Dachgeschoss-Ausbau: moderne Küche von PARTNER Aktiengesellschaft

11 fantastische Küchen mit Dachschräge

11 fantastische Küchen mit Dachschräge

Simone Orlik Simone Orlik
Google+
Simone Orlik Simone Orlik
Google+
Loading admin actions …

Wie sieht eigentlich die perfekte Küche aus? Jeder von uns definiert seine Traumküche anders. Aber für jeden ist sie ein zentraler Ort im Haus – zum Essen, Trinken, Lachen und Plaudern. Dabei ist es nicht immer ganz einfach, eine Küche in die bestehenden Maße eines Raumes einzubauen, besonders wenn auch noch Dachschrägen dabei sind. In unserem heutigen Ideenbuch wollen wir euch deswegen 12 Küchen vorstellen, die speziell für Räume mit Dachschrägen geplant wurden – mit großem Erfolg. Auf geht's!

1. Vorhang auf für den Loft-Style!

Wir starten mit einem Küchenkonzept, wo die Fläche zwar genügend Bodenmaße aufweist. Doch der Platz ist durch die spitz gegenüberliegenden Dachschrägen und viele freiliegende Holzbalken begrenzt. Deswegen haben die Inneneinrichter eine wunderschöne weiße Küche eingebaut, die sich an einer geraden Wand befindet, die auch Zugang zum Maisonette-Bereich bietet. Weil Kücheninseln nicht nur im Trend liegen, sondern auch flexibel sind, steht der weiße Küchentresen mitten im Raum – und völlig von der Dachschräge unberührt. An der Arbeits- und Kochplatte haben sogar drei Personen Platz.

2. Offene Konzepte

Wohnungen im Loftstil schreien geradezu nach offenen Wohnküchen. Durch das offene Konzept strömt viel Tageslicht in den Kochbereich. Um alle nötigen Anschlüsse dezent zu integrieren, wurde einfach eine zusätzliche Decke eingezogen, die alles versteckt. Die moderne Küchentheke funktioniert als Arbeitsbereich und Bar. 

3. Küchen am Kniestock

Der berühmt und berüchtigte Kniestock, also der Bereich, wo die Dachschräge eines Hauses beginnt, ist je nach Architektur unterschiedlich hoch. Im nächsten Beispiel setzt er so hoch an, dass sich darunter bequem zwei Küchenblocks integrieren lassen, an denen man auch noch stehen kann. Zwei Dachflächenfenster sorgen für viel Tageslicht. Clever gelöst wurde aufgrund der geringen Maße auch die kleine Bar, die sich direkt an einen der Küchenmodule anschließt. 

4. Rustikal und gemütlich

Um aus begrenzten Maßen etwas rauszuholen, ist ein wenig Kreativität erforderlich. Denn hohe Küchenschränke oder Oberschränke sind meistens tabu! Diese kleine, aber sehr urige Küche integriert hüfthohe Küchenblöcke, weil die Decke für die freiliegenden Holzbalken reserviert ist. Zusammen mit den Barhockern, der Arbeitsplatte aus hellem Holz und dem schönen Esstisch findet sich hier dennoch ausreichend Platz! Witzig: Pfannen und Küchengeräte werden einfach an dem Holzbalken aufgehängt. 

5. Großer Auftritt für Küche in Maisonette-Wohnung

Diese Küche musste eigentlich nicht auf Dachschrägen reagieren. Aber durch den eingebauten Maisonettebereich und das freigelegte Ziegelmauerwerk haben wir es hier dennoch mit eingeschränkten Raummaßen zu tun. Denn die Treppe begrenzt die Wand an der rechten Seite deutlich. Statt die Küche in den oberen Teil der Maisonettewohnung zu verbannen, befindet sich die Küche hier direkt unterhalb der eingezogenen Decke. Der hohe Esstisch mit den Farbhockern in Holz und Grün befindet sich außerhalb des limitierten Bereichs und realisiert eine schöne große Küche.

6. Küchen unter dem Satteldach

Wenn wir im Rahmen der Küchenplanung nicht in die Höhe gehen können, müssen wir eben mit der Breite vorliebnehmen. Das haben auch die Bewohner dieser Küche getan: Weil Oberschränke auch hier nicht möglich waren, wurden direkt drei Küchenmodule eingebaut – ein Block integriert dabei sogar eine Bar, die sich auf der Arbeitsplatte hin- und herfahren lässt. Das schafft maximale Flexibilität. Wunderschön gelöst, wurde auch die Ausleuchtung des Kniestocks mit einer LED-Leiste. 

7. Auf kleinstem Raum

Diese Küche musste nicht nur in eine Dachschräge hineinpassen, sondern auch noch auf kleinstem Raum eingebaut werden. Denn auch das Ständerwerk aus Holz verbaut viel Spielraum. Umso schöner ist diese helle Küche, die clever in U-Form geplant wurde. So nutzt sie maximalen Platz und bietet trotz der Enge einige Bewegungsmöglichkeit. Das kleine Dachflächenfenster sitzt optimal über dem Herd, so dass man genügend Licht beim Zubereiten der Speisen hat. 

8. Maßgeschneiderte Konzepte

Wir machen weiter mit einer Küche, bei der die Hausbewohner es tatsächlich geschafft haben, Oberschränke einzubauen – und das trotz einer deutlichen Dachneigung. Experten habe dazu die Module so angepasst, dass sie sich perfekt in die Nischen integrieren. Und so entsteht eine Küche, die sich so auch im Erdgeschoss eines Hauses finden lassen könnte. 

9. Küchenblock auf schmalem Raum

Unsere Experten sind in dieser Wohnung einen ganz besonderen Weg gegangen. Denn hier sind die Wände eigentlich gerade. Nur das Dach, das hoch über dem Raum verläuft, teilt den Wohnbereich in ungewöhnliche Maße. Und durch die beiden Fenster im Dach und an der Außenwand war es kaum möglich, hier eine Standardküche einzubauen. Der Küchenblock mit Spüle und Herd wurde deswegen in diesem Fall entlang der Innenwand gezogen – ins Zimmer hinein wölbt sich die Platte in eine kubische Form. Außergewöhnlich ist in jedem Fall die dominante Abzugshaube aus Edelstahl, deren Abzug durch das Dach geht und im Raum zu schweben scheint. 

10. Klein aber fein!

Bei diesem Entwurf ist weniger mehr. Denn diese Küche besteht nur aus dem wirklich Nötigsten. Und doch haben die Küchenplaner die Küche perfekt in die Ecke und an eine Innenwand gebaut. Übrigens die einzige Möglichkeit, diese Küche zu planen. Denn sowohl die Außenwand als auch eine der Innenwände verfügen über riesige Fensterflächen, die den Raum mit Tageslicht fluten. Die verschiedenen Schrägen und Ecken tun ihr Übriges. Die Küche mit weißen Modulen und einer Holz-Arbeitsplatte harmoniert wunderschön mit dem hochwertigen Parkettboden. Wir meinen: Wirklich ein Ort zum Wohlfühlen!

11. Licht an!

Gerade in kleinen Küchen, die auch noch in Dachschrägen integriert werden müssen, ist die passende Beleuchtung das A und O. Denn sehr häufig geben die Fenster nicht genügend Tageslicht in den Raum ab. In unserem letzten Fall wurde die Ausleuchtung wirklich außergewöhnlich umgesetzt. Neben einer puristischen Hängelampe wurden kleine Spots an eine Überputz-Leitung aus Stahl montiert. Ein pfiffiger Industrielook!

Welche Küche hat dir besonders gefallen? Schreib uns deine Meinung!
VIO 302 - Schöner Wohnen, schöner Sparen:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie brauchen Hilfe bei Ihrem aktuellen Projekt?

Schreiben Sie uns!

Sie brauchen Hilfe bei Ihrem aktuellen Projekt?

Schreiben Sie uns!

Kostenlos beraten lassen

Nach passenden Wohnideen stöbern