Angebot anfragen

Nummer ist ungültig. Bitte überprüfen Sie die Ländervorwahl, Vorwahl und Telefonnummer.
Mit Klick auf 'Absenden', bestätige ich die Datenschutzbestimmungen gelesen zu haben & bin einverstanden meine Informationen zu verarbeiten um meine Anfrage zu beantworten.
Hinweis: die Einwilligung kann per E-Mail an privacy@homify.com widerrufen werden

homify 360°: Bauernhaus in Wales

Sabine Neumann Sabine Neumann
Google+
Loading admin actions …

Wales ist bekannt für seine weitläufigen Wiesen, hügelige Landschaften, Moore und Gebirge. Große Teile des Landes sind Landschaftsschutzgebiete, die Naturliebhaber zum Wandern, Entspannen und Genießen einladen. Wenn man nach ausgiebigen Spaziergängen und Erkundungstouren dann noch in ein uriges, traditionelles Bauernhaus zurückkehren kann, ist die angelsächsische Romantikidylle perfekt. Unsere Experten von Hackett Holland haben ein solches walisisches Bauernhaus renoviert und sich dabei voll und ganz seiner Geschichte und Vergangenheit verschrieben. Das Besondere: In diesem Haus gibt es keine Elektrizität, es bietet also einen ganz besonderen Zufluchtsort vor der Hektik und dem Trubel des modernen Lebens.

Außenansicht

  von Hackett Holland
Hackett Holland

Welsh Farmhouse

Hackett Holland

Aufgrund großer Schiefervorkommen in der Region war die traditionelle Architektur in Wales schon immer von diesem Material geprägt. So wurde es auch bei der Renovierung dieses Bauernhauses beibehalten, das vorher über 40 Jahre lang leer gestanden hatte und dementsprechend heruntergekommen und verwahrlost war.

Blick in die Vergangenheit

  von Hackett Holland
Hackett Holland

Welsh Farmhouse

Hackett Holland

Hier sehen wir das Haus vor den Renovierungsarbeiten. Im Großen und Ganzen wurde das äußere Erscheinungsbild in weiten Teilen beibehalten. Eines der großen Pluspunkte des Hauses ist neben dem traditionellen Charme des Gebäudes sicherlich die Lage inmitten von unberührten Hügeln, Wäldern und Feldern.

Wohnzimmer

 Wohnzimmer von Hackett Holland
Hackett Holland

Welsh Farmhouse

Hackett Holland

Der erste Blick ins Innere des Bauernhauses zeigt uns, dass auch dort der alte Charme des Gebäudes aufrecht erhalten wurde. Die Deckenbalken stammen aus dem Bestand und wurden in akribischer Arbeit wieder aufbereitet, der offene Kamin ist die einzige Möglichkeit, das Erdgeschoss warm zu halten, denn auf den Einbau einer elektrischen Heizung wurde bewusst verzichtet, um das rustikale Ambiente so authentisch wie möglich zu gestalten. Dazu gehören auch die Accessoires wie der große Fellteppich auf dem Steinboden, die Öllampe an der Decke und jede Menge Vintage-Geschirr.

Küche

 Küche von Hackett Holland
Hackett Holland

Welsh Farmhouse

Hackett Holland

Auch die gemütliche Küche besticht mit ihrem rustikalen und authentischen Charme. Von den alten Holzstühlen über den Retro-Ofen bis hin zur antiken Wanduhr und den nostalgischen Kissen erwecken hier sämtliche Möbelstücke und Accessoires die Vergangenheit zu neuem Leben. Mehr Vintage geht nicht!

Badezimmer

 Badezimmer von Hackett Holland
Hackett Holland

Welsh Farmhouse

Hackett Holland

Das im viktorianischen Stil gehaltene Badezimmer befindet sich im Obergeschoss des Hauses. Ein besonderes Highlight ist die freistehende Badewanne mit ihren goldenen Füßen und Armaturen, die heutzutage auch in vielen modernen Badezimmern zu finden ist.

Gästezimmer

 Schlafzimmer von Hackett Holland
Hackett Holland

Welsh Farmhouse

Hackett Holland

Hier ein Blick ins Gästezimmer des Hauses. Ohne jeglichen Zugang zu Strom und Elektrizität kann man sich hier voll und ganz darauf konzentrieren, die herrliche Aussicht und die einmalige Ruhe zu genießen. Die Fenster des alten Bauernhauses waren nicht mehr zu gebrauchen und wurden deshalb bei der Renovierung durch neue ersetzt, die sich allerdings im Stil an den Originalen orientieren und darüber hinaus aus Holz gefertigt wurden, das aus nachhaltiger Forstwirtschaft stammt.

Schlafzimmer

 Schlafzimmer von Hackett Holland
Hackett Holland

Welsh Farmhouse

Hackett Holland

Auch das Schlafzimmer wurde voll und ganz im Stil des restlichen Hauses gestaltet. Das schmiedeeiserne Bett, die geblümten Vorhänge, die exponierten Holzbalken und die schlichte Wolldecke spiegeln den rustikalen Vintage-Style perfekt wider und transportieren die bescheidene und einfache Lebensweise des alten walisischen Landlebens eindrucksvoll ins Hier und Jetzt.

Wie gefällt euch das Bauernhaus in Wales? Könntet ihr euch vorstellen, mal so ganz ohne Elekrizität zu leben?
VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern