Küchentipps für Genießer

Sabine Neumann Sabine Neumann
Google+
Loading admin actions …

Kochen macht Spaß. Mit den richtigen Accessoires und Hilfsmitteln umso mehr. Deshalb haben wir heute ein wenig Inspiration mitgebracht für alle, die gerne am Herd stehen und ihre Gäste mit leckeren Gerichten verwöhnen. Egal, ob man nur eine kleine Küchenzeile zur Verfügung hat oder eine großzügige Profiküche mit jeglichem Schnickschnack: Die folgenden Tipps und Ideen lassen sich in jeder Küche umsetzen und erzielen überall einen großen Effekt.

Kreativ werden

Gewürz- und Kräuterbeet: landhausstil Küche von InDezign
InDezign

Gewürz- und Kräuterbeet

InDezign

Getrocknete Kräuter und Gewürze sind unverzichtbare Zutaten für so ziemlich jedes Gericht, das wir in der Küche zubereiten. Doch so lecker und unentbehrlich der Inhalt auch sein mag – die Plastikstreuer, Dosen oder Plastiktütchen, in denen wir die würzigen Helfer im Supermarkt kaufen, sind optisch meist nur wenig ansprechend und sehen dann in der Küche auch dementsprechend unattraktiv aus. Wesentlich schicker ist da schon dieses Kräuterbeet von BrainMind Ltd., das die verschiedenen Kräuter nicht nur licht- und aromageschützt aufbewahrt, sondern noch dazu ein echt hübsches Accessoire in der Küche abgibt. Gläser und Beet können selbst beschriftet werden, um dem Ganzen einen noch persönlicheren und individuelleren Touch zu geben.

Auf Multifunktion setzen

Chable: landhausstil Garten von InDezign
InDezign

Chable

InDezign

Wer gerne viel kocht und Gäste zum Essen einlädt, weiß multifunktionale Accessoires zu schätzen. Wie zum Beispiel Chable, eine clevere Mischung aus Stuhl, Tisch und Tablett. Mit dieser raffinierten Allzweckwaffe kann man nicht nur sechs gefüllte Weingläser unfallfrei und umfallsicher zu den Gästen transportieren, sondern noch dazu gleich eine zusätzliche Sitzgelegenheit mitbringen oder einen Beistelltisch, auf dem der Brotkorb oder die Salatschüssel abgestellt werden kann. Praktischer geht es nicht!

Wertvolles schützen

Pientka - Faszination Naturstein      www.adrianpientka.de: mediterrane Küche von Pientka - Faszination Naturstein
Pientka – Faszination Naturstein

Pientka – Faszination Naturstein www.adrianpientka.de

Pientka - Faszination Naturstein

Für Menschen, die viel, gut und gerne kochen, sind hochwertige Messer das A und O. Damit diese auch wirklich dauerhaft scharf bleiben und ihren Zweck erfüllen, sollte man sie professionell verstauen. Wer sie lose mit anderen Utensilien in die Küchenschublade wirft, darf sich nicht wundern, wenn das einst rasierklingenscharfe Lieblingsmesser plötzlich stumpf ist. Stattdessen also lieber einen Messerblock anschaffen. Oder man integriert diesen praktischerweise gleich mit in die Arbeitsplatte und hat so – neben einer ausgesprochen coolen Optik – beim Kochen stets das richtige Schneidwerkzeug zur Hand.

Platz sparen

CALVOS - FS: klassische Küche von LEICHT Küchen AG
LEICHT Küchen AG

CALVOS – FS

LEICHT Küchen AG

In den meisten Küchen ist zusätzlicher Platz auf Ablage- und Arbeitsflächen rar gesät. Hier stehen unverzichtbare Helfer wie Wasserkocher, Küchenmaschinen, Toaster und Co. und nehmen uns den Raum zum Atmen, Schneiden, Kneten etc. Clevere Lösung: Einfach einige von den Geräten in Schubladen und Schränken verstauen. Aber so, dass man sie nicht erst umständlich rausholen und anschließen muss, sondern bitte schön so, dass sie mit zwei Handgriffen einsatzfähig sind.

Auf Qualität achten

Teak-Schneidebretter ProTeak by BioMaderas: klassische Küche von BioMaderas GmbH
BioMaderas GmbH

Teak-Schneidebretter ProTeak by BioMaderas

BioMaderas GmbH

Nicht nur bei Messern sollte man auf Qualität achten, sondern auch bei anderen Utensilien wie zum Beispiel Schneidebrettern. Billige Bretter verformen und verfärben sich, nehmen Gerüche an, werden zerkratzt, quellen auf und lassen Messer abstumpfen. Wer hingegen auf hochwertige Modelle setzt, wie zum Beispiel Teakholzbretter, hat lange etwas von diesem Kauf und muss weder Messer noch Schneideunterlage so schnell ersetzen.

Spaß haben

Spaß steht in der Küche an oberster Stelle. Schließlich ist Essen und Trinken Genuss pur. Es muss allerdings nicht immer das ausgefeilte Fünf-Gänge-Menü sein. Auch einfache Dinge können uns in der Küche jede Menge Freude bereiten. Wie wäre es zum Beispiel mit einem transportablen Schokofondue für das nächste Picknick oder die spontane Party im Garten?

Es sich einfach machen

Viele von uns kochen und essen zwar gerne, würden aber am liebsten einen großen Bogen machen um all die Arbeit, die damit zusammenhängt. Aufräumen, Spülen, Einräumen – alles Dinge, die man nur zu gerne der Haushälterin überlassen würde. Da eine solche aber in den wenigsten Haushalten zu finden ist, müssen wir selbst Hand anlegen. Was aber nicht heißt, dass wir es uns nicht so einfach wie möglich machen dürfen. Schränke mit ausziehbaren Trennböden, drehbare Rondelle und Co. sorgen dafür, dass wir nicht den kompletten Schrank ausräumen müssen, wenn wir einen bestimmten Topf brauchen.

VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern