer Fernbedienung gewechselt und an die jeweilige Stimmung angepasst werden. Eine besonders schöne Idee ist außerdem ein Sternenhimmel aus kleinen LEDs. Dieser kann über den Lichtschalter gedämmt werden und macht den Aufenthalt in eurem Home-Spa zu etwas ganz besonderem.

Was darf eurer Meinung nach in einem Home-Spa nicht fehlen?
VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern