Coole Nachttischlampen

Coole Nachttischlampen

Mandy  Markwordt Mandy Markwordt
Google+
Loading admin actions …

Sie ist der Gegenstand, der uns morgens sanft in den Tag hinein begleitet oder uns abends dabei hilft, während der Lektüre eines Buches langsam aber sicher immer schläfriger zu werden – was wäre unser Schlafzimmer nur ohne eine Nachttischleuchte?  

Heutzutage spenden die Leuchten nicht nur Licht, sondern werden vielmehr auch zum Designobjekt im Schlafzimmer. Wir zeigen euch ein paar Nachttischleuchten, die in puncto Design und moderner Technik garantiert auch euch überzeugen.

Ein Mix aus Materialien

Das Design dieser Leuchte überrascht mit einem Mix aus verschiedensten Materialien. Und man weiß gar nicht, wohin man hier zuerst hinsehen soll: auf den warm leuchtenden Lampenschirm, das gebogene Edelstahlrohr oder den Sockel aus Porzellan? 

Durch den Lampenschirm aus Porzellan entsteht ein angenehm warmes Licht, das sich optimal für den Schlafbereich eignet. Oberhalb des Schirms befindet sich ein Flügelgelenk aus Messing, wodurch ein Variieren des Lichtkegels ermöglicht wird. Auch am Ende des Edelstahlrohres befindet sich eine Befestigung aus Messing, die das Rohr mit dem Sockel verbindet. Auf dem Sockel wurd ein hochwertiger Bakelitschalter angebracht. 

Bakelit war Anfang des 20. Jahrhunderts der erste vollsynthetische Kunststoff und ist heute beispielsweise noch bei alten Lichtschaltern oder den Retro-Telefonen mit Wählscheibe zu finden. 

Leuchte mit Wohlfühlgarantie

Wenn wir morgens direkt nach dem Weckerklingeln motiviert aus dem Bett springen, fühlen wir uns wie ein Sieger, ein Held, der auch dementsprechend gewürdigt werden möchte. Die Leuchte Vincerò (zu deutsch: ich werde gewinnen) sorgt dafür, dass wir uns dem Siegertreppchen ein Stück näher fühlen, denn das Design erinnert an eine klassische Sporttrophäe. 

Der Schirm der Nachttischleuchte wurde aus einem soliden Plexiglaszylinder gedreht, gefräst, anschließend aufwendig poliert und teilweise matt lackiert. Durch diese spezielle Technik verströmt die Leuchte ein besonders angenehmes und warmes Licht. Damit wird Vincerò zu einem idealen Ambiente- und Leselicht fürs Schlafzimmer.

Tradition und Moderne vereint

Bei dem Design dieser Leuchte treffen neue Technologie und altes Handwerk aufeinander: Traditionelle Bearbeitungstechniken von Holz und Metall werden mit einem modernen Design und einer energiesparenden Technik kombiniert. Diese Nachttischleuchte besteht aus pulverbeschichtetem Aluminium und Buchenholz. 

Die Kunst des Handwerks liegt in der Verformung des Aluminiumblechs. Hierbei wird die Holzmaserung vom Werkzeug auf die Innenseite des Lampenschirms aus Aluminiumblech übertragen. Die Technnik zeichnet sich durch einen integrierten 12 Volt Transformator und einen 5 Watt warmweißen LED-Ring mit einer Lebensdauer von mind. 50.000 Stunden aus.

Eine Lampe, zwei Schirme

Doppelt hält besser: Die BISHADE Leuchte besteht aus zwei Lampenschirmen. Um diese außergewöhnliche Kombination optisch noch hervorzuheben, wurde ein halbtransparenter weißer und halbtransparenter schwarzer Schirm gewählt. 

Der Ständer der Nachttischleuchte besteht aus hochglänzendem Stahl. Ein Teil davon wurde mit einem hochwertig verarbeiteten Kunstleder überzogen, wodurch die gesamte Leuchte einen extravaganten Look erhält. In Betrieb genommen werden kann dieses Modell mit E27 Glüh- oder Energiesparlampen.

Ihr habt euch jetzt schon in eines der Modelle verliebt, nun fehlt nur noch der passenden Tisch dazu? Dann lasst euch hier inspirieren: Nachttische für jeden Geschmack.

Design deluxe

Diese Leuchte bietet den großartigen Vorteil, dass sie Nachttisch und Leuchte in einem ist. Hierbei handelt es sich nämlich um eine Wandleuchte, die ihr ganz praktisch auch neben dem Bett anbringen könnt.

Der Korpus besteht aus einem hochwertigen Echtholzfurnier, das mit einem Naturholzeffektlack versiegelt wurde. Unterhalb des Holzes dient drei Millimeter dünner Stahl als spannender optischer Kontrast zu dem Naturmaterial und zugleich als Ablagemöglichkeit. Das Highlight dieser Wandleuchte ist allerdings ein Murano-Glasstein, der die Lampe umschließt und damit ein angenehmes, indirektes Licht im Raum verströmt. Mit dem Begriff Murano bezeichnet man hochwertige Glaserzeugnisse, die in traditioneller Handarbeit in Italien hergestellt werden. 

Für die Wandleuchte MATTnox könnt ihr die Farbe bzw. das Design des Murano-Steins sogar selbst bestimmen. Zur Auswahl stehen beispielsweise Bernstein, Kristall und Silber. Auch das Echtholzfurnier kann je nach Belieben vom Nussbaum, der Esche oder der Eiche stammen.

Schlichtes Design mit moderner Technik

Da indirektes Licht im Schlafzimmer besonders beliebt ist, sorgt auch die Leuchte Ikki dafür, dass wir uns in einem sanften Licht geborgen fühlen. Der Leuchtenkörper besteht aus Eschen- oder Nussbaumholz und wird aus einem Stück mit fortlaufender Maserung und asymmetrischer Dicke gefertigt. In einem Plexiglas-Zylinder befindet sich ein LED-Lichtband, das das Licht gleichmäßig im Raum verteilt. 

Das Design der Leuchte kann variieren: Sie ist im Hoch- oder Querformat sowie mit einer Ausrichtung nach links oder rechts verfügbar. Außerdem kann Ikki sowohl als Tisch- als auch als Wandleuchte eingesetzt werden. Mit einer speziell entwickelten Schraubbefestigung kann die Leuchte unsichtbar an der Wand angebracht werden und wirkt damit schwebend.

Welche dieser Nachttischlampen dürfte neben eurem Bett Platz nehmen?
VIO 302 - Schöner Wohnen, schöner Sparen:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie brauchen Hilfe bei Ihrem aktuellen Projekt?

Schreiben Sie uns!

Sie brauchen Hilfe bei Ihrem aktuellen Projekt?

Schreiben Sie uns!

Kostenlos beraten lassen

Nach passenden Wohnideen stöbern