Unschlagbare Argumente für eine Küche im natürlichen Stil

www.homify.de www.homify.de
Loading admin actions …

Weite Felder mit frischem Korn, saftiges Obst und knackiges Gemüse – die Natur hat für die Küche viel zu bieten. Doch viel sehen kann man davon oftmals nichts, denn all die guten Dinge verschwinden in Verpackungen und Kisten. Auch der Ausblick aus der Küche einer modernen Stadtwohnung lässt die Natur in vielen Fällen nur erahnen. Wer etwas naturverbundener leben möchte, kann sich durch natürliche Materialien und lebendige Accessoires etwas Grün in die eigenen vier Wände holen. Küchen können durch ein ausgeklügeltes Design und hochwertige Möbelstücke aus Natur-Materialien begeistern, doch auch für ein schmaleres Budget gibt es die Möglichkeit etwas mehr Natur in die Küche zu bringen. Mit ein paar Tricks lassen sich schnell und einfach Neuerungen vornehmen. Es muss also nicht beim obligatorischen Basilikum bleiben, dass einsam auf der Fensterbank welkt.

Echtes Holz: das perfekte Material für mehr Natur in der Küche

Für ein natürliches Ambiente in der Küche kann auf Holz kaum verzichtet werden. Es kann in verschiedenen Formen zum Einsatz kommen. Eine kostengünstige und dennoch ansprechende Alternative zu den beliebten Holzbalken an der Decke oder hochwertigen und mitunter kostenintensiven Echtholzböden können Deko-Elemente aus echtem und relativ naturbelassenem Holz sein. Sie können sich unter anderem als Tischbeine, Stühle oder auch als dekoratives Objekt an einer Wand finden. Das Holz bringt unregelmäßige Faserungen, eine vielseitige Verteilung der dunklen Astaugen und individuelle Formen und Farben mit – so sorgt es für Lebendigkeit in der Küche und bringt bodenständige Natürlichkeit. Durch die Vielseitigkeit des Holzes finden sich viele unterschiedliche Möglichkeiten das Material zu nutzen. Sogar die natürliche Farbe des Holzes kann variieren: während dunkleres Holz oftmals einen urigen und rustikalen Charme besitzt, wirkt helleres Holz sehr modern. Die kleinen farblichen Abstufungen und Unterschiede im Holz sorgen für einen individuellen Stil. Natur holt man sich damit in jedem Falle in die Küche. 

Natursteine für ein Küchendesign mit rustikalem Charme

rustikale Küche von Marcello Gavioli
Marcello Gavioli

BioMalta RAL 7010 Grigio Tenda

Marcello Gavioli

Nicht nur durch Pflanzen lässt sich die Natur in die Küche holen, auch Steine sorgen für ein natürliches Ambiente im Haus. Besonders interessant wirken einzelne Wände, an denen der nackte Stein zu sehen ist. Sie erscheinen naturbelassen und bringen einen echten Eyecatcher in die Küche. Für den Boden eignen sich die recht pflegeleichten Natursteine ebenfalls und auch Buffets und Tresen können aus diesem Material gefertigt werden. Natursteinwände sind exklusive Unikate – kein Stein sieht wie der andere aus. Lange Haltbarkeit und Unempfindlichkeit sorgen dafür, dass die Steinwände neben dem ansprechenden Aussehen einen praktischen Nutzen besitzen. Bietet das Haus von sich aus keine schöne Steinwand, kann mit Produkten aus dem Handel nachgeholfen werden. Hier finden sich Schieferplatten, Steinpaneele, Steinteppiche, Verblendungen und vieles mehr. Diese Lösungen sind mitunter auch für Mietwohnungen geeignet, denn sie können bei einem Auszug wieder abmontiert werden. Für die individuelle Gestaltung der Küche mit Naturstein oder anderen Varianten sollte man sich von einem Experten beraten lassen.

Natur und Frische mit einem Kräutergarten in der Küche

ausgefallene Küche von Bulbo®

Kräuter und Gewürze spielen in der Küche eine herausragende Rolle bei der Zubereitung von Speisen. Oftmals werden die schmackhaften Pflänzchen in den warmen Monaten im Garten oder auf dem Balkon gezogen. Doch nicht jeder hat die Gelegenheit dazu und spätestens im Winter ist das Kräuterpflanzen im Außenbereich ohnehin nicht mehr möglich. Um das ganze Jahr frische Kräuter genießen zu können, gibt es inzwischen kleine Kräutergärten für die Küche. Sie bieten einen eigenen Platz, sodass die Pflanzen mit ihren Töpfchen nicht alle auf der Fensterbank untergebracht werden müssen. Auf diese Weise kann das Fenster weiterhin jederzeit problemlos geöffnet werden. Die richtige Beleuchtung macht es möglich, dass die Kräuter auch ohne Sonnenlicht gedeihen und jederzeit frisch und knackig für die Zubereitung leckerer Gerichte zur Verfügung stehen. Sie müssen nur noch regelmäßig gegossen und eventuell mit einem organischen Dünger für Kräuter versorgt werden, um sich prächtig zu entwickeln und die Natur in die Küche zu bringen.

Tipps und Tricks zur Pflege von Küchenkräutern findet ihr in einem weiteren Artikel.

Küchenwand mit Naturmotiv

Wohnen und kochen mitten im Wald?: moderne Küche von Mitko Design
Mitko Design

Wohnen und kochen mitten im Wald?

Mitko Design

Den Blick aus dem Küchenfenster über die saftig grünen Felder streifen lassen – wer in der Stadt wohnt, kann von diesem Ausblick nur träumen. Doch mit einem kleinen Trick kann man sich diese entspannende Aussicht einfach nach Hause holen. Glasbilder für die Küche können verschiedene Motive aufweisen und lassen sich als Paneele in der Küche anbringen. Möglich sind unter anderem Blumenwiesen, Waldwege, Vögel am Himmel, ein Sonnenuntergang am Meer, aber auch Wolkenkratzer oder frisches Obst. Bevorzugt werden sie eingesetzt, um die Küchenfliesen beispielsweise hinter dem Herd oder dem Waschbecken zu ersetzen. Doch sie eignen sich auch für Ecken, die dunkel erscheinen und ungenutzt bleiben. Eine kostengünstige Alternative, die sich schnell umsetzen und auch rückstandsfrei wieder entfernen lässt, sind Fliesenaufkleber, die einfach auf die Fliesen geklebt werden. Sie können ebenfalls unterschiedliche Motive von Blumen bis zum Obstkorb aufweisen und so einen Hauch Individualität zaubern und nicht zu letzt, um Natur in die Küche zu holen. 

Kräuter am Haken – die Natur darf man in der Küche sehen

Zwiebel, Knoblauch, Peperoni, Kräutersträußchen und vieles mehr lässt sich zusammengebunden oder geflochten in der Küche unterbringen. Am einfachsten geht dies, wenn eine Halterung mit einer Stange aus Metall oder Holz,sowie entsprechende Haken genutzt werden. Zum einen sind die Zutaten auf diese Weise immer greifbar, zum anderen bringen sie ein Stück Natur in die Küche. Das Beste daran ist: man muss sie nicht gießen oder anderweitig pflegen. Besonders Küchen im Landhausstil bekommen durch die natürliche, praktische und schmackhafte Verschönerung ein passendes Detail. In anderen Küchen sorgen diese Leckereien für ein rustikales Flair und mehr Gemütlichkeit. Durch die einfache und schnelle Umsetzung eignet sich diese Möglichkeit nahezu für jede Küche, um sich die Natur ins Haus zu holen – egal ob in einer WG, in einer Großfamilie, in einer kleinen Singlewohnung oder im großen Landhaus. Wird mit einer Stange und Haken gearbeitet wie oben erwähnt, können hier zudem auch andere Utensilien wie Topflappen einen Platz finden.

Accessoires mit Natur-Motiven für die Küche

Spargel mal anders - Tischläufer: ausgefallene Küche von APELT STOFFE
APELT STOFFE

Spargel mal anders – Tischläufer

APELT STOFFE

Zugegeben: Accessoires mit Abbildern der Natur sind nicht wirklich Natur, aber eine hervorragende Möglichkeit, um sich etwas Grün in die eigenen vier Wände zu holen, ohne viel Aufwand und hohe Kosten. Tischsets, Tischdecken- oder läufer sowie Schürzen mit naturgetreuen Motiven bieten ein ansprechendes Aussehen und erfüllen wichtige Aufgaben in der Küche. Sie lassen sich passend zum Anlass oder der Jahreszeit wählen und einsetzen, sodass sie immer einen natürlichen Charme in die Küche bringen. Sie eignen sich für private Dinner-Partys mit Freunden ebenso wie für ein gemütliches Sonntagsfrühstück mit der Familie oder einen Sektabend mit der besten Freundin. Besonders praktisch: Wenn die guten Stücke nicht aktuell in Gebrauch sind, lassen sie sich ganz einfach verstauen und warten seelenruhig bis zu ihrem nächsten Einsatz in der Schublade. Wie wäre es für Deckchen im Frühling mit knackig grünem Spargel oder im Herbst mit goldgelbem Mais? Mit Vielseitigkeit sorgen die interessanten Accessoires für mehr Natur in der Küche.

Wie holt ihr die Natur in die Küche?
VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern