Angebot anfragen

Nummer ist ungültig. Bitte überprüfen Sie die Ländervorwahl, Vorwahl und Telefonnummer.
Mit Klick auf 'Absenden', bestätige ich die Datenschutzbestimmungen gelesen zu haben & bin einverstanden meine Informationen zu verarbeiten um meine Anfrage zu beantworten.
Hinweis: die Einwilligung kann per E-Mail an privacy@homify.com widerrufen werden

Dachbodenausbau und Sanierung einer Villa in Berlin

Claire Dove Claire Dove
Google+
Loading admin actions …

Wir stellen euch heute eine Stadtvilla in Berlin vor, die dank einer behutsamen Sanierung und eines Dachbodenausbaus in neuem Glanz erstrahlt. Das historische Gebäude erhielt innen durch den modernen Ausbau ein völlig neues Wohngefühl, während die Sanierung der Außenfassade darauf abzielte, möglichst viel des alten Charmes zu erhalten. Unsere Experten von Möhring Architekten stellten sich dieser Herausforderung. Wenn ihr wissen wollt, wie genau der Dachbodenausbau vonstattenging, was sich mit der Inneneinrichtung getan hat und wie die neue Fassade aussieht, dann lest weiter.

Die Außenansicht vorher

Bestand vor Umbaumaßnahme:   von Möhring Architekten
Möhring Architekten

Bestand vor Umbaumaßnahme

Möhring Architekten

Die Außenfassade der Berliner Villa war zwar schon vor der Sanierung schön anzusehen, doch bei genauerer Betrachtung fallen Abnutzungserscheinungen, vor allem am Dach, auf. Daher wurde das Walmdach in Gänze abgenommen und der Dachstuhl neu aufgebaut. Um das Aussehen des historischen Gebäudes nicht zu stark zu verändern, diente der vorherige Zustand bei der Kubatur – den Außenmaßen eines Gebäudes –  sowie für die Außengestalt als Vorbild. 

Die Außenansicht nachher

Dachausbau und Sanierung einer Villa in Berlin :  Häuser von Möhring Architekten
Möhring Architekten

Dachausbau und Sanierung einer Villa in Berlin

Möhring Architekten

Auf dem Nachher-Bild erkennen wir deutlich die Veränderungen, doch bemerken auch, dass vieles beibehalten wurde, welches der Stadtvilla Charakter gab. Besonders augenfällig ist die neue Fensterfront, die viel mehr Licht in den neu ausgebauten Dachboden lässt, der sich auf einer Fläche von ca. 85 m² erstreckt. Auch das Dach präsentiert sich in neuem Glanz.

Der Dachboden vorher I

Bestand vor Umbaumaßnahme:   von Möhring Architekten
Möhring Architekten

Bestand vor Umbaumaßnahme

Möhring Architekten

Hier sehen wir den unausgebauten Dachboden vor der Verwandlung. Wie schon erwähnt, wurde das Walmdach zur Gänze abgerissen. Ein Walmdach ist eine Dachform, die nicht nur auf der Traufseite, sondern auch auf der Giebelseite geneigte Dachflächen hat. Diese werden als Walm bezeichnet. Ein vollständiger Walm ersetzt den Giebel, das Dach hat also an allen vier Seiten Schrägen. 

Der Dachboden vorher II

Bestand vor Umbaumaßnahme:   von Möhring Architekten
Möhring Architekten

Bestand vor Umbaumaßnahme

Möhring Architekten

Auf einem weiteren Vorher-Bild des Dachbodens sieht man gut die vielen Stützen, die das alte Dach hielten. Diese nehmen viel Platz und wurden daher entfernt. Auch das kleine Dachfenster, welches wir hier von innen sehen, musste schon bald einer vergrößerten Fensterfront weichen. Das Ergebnis des Ausbaus kann sich wirklich sehen lassen, wie die folgenden Bilder zeigen!

Nachher: Geräumiger Wohnbereich

Dachausbau und Sanierung einer Villa in Berlin :  Wohnzimmer von Möhring Architekten
Möhring Architekten

Dachausbau und Sanierung einer Villa in Berlin

Möhring Architekten

Der Innenraum wurde im Zuge des Ausbaus stützenfrei und modern konzipiert. In der neu entstandenen Wohnfläche finden nun neben dem zentralen Wohn- und Arbeitsraum sowohl ein kleines Bad und eine Teeküche, als auch ein Fitnessbereich Platz. Auf allen vier Dachseiten befinden sich großzügige Öffnungen, die viel Licht hereinlassen und so für eine helle, freundliche Atmosphäre sorgen. Die Hauptdachflächen sind mit weiten Gauben versehen, in die Walmflächen sind bündige Dachflächenfenster eingebracht. Dadurch kann das Tageslicht aus allen Himmelsrichtungen in den Dachraum einfallen. Zusätzlich wurde auf deckenhohe, geschlossene Wände verzichtet. Die räumliche Trennung der einzelnen Bereiche erfolgt stattdessen mittels freistehender Wandvorlagen und bis zu 2,50 m hohen Oberlichtern. So wird den Bauherren ein loftartiges Wohnerlebnis beschert.

Nachher: Idyllischer Ausblick

Dachausbau und Sanierung einer Villa in Berlin :  Arbeitszimmer von Möhring Architekten
Möhring Architekten

Dachausbau und Sanierung einer Villa in Berlin

Möhring Architekten

Bei der Inneneinrichtung wurde voll und ganz auf Minimalismus gesetzt. Dieser simple, elegante Wohnstil unterstreicht die offenen, hellen Bereiche des neuen Dachbodens ideal. Die Wirkung der neuen Fensterfront entfaltet sich besonders im neu geschaffenen Arbeitsbereich. Hier lenkt nichts vom produktiven Arbeiten ab – außer vielleicht der zauberhafte Ausblick.

Wohnraum ausnutzen

Dachausbau und Sanierung einer Villa in Berlin :  Fenster von Möhring Architekten
Möhring Architekten

Dachausbau und Sanierung einer Villa in Berlin

Möhring Architekten

Wohnraum unter Dachschrägen ist einerseites wegen seines besonderen Charmes und der Aussicht beliebt. Andererseits muss man in Kauf nehmen, dass durch ebendiese Schräge auch einiges an Platz verloren geht. Abhilfe schaffen clevere Lösungen, die das Meiste aus dem zur Verfügung stehenden Wohnraum machen. Hier wurde beispielsweise ein kleines Einbauregal gewählt, um Bücher stilsicher zu verstauen. Ein weiteres Problem bei vielen Dachschrägenwohnungen sind die oftmals starken Temperaturschwankungen, die sich durch die verstärkte Sonneneinstrahlung aufs Dach ergeben. Um dem entgegenzuwirken, ist die richtige Belüftung wichtig. Bei der Stadtvilla lassen sich selbst die Fenster in der Schräge öffnen, was für eine gute Luftzirkulation sorgt.

Das Badezimmer

Dachausbau und Sanierung einer Villa in Berlin :  Flur & Diele von Möhring Architekten
Möhring Architekten

Dachausbau und Sanierung einer Villa in Berlin

Möhring Architekten

Zu guter Letzt werfen wir einen Blick auf das Badezimmer, welches ebenfalls in dem neu ausgebauten Dachboden Platz fand. Auch hier wurde viel Wert auf eine simple Einrichtung gelegt, die sich optimal in den Gesamtentwurf einfügt. Eine vorgelagerte Trennwand sorgt für die nötige Privatsphäre.

Wenn euch dieser Umbau gefallen hat, dann seht euch auch diese Verwandlung vom kahlen Dachboden zum Wellnessbad an: Vorher-Nachher: Dachbodenausbau.

Wie gefällt euch der Ausbau? Hinterlasst uns einen Kommentar!
VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern