Farbiges Wohnen in Ost-Berlin

Elisabeth Liebing Elisabeth Liebing
Google+
Loading admin actions …

Wir werfen heute einen Blick in eine Altbauwohnung in Berlin, die mit einem ausgefallenen und bunten Mobiliar überrascht. Die wunderbare Kulisse wurde zum Großteil ausgestattet mit Möbeln des Labels Mr. Marius. Die Produktlinie ist inspiriert durch die Zeit, als Möbel noch gebaut wurden, um ewig zu halten und sie an die Kinder und Enkelkinder zu vererben. Mr. Marius kombiniert den ganz besonderen Charakter von massivem Holz mit stylishen Retro-Farben. damit ihr euch einen Eindruck machen könnt, geht es heute nach Ost-Berlin.

Konzept

My life in East Berlin: klassische Wohnzimmer von Discoveries Trends
Discoveries Trends

My life in East Berlin

Discoveries Trends

Hier befinden wir uns in einer typischen Altbauwohnung im Osten von Berlin. Hohe Decken, Stuck und ein Parkettboden sind einfach zu verräterisch. Der Fokus liegt auf natürlichen Materialien, die mit knalligen Farben kombiniert werden und dadurch ein wenig aus der Reihe tanzen. Das hat den Effekt, dass die Berliner Wohnung mit wenig Aufwand in die Gegenwart katapultiert wird und noch lange zeitgemäß wirkt. 

Knallig trifft Natürlich

My life in East Berlin: klassische Wohnzimmer von Discoveries Trends
Discoveries Trends

My life in East Berlin

Discoveries Trends

Sehen wir uns die einzelnen Zonen genauer an: Ein tiefes Sofa, das links und rechts durch jeweils ein Regal begrenzt wird, bietet einen optimalen Platz zum Lesen und Ausspannen. Vor der Couch stehen zwei kleine Beistelltische, die eine organische Formensprache aufweisen. Ihrer Dopplung stellt eine Parallele zu den Regalen her. Prägnant ist die farbliche Gestaltung dieser Szenerie. Die Möbel verströmen Leichtigkeit durch die hellen Farben. Im starken Kontrast dazu steht der bordeauxfarbene Perserteppich. Diese Teppiche sind wieder absolut in Mode und dürfen auch farbliche Experimente mit anderen vorherrschenden Textilien im Raum eingehen. 

Gelbe Highlights

My life in East Berlin: klassische Wohnzimmer von Discoveries Trends
Discoveries Trends

My life in East Berlin

Discoveries Trends

Sie tauchen immer wieder in der Wohnung auf: gelbe Accessoires und Dekorationen, die einen roten Faden in dem Gesamtkonzept darstellen. In der schlichten Umgebung wirken sie wie punktuell platzierte Wachmacher. Oftmals treten sie nicht alleine, sondern in kleinen Gruppen auf. 

Weitere Anregungen zu Gelb findet ihr in dem Ideenbuch: 8 Shades of Yellow – Gelb im Haus

Farbe in der Küche

My life in East Berlin: klassische Wohnzimmer von Discoveries Trends
Discoveries Trends

My life in East Berlin

Discoveries Trends

Die Küche schließt direkt an den Wohnbereich an. Die Verglasung über Eck lässt ungemein viel Licht in den Raum strömen. Diesen positiven Effekt der Helligkeit nutzten die Designer aus und griffen in die dunklere Farbpalette bei der Gestaltung des Interieurs. Der Boden wurde in einem Anthrazitton gefliest und verleiht dem Raum Tiefe. Die Wand erhielt einen türkisen Anstrich. Die Unterschränke der Küche wurden in L-Form unterhalb der Fenster angesiedelt, um einen hellen Arbeitsplatz zu ermöglichen, der von natürlichem Licht bestens ausgestrahlt wird. Zentrum des Raumes ist die lange Tafel. Idealer Begleiter stellt die hölzerne Bank dar, die für für eine heimelige Atmosphäre sorgt. Die Möbel sowie Unterschränke der Küche wurden zum Großteil aus Holz gefertigt. 

Punktuelle Farbigkeit

My life in East Berlin: klassische Wohnzimmer von Discoveries Trends
Discoveries Trends

My life in East Berlin

Discoveries Trends

Um der türkisen Wand in der Küche Parole zu bieten, wurde davor ein markantes Sideboard platziert, das mit seiner quietschgelben Lackierung alle Blicke auf sich zieht. Die Kombination von Tönen, die der gleichen Farbfamilie angehören, bietet sich immer an, um einen Akzent zu setzen. Insgesamt hält sich das Design zurück und wirkt überaus zeitlos. 

Kleinmöbel

My life in East Berlin: klassische Wohnzimmer von Discoveries Trends
Discoveries Trends

My life in East Berlin

Discoveries Trends

Viele Kleinmöbel wurden verstreut in dem Raum aufgestellt und mit verspielter Dekoration versehen. Die kleinen Teppiche unterstreichen die verschiedenen Zonen und sorgen für Struktur in dem großen Zimmer. Der Schreibtisch zu linken Seite gehört der gleichen Kollektion an wie das Sideboard der Küche und rundet damit das Wohnkonzept ab. 

Wie gefällt euch das Gelb der Möbel? Hinterlasst uns einen Kommentar!
VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern