Angebot anfragen

Nummer ist ungültig. Bitte überprüfen Sie die Ländervorwahl, Vorwahl und Telefonnummer.
Mit Klick auf 'Absenden', bestätige ich die Datenschutzbestimmungen gelesen zu haben & bin einverstanden meine Informationen zu verarbeiten um meine Anfrage zu beantworten.
Hinweis: die Einwilligung kann per E-Mail an privacy@homify.com widerrufen werden

Bunte Küchenfronten

Jessica Labbadia – homify Jessica Labbadia – homify
Google+
Loading admin actions …

Eine weiße Wand zu weißen Küchenfronten kann natürlich sehr edel, aber leider auch schnell sehr langweilig aussehen. Deshalb lautet die Devise: Mut zur Farbe! Warum eigentlich auch nicht mal was Neues ausprobieren und sich für bunte Küchenfassaden entscheiden? Bedenken können ganz einfach beiseite geräumt werden: Denn wer sich nicht ganz traut, kann ja erstmal nur die Wand anpinseln… Hauptsache, es kommt mal ein bisschen Farbe in die Bude!

Apfelgrün

Küche in Apple Ggreen...:  Küche von KERN-DESIGN GmbH Innenarchitektur + Einrichtung

One apple a day… Eine apfelgrüne Front gibt der Küche nicht nur den entscheidenden Frische-Kick, dadurch bekommt der Raum auch Wohnzimmer-Atmosphäre. Wer will, kann die Deko darauf anpassen – zur Not tut es da ja auch ersmal die Apfelschale.

Graue Alternative

Wer lieber auf Nummer sicher gehen will, weil er befürchtet, dass ihm die Farbe nicht lange genug gefallen könnte, der sollte vielleicht erstmal mit der Wand anfangen. Eine schlichte, weiße Küche erstrahlt schon in komplett neuem Glanz, wenn man die Wände umpinselt. Zum Beispiel in anthrazit – damit kann man schließlich auch nie was falsch machen!

Rotlicht

Küchen:  Küche von Gerber GmbH

Zugegeben: Für diesen Küchenentwurf muss man Rot schon besonders mögen… Wer sich aber einmal traut, auf die Signalfarbe zu setzen, wird sehen, dass der komplette Raum dadurch zum Strahlen gebracht wird – und nie wieder eine schlichte Küche haben wollen!

Grauzone

Schluss mit verschnörkelten Schranktüren! Moderne Küchen haben einfarbige Fronten, deren Griffe versteckt sind, sodass ein insgesamt klares Wohn-Bild entsteht. Die Kombination aus Grau und Weiß ist auf der einen Seite besonders, dabei aber absolut unaufdringlich. Wäre ja auch doof, wenn man sich irgendwann an seiner eigenen Küche satt sehen würde!

Kirschen-Küche

Es gibt eine Menge Rot-Töne… Feuerlöscher-Rot, Pumuckl-Rot oder eben Kirsch-Rot. Letzteres ist weniger grell und damit eine gute Wahl für größere Küchenfronten. Egal zu welcher Jahreszeit: In dieser Küche ist immer gut Kirschen essen!

VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern