homify 360°: Kernsanierung eines denkmalgeschützten Hauses in Nordrhein-Westfalen

Elisabeth Liebing Elisabeth Liebing
Google+
Loading admin actions …

Ihr werdet es schon bemerkt haben, die Instandsetzung von denkmalgeschützten Häusern ist ziemlich im Trend. Das Architekturbüro Gronemeyer Architekten aus Bielefeld hat sich einem wunderbaren Projekt angenommen und dies mit viel Feingefühl kernsaniert. Die historische Hülle des Wohn-und Geschäftshauses in Oerlinghausen ist geblieben. Im Inneren herrscht ein elegantes Ambiente, das an ein kleines Schloss erinnert. Absolutes Highlight ist der Weinkeller aus dem Jahre 1894.

Altbestand vor der Sanierung, Hinterhof

Altbestand vor Sanierung: ausgefallene Häuser von Gronemeyer architekten
Gronemeyer architekten

Altbestand vor Sanierung

Gronemeyer architekten

Auf dieser Fotografie sieht man die Rückseite des Haues. Die Fassade ist im Laufe der Jahre stark in Mitleidenschaft gezogen worden und weist eine starke Vergrauung auf. Das Mauerwerk hat sehr unter der Feuchtigkeit gelitten und wirkt kaum noch zu retten. Durch den treppenartigen Aufbau wirkt das Ensemble unruhig.

Hauseingang

Die Vorderseite des Gebäudes zeigt sich nach der Sanierung von einer ganz anderen Gestalt. Die historische Steinwand blieb natürlich erhalten und schmückt das gesamte Straßenbild. Die Steinfassade um die Fenster hat eine zierende Bordüre aus roten Backsteinen, die die Öffnungen akzentuiert. Über niedrige Stufen, die eine sanfte Steigung aufweisen, erreicht man den Eingangsbereich. Typisch ist die kleine Mauer, die sich zur rechten Seite des Bildes bildet und das Grundstück vom städtischen Raum abgrenzt. 

Wohnküche

Betreten wir das Haus, wird schnell klar, dass sich der Innenraum grundlegend von einer ganz anderen Gestalt äußert, als man es noch von Außen vermuten würde. Modern und hell wirkt das Interieur und gibt keinerlei Schlüsse über die historischen Außenmauern. 

Die Kochinsel zur rechten Seite der Fotografie weist eine originelle Form auf, da über der Kochstelle eine integrierte Dunstabzugshaube lagert. Da die Wand zwischen dem Herd und der Abzugshaube ebenso wie die Fronten der Verkleidungen eine hochglänzende Beschichtung aufweisen, wird der Effekt erzielt, dass es sich um zusammengehöriges Ensemble handelt. 

Wohnen

Die Küche bietet eine enorme Grundfläche und ist Dreh- und Angelpunkt des Hauses. Hier sehen wir die gegenüberliegende Seite der Kochinsel. In der hinteren Ecke findet sich eine Küchenzeile, die uns zeigt, dass sich die einzelnen Arbeitsstationen der Küche an verschiedenen Punkten des Raumes befinden. Das hat den praktischen Vorteil, dass auch mehrere Personen gleichzeitig in der Küche gemeinsam kochen können, ohne sich dabei gegenseitig zu behindern.

Wohnzimmer

Edles Flair herrscht im Wohnzimmer, das überaus geschmackvoll eingerichtet wurde. Einladende Ledersofas markieren den zentralen Punkt des Wohnens. Zu den modernen und geradlinigen Sitzgelegenheiten gesellen sich antike Holzmöbel, die bestens miteinander kooperieren. Denn der glänzende Lack wirkt sich luxuriös auf die natürliche Koloration der matten Textilien aus. Die überlangen Vorhänge sorgen dafür, dass man sich wie in einem kleinen Schloss fühlt. In symmetrischer Anordnung wurden auf die Fensterbänke Tischleuchten platziert, die den royalen Stil unterstreichen. Dekorative Mittel stellen hier versilberte Accessoires wie Kerzenständer und Bilderrahmen dar, die das kostbare innenarchitektonische Konzept unterstreichen. 

Treppe

Treppenhaus mit Aufzug:  Flur & Diele von Gronemeyer architekten
Gronemeyer architekten

Treppenhaus mit Aufzug

Gronemeyer architekten

Das Treppenhaus wirkt aufgrund der zwei vorherrschenden Farben ungemein edel. Der warme Ton des Holzes in Kombination mit dem strahlenden Weiß ist immer eine sichere Wahl. Durch die Fenster wird die Verkehrsfläche mit viel natürlichem Licht versorgt, sodass die Oberfläche des Holzes zum Strahlen gebracht wird. Das Geländer windet sich wie eine Schlange in das oberste Geschoss und nimmt aufgrund der geradlinigen Formensprache die Kontur des Baukörpers auf. 

Weitere Anregungen zu Treppen findet ihr in dem Ideenbuch: Sieben unterschiedliche Treppen

Was haltet ihr von der Küche? Hinterlasst uns einen Kommentar!
VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern