Animal Print mal anders

Sabine Neumann Sabine Neumann
Google+
Loading admin actions …

Animal Print feiert in der Mode ebenso wie im Wohnbereich alle paar Jahre ein fulminantes Comeback. Allerdings handelt es sich dabei in der Regel nicht um ganze Tiere, die abgebildet werden, sondern vielmehr um ein Muster, das sich an Tierfellzeichnungen orientiert, wie zum Beispiel Tiger- oder Zebrastreifen, Leopardentupfen, Kuhflecken oder Schlangenlederoptik. Unabhängig davon werden jetzt die kompletten Tiere auf Stoffe, Textilien und Wohnaccessoires gedruckt und finden überall in der Wohnung ihren Platz. Im Kinderzimmer ebenso wie im Flur und auf Kissen genauso wie an Wänden oder auf Lampenschirmen. Vom Rehkitz über Eulen und Pinguine bis hin zu Hunden, Fischen und Eichhörnchen - wer sich jetzt ein paar tierische Akzente ins Haus holt, liegt voll im Trend.

Reales Tierleben

Kuschelkissen: moderne Wohnzimmer von fotokasten GmbH
fotokasten GmbH

Kuschelkissen

fotokasten GmbH

Nicht nur abstrakte, bunte Animal Prints sind jetzt absolut angesagt, sondern vor allem auch Fotodrucke von echten Tieren. Ob man die Fotos jetzt selbst geschossen hat und sich damit ein Kissen individuell anfertigen lässt, oder das kuschelige Wohnaccessoire fertig kauft, bleibt dabei jedem selbst überlassen.

Gute Laune

 Wohnzimmer von Hunkydory Home
Hunkydory Home

Puffins Table Lamp

Hunkydory Home

Egal, ob Flamingos, Giraffen, Elefanten oder Pinguine: Animal Print ist in! Je bunter und witziger, desto besser. Eine solche Pinguin-Lampe sorgt für den nötigen Fun-Faktor in jeder Wohnung und zaubert uns ein Lächeln aufs Gesicht.

Bild mit Beagle

Es muss nicht immer das berühmte Zebra aus dem schwedischen Möbelhaus sein: Tiere auf Bildern sind inzwischen kein Trend mehr, sondern wohl in jeder dritten Wohnung zu finden. Wer dabei originell bleiben und sich seine Individualität bewahren will, lässt einfach den Familienhund auf Leinwand bringen oder ein künstlerisches Foto vom Pferd der Tochter in Szene setzen.

Kinder und Tiere

Kinderzimmer für Mädchen:  Kinderzimmer von ks-raumgestaltung
ks-raumgestaltung

Kinderzimmer für Mädchen

ks-raumgestaltung

Im Kinderzimmer sind Tiere natürlich immer angesagt. Egal, ob Prinzessin oder Pirat – Tiere mag jedes Kind. Am liebsten so kunterbunt wie möglich. Eine tolle Art, Farbe und Leben ins Kinderzimmer zu bringen, ohne es zu überladen oder kitschig wirken zu lassen.

Pfauen-Fenster

Nicht nur Wände, Möbel, Textilien und Accessoires bieten Tierfreunden die perfekte Leinwand, um ihr Lieblingstier in das Wohnkonzept zu integrieren. Wie wäre es stattdessen mal mit einem Buntglasfenster mit Tiermotiv? Hat ganz sicher sonst niemand im Freundeskreis.

Tierische Tapete

An der Wand wirkt Animal Print besonders eindrucksvoll. Eine Tapete mit Tiermotiv ist ein echter Eyecatcher in jeder Wohnung. Wichtig: In diesem Fall sollte man sich an das Motto weniger ist mehr halten und am besten nur eine prominente Wand mit der tierischen Tapete in Szene setzen.

VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern