Angebot anfragen

Nummer ist ungültig. Bitte überprüfen Sie die Ländervorwahl, Vorwahl und Telefonnummer.
Mit Klick auf 'Absenden', bestätige ich die Datenschutzbestimmungen gelesen zu haben & bin einverstanden meine Informationen zu verarbeiten um meine Anfrage zu beantworten.
Hinweis: die Einwilligung kann per E-Mail an privacy@homify.com widerrufen werden

Gastronomie-Design quer durch Deutschland

Sabine Neumann Sabine Neumann
Google+
Loading admin actions …

In unserem Ideenbuch Restaurant-Reise durch Deutschland haben wir euch vor einiger Zeit schon einmal ein paar coole, elegante und beeindruckende Gastronomie-Designs gezeigt. Heute gibt es eine neue Runde, denn unsere Experten gestalten immer wieder kreative, einladende und stylishe Restaurants, die zum Genießen und Verweilen einladen und ihre Gäste nicht nur durch die Speisekarte, sondern auch durch ihr Interior Design zu verzaubern wissen.

Alex Skyline Plaza, Frankfurt

Alex Restaurant Skyline Plaza:  Gastronomie von P&M furniture
P&M furniture

Alex Restaurant Skyline Plaza

P&M furniture

Auf der fünften Etage des Frankfurter Shopping Centers Skyline Plaza haben unsere Experten von P&M furniture ein ganz besonderes Restaurant zum Leben erweckt. Das Alex Skyline Plaza erstreckt sich über 1.600 qm – und zwar sowohl im Innenbereich als auch auf dem mit Bäumen bepflanzten Dachgarten unter freiem Himmel. Das Restaurant punktet gleich mit mehreren Besonderheiten. So ist die offene Küche beispielsweise nur durch eine Art Wandregal, das mit frischen Kräutern und anderen Zutaten bestückt ist, vom Restaurant abgegrenzt. Auf diese Weise entsteht eine entspannte Atmosphäre und durch das raffinierte Zusammenspiel von unverputzten Betonwänden, Industrie-Leuchten, einem blau-weißen Fliesenboden, viel Holz und hellen Vintage-Bänken ergibt sich ein gelungener Stilmix aus Industrial Charme und mediterranem Flair.

Sansibar by Breuninger, Düsseldorf

Sansibar by Breuninger:  Gastronomie von DITTEL ARCHITEKTEN GMBH
DITTEL ARCHITEKTEN GMBH

Sansibar by Breuninger

DITTEL ARCHITEKTEN GMBH

Das neue Luxuskaufhaus Breuninger, das sich im von Daniel Libeskind entworfenen Düsseldorfer Kö-Bogen befindet, beherbergt die erste Niederlassung der berühmten Sansibar aus Sylt auf dem Festland. Zum ersten Mal vergab der Sylter Gastronom Herbert Seckler die Lizenz für sein überregional bekanntes Restaurant außerhalb der Insel. DITTEL | ARCHITEKTEN durften das Interior Design der 230 m² plus Nebenflächen gestalten und ausführen. Es hieß, die lockere und ungezwungene Atmosphäre aus dem Original in die Metropole am Rhein zu übertragen und gleichzeitig die zwei starken Marken Breuninger und Sansibar unter einem Dach zu vereinen. Viel warmes Holz, helle Sandtöne und rustikales Parkett sorgen für eine gemütliche, freundliche und natürliche Atmosphäre. Die Gäste können in verschiedenen Zonen Platz nehmen, vom massiven Mittelraumtisch über die Stammtischecke bis hin zu stimmungsvoll beleuchteten Separées im charmanten Holzhütten-Style.

Biohotel Werretal, Hannoversch Münden

Biohotel Werratal:  Hotels von wiederverwandt
wiederverwandt

Biohotel Werratal

wiederverwandt

Unsere Experten von wiederverwandt haben in Hannoversch Münden das alt eingesessene Biohotel Werretal umgebaut und renoviert. Dabei lag der besondere Fokus auf ökologischer Qualität und Nachhaltigkeit. Das neue Restaurant bietet knapp 80 Personen Platz. Alle Wände wurden mit Lehm verputzt, darunter verbirgt sich eine integrierte Wandheizung, die im Winter für eine angenehme Wärme sorgt, im Sommer durch den hauseigenen Brunnen mit kaltem Wasser gespeist wird und so auf natürliche Weise die Räume klimatisiert. Durch die Auswahl authentischer Materialien wie Holz, Lehm, Leder und Textilien entsteht eine äußerst angenehme, natürliche Atmosphäre, die zum Verweilen einlädt.

Bond Restaurant, Berlin

In Berlin stand das Team von BERLINRODEO vor der Herausforderung, das Restaurant Bond im Stil der kultigen Agentenfilme aus den 60er und 70er Jahren zu gestalten und das Ganze gleichzeitig in ein modernes, zeitgemäßes und durchgestyltes Ambiente einzubetten. Als speziell entworfene Elemente zur Raumgliederung unterteilen abstrahierte Ornamente aus den Filmen das Restaurant in verschiedene Zonen. Den Mittelpunkt bildet ein beleuchteter goldener Tresen mit dem gegenüberliegenden Weinregal, beide sind speziell für dieses Restaurant angefertigt worden. Verschiedenfarbige Lichtstimmungen und –intensitäten werden durch ein computergesteuertes LEDsystem ermöglicht, die hinter Spionagespiegeln unsichtbar angebracht sind. Ein weiteres Highlight ist das raumhohe Graffiti zum Thema Bond vom Berliner Künstler M:M. Das vorherrschende Farb- und Materialspektrum reicht von Schwarz bis Gold und Palisander, einzelne Elemente aus Rauchglas runden das Design ab.

Sushibar LeboQ, Lübeck

Unsere Experten von der Möbel-Tischlerei Jens Zöllner haben in Lübeck bei der Einrichtung einer Sushi-Bar mitgewirkt. Auf Basis der Raumgestaltung von Innenarchitekt und Designer Jens Thasler aus Bad Langensalza, fertigten sie die Einrichtung des Asia Restaurants LeboQ, die unter anderem aus Theken, Sitzbänken, Tischen und der Verkleidung des Sushi-Laufbandes besteht. Die wesentlichen Materialien hierbei waren Kronoswiss CDF Platten, HPL Schichtstoff aus dem Hause ABET und Eiche furnierte Plattenwerkstoffe. Das Ergebnis ist ein modernes, minimalistisch gehaltenes Restaurant mit einigen raffinierten Details, die den Asia-Stil betonen.

In welchem dieser fünf stylishen Restaurants würdet ihr am liebsten mal essen gehen?
VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern