Wände kreativ gestalten

Claire Dove Claire Dove
Google+
Loading admin actions …

Wer seine eigenen vier Wände kreativ gestalten möchte, dem stehen schier endlose Möglichkeiten offen. Mit einer leuchtenden Farbe, einem witzigen Wandsticker oder gar einer ganzen Tapete lassen sich ebenso gut neue Akzente setzen wie mit originell angeordneten Bilderrahmen, einer gekonnten Wandbeleuchtung oder Wandfliesen. Damit ihr euch nicht  im Dschungel der Wandgestaltungs-Optionen verliert, haben wir für euch eine Liste der beliebtesten Ideen für kreative Wände zusammengestellt und zeigen euch Beispielfotos zur Inspiration. So werdet ihr eure vier Wände lieben!

Die perfekte Wohnwand

FGF MOBILI WOHNWAND C30B: minimalistische Wohnzimmer von homify
homify

FGF MOBILI WOHNWAND C30B

homify

Eine Wohnwand ist ideal für all diejenigen, die ihre Wände kreativ gestalten und gleichzeitig Platz sparen wollen. Denn eine Wohnwand vereint verschiedene Stau- und Stellflächen mit dekorativen Elementen. 

Auf dem abgebildeten Wohnbeispiel von Livarea wurde ein maritimes Thema gewählt und konsequent umgesetzt. Ein Flatscreen-Fernseher wurde geschmackvoll in das Gesamtgefüge aus rotbraunem Massivholz eingefügt. Der pastellige Anstrich sorgt für eine entspannte Raumstimmung und verbindet alle Teile der Wohnwand miteinander. 

Farbverlauf

 Wände & Boden von MUES design
MUES design

Papier peint Raphaëlle – Collection CELESTE

MUES design

Der Ombré-Look, bei dem ein sanfter Farbverlauf zwischen zwei ähnlichen Tönen erzielt wird, ist ja schon eine ganze Weile angesagt – zumeist jedoch auf unseren Köpfen und nicht in unserem Zuhause. Die Tapete von Mues Design holt den Trend nun auch auf unsere Wände. Wie elegant und besonders das aussehen kann, zeigt dieses Bild. Hier wurde ein Farbverlauf von Limettengelb bis hin zu einem tiefen Türkisblau gewagt. Dezente Möbel und in Weiß gehaltene Wohnaccessoires sorgen für einen ruhigen Gegenpol und lassen die Wand umso mehr strahlen.

Lichtspiele

Kita "Kristiansand":  Schulen von MJUKA
MJUKA

Kita Kristiansand

MJUKA

Doch nicht nur mit Farben lassen sich kreative Akzente an der Wand setzen. Auch die richtige Beleuchtung kann für spannende Eyecatcher sorgen. In einer Kindertagesstätte in Norderstedt wurde ein skandinavisches Inneneinrichtungskonzept verwirklicht. So wurden beispielsweise die Farben der unterschiedlichen Kita-Wände in typisch maritimen Farben wie Blau und Grün gewählt. Gezielt gesetzte Leuchten werfen faszinierende Lichtspiele an die jeweiligen Wände, wo sie wie Eiskristalle wirken.

Ihr könnt diesen Effekt übrigens auch in eurem eigenen Zuhause erzielen, indem ihr sogenannte Effektleuchten einsetzt.

Den Raum nutzen

Wände können nicht nur dekorativ, sondern auch noch richtig nützlich sein, zum Beispiel wenn man sie als zusätzlichen Stauraum verwendet. Davon können vor allem kleinere Zimmer profitieren. Wichtig hierbei ist lediglich, dass auch die Optik nicht zu kurz kommt. Denn an der Wand aufgehängte Dinge werden viel mehr präsentiert als in Kisten verstaute. Bei dem abgebildeten Wohnbeispiel wird eine Fahrrad-Aufhängung im Industrial-Design  zum zentralen Blickpunkt des Zimmers und das daran befestigte Rad zum stilgebenden Element.

Weitere Möglichkeiten, Wände als stylishen Stauraum zu nutzen, findet ihr in diesem Ideenbuch: Wenig Stauraum? Wir zeigen euch schöne Regale!

Fliesen mal anders

Wenn man an Fliesen denkt, kommen einem oft altbackene, langweilige Badezimmerwände in den Sinn. Dass es auch ganz anders geht, zeigen die LAPS- Fliesen von Steuler. Die innovativen Neuentwicklungen werden überall da eingesetzt, wo dekorative Flächen erwünscht sind und sind echte Eyecatcher. Auf dem Beispielbild sieht man gut, was für einen besonderen Effekt die unverfugten, leicht überlappenden Fliesen an der Wand haben.

Tierische Wanddekoration

Wand-Deko "Schmetterlinge Vielfalt", 9 Tagpfauenauge, Zitronenfalter, Schwalbenschwanz:  Wände & Boden von Paperwolf
Paperwolf

Wand-Deko Schmetterlinge Vielfalt, 9 Tagpfauenauge, Zitronenfalter, Schwalbenschwanz

Paperwolf

Die Papierskulpturen von Paperwolf  wirken täuschend echt. So verströmt dieses Schemetterlings-Set garantiert Frühlingsgefühel an euren Wänden. Wer seine Wände gerne in DIY-Arbeit verschönern möchte, findet bei unserem Experten von Paperwolf übrigens auch viele weitere Tiermotive mit Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Selberbasteln.

Wände im Badezimmer

Badezimmer ohne Fliesen mit Marmorputz in Travertinoptik : ausgefallene Badezimmer von Wandmanufaktur
Wandmanufaktur

Badezimmer ohne Fliesen mit Marmorputz in Travertinoptik

Wandmanufaktur

Auch im Badezimmer kann eine Veränderung der Wandgestaltung viel bewirken. Wer beispielsweise seine immergleichen Fliesen satt hat, kann sich von der Wandmanufaktur individuelle Wände gestalten lassen. Unser Favorit fürs Bad: ein Marmorputz in edler Travertinoptik, wie auf diesem Bild. Auch Naturstein und Holz machen sich toll als Wandverkleidung im Badezimmer.

Wandtattoos fürs Kinderzimmer

Hubschrauber als Wandtattoo: klassische Kinderzimmer von www.wandtattoo-home.de
www.wandtattoo-home.de

Hubschrauber als Wandtattoo

www.wandtattoo-home.de

Eine weitere schnelle und einfache Art, Wände zu verschönern sind Wandsticker und Wandtattoos. Sie lassen sich leicht anbringen und rückstandsfrei wieder abziehen. So kann beispielsweise das Kinderzimmer je nach Alter der lieben Kleinen regelmäßig neu dekoriert werden – und das mit wenig Aufwand.

Was ist eurer bester Tipp für die kreative Wandgestaltung? Wir freuen uns auf eure Kommentare!
VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern