Holzterrassen

Angebot anfragen

Nummer ist ungültig. Bitte überprüfen Sie die Ländervorwahl, Vorwahl und Telefonnummer.
Mit Klick auf 'Absenden', bestätige ich die Datenschutzbestimmungen gelesen zu haben & bin einverstanden meine Informationen zu verarbeiten um meine Anfrage zu beantworten.
Hinweis: die Einwilligung kann per E-Mail an privacy@homify.com widerrufen werden

Holzterrassen

Sabine Neumann Sabine Neumann
Teak Terrassendielen 50mm: modern  von BETTERWOOD,Modern
Loading admin actions …

Die Wahl des Bodenbelags ist eine der wichtigsten Entscheidungen, wenn es darum geht, eine neue Terrasse zu planen oder eine bereits bestehende umzugestalten. Der Charakter des Materials, das man verwendet, hat eine große Auswirkung auf das Wohngefühl unter freiem Himmel. Neben Steinböden sind Holzterrassen besonders beliebt, denn Holz sorgt für Wärme und Gemütlichkeit und strahlt außerdem eine angenehme Natürlichkeit aus. Welche Möglichkeiten man dabei hat und was es zu beachten gibt, zeigen wir euch in diesem Ideenbuch.

Vorteile von Holzterrassen

kleiner Garten ganz Groß von freiraumgestalter.com
freiraumgestalter.com

kleiner Garten ganz Groß

freiraumgestalter.com

Für viele von uns ist Holz ganz einfach das schönste Bodenmaterial, denn es wirkt nicht nur warm und natürlich, sondern verfügt auch über eine angenehme Haptik. Dieser Aspekt ist vor allem für die Terrassengestaltung nicht unerheblich, denn wenn man im Sommer barfuß herumläuft, will man sich weder die Füße auf heißen Steinen verbrennen noch sich bei frischeren Temperaturen eine Erkältung einfangen. Darüber hinaus liegen die Kosten für einen Bodenbelag aus Holz in der Regel deutlich unter den Kosten, die man für eine Steinterrasse einplanen müsste. Und Holz lässt sich auch leichter und unkomplizierter verlegen als Steinplatten – viele Vorteile, die für eine Holzterrasse sprechen. Die einladende Terrasse auf dem Foto wurde übrigens von unseren Experten von Freiraumgestalter umgesetzt.

Welches Holz soll es sein?

Teak Terrassendielen 50mm: modern  von BETTERWOOD,Modern
BETTERWOOD

Teak Terrassendielen 50mm

BETTERWOOD

Natürlich eignet sich nicht jede Holzart gleich gut für den Bodenbelag auf der Terrasse. Das Holz, das man draußen verlegt, muss wetterfest sein und länger als nur einen Sommer halten, so viel steht fest. Als Faustregel bei der Wahl der Holzart, gilt daher: Je härter, desto besser. Eschen- oder Eichenholz ist besonders widerstandsfähig und bleibt über Jahre hinweg schön und stabil. Wer eine preiswertere Alternative sucht, kann auch auf Weichhölzer wie Kiefer zurückgreifen, die mit einer besonderen Imprägnierung versehen wurden. Besonders beliebt sind auch tropische Hölzer wie Teak oder Bangkirai. Dabei sollte man aber unbedingt auf seriöse Hersteller vertrauen und darauf achten, nur solche Tropenhölzer zu verwenden, die mit dem FSC-Siegel für nachhaltige Forstwirtschaft versehen sind, wie diese edlen Teak-Terrassendielen von BETTERWOOD.

Reinigung und Pflege

Terrasse mit Südfenster zum Essbereich Moderner Balkon, Veranda & Terrasse von Möhring Architekten Modern
Möhring Architekten

Terrasse mit Südfenster zum Essbereich

Möhring Architekten

Je nach verwendeter Holzart braucht eine Holzterrasse, wie diese, die von Möhring Architekten angelegt wurde, nur sehr wenig bis gar keine Pflege. Tropische Hölzer wie beispielsweise Teak oder Bangkirai sind schon aufgrund ihrer Inhaltsstoffe ziemlich resistent gegen Fäulnis oder Insektenbefall. Hier reicht es, die Terrasse einfach abzukehren oder bei stärkerer Verschmutzung einmal mit dem Schlauch abzuspritzen. Ein wenig anders sieht die Sache bei Holzarten wie Kiefer oder Lärche aus. Diese Hölzer sollten regelmäßig geölt oder lasiert werden, was allerdings auch keinen allzu großen Aufwand bedeutet. Nach der Reinigung mit Seifenlauge kann man einfach das gewünschte Öl oder die Lasur mit einem breiten Pinsel zweimalig dünn auftragen – und schon ist die Holzterrasse vor äußeren Witterungseinflüssen bestens geschützt.

Coole Extras

Holzterrassen mit integrierter Beleuchtung Moderner Garten von BS - Holzdesign Modern
BS – Holzdesign

Holzterrassen mit integrierter Beleuchtung

BS - Holzdesign

Wer sich für eine Holzterrasse entscheidet, hat nahezu unzählige Möglichkeiten, diese individuell auf seine ganz persönlichen Wünsche und Vorstellungen hin auszurichten. Ihr möchtet in den Abendstunden nicht nur auf, sondern auch in der Terrasse das Licht anschalten? Kein Problem, integrierte LED-Leuchten machen es möglich und sorgen für ganz besondere Lichteffekte, wie bei diesem Beispiel von der BS – Holzdesign GmbH zu sehen.

Terrassendielen selbst verlegen

Befestigungsclip Mediterraner Balkon, Veranda & Terrasse von Bamboo4u Mediterran
Bamboo4u

Befestigungsclip

Bamboo4u

Ob man sich beim Bau seiner Holzterrasse auf Profis verlässt oder selbst Hand anlegt, bleibt jedem Terrassenbesitzer selbst überlassen. Unsere Experten von Bamboo4u haben sich auf den Vertrieb von stabverleimten Terrassendielen aus Bambus spezialisiert, die eine hochwertige und ökologische Alternative zu Hart- und Tropenhölzern bieten und mithilfe eines praktischen Clipsystems problemlos selbst verlegt werden können.

Habt ihr zuhause auch eine Holzterrasse oder bevorzugt ihr andere Materialien, wenn es um die Gestaltung der Terrasse geht?
VIO 302 - Terrasse Moderner Balkon, Veranda & Terrasse von FingerHaus GmbH - Bauunternehmen in Frankenberg (Eder) Modern

Sie suchen einen Architekten?
Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern