Angebot anfragen

Nummer ist ungültig. Bitte überprüfen Sie die Ländervorwahl, Vorwahl und Telefonnummer.
Mit Klick auf 'Absenden', bestätige ich die Datenschutzbestimmungen gelesen zu haben & bin einverstanden meine Informationen zu verarbeiten um meine Anfrage zu beantworten.
Hinweis: die Einwilligung kann per E-Mail an privacy@homify.com widerrufen werden

Bezauberndes Häuschen mit rustikalem Charme

Sabine Neumann Sabine Neumann
Google+
Loading admin actions …

In São Paulo wünschte sich eine junge Familie von unseren brasilianischen Experten von RAC ARQUITETURA ein nettes Häuschen, das Wärme und Wohnlichkeit ausstrahlen, nicht zu viel kosten und den kleinen Garten ins Wohngefühl mit einschließen sollte. Nach den individuellen Vorstellungen und Vorgaben der Bauherren entwarfen die Architekten ein charmantes, einzigartiges Zuhause, das mit viel Natürlichkeit, Individualität und einem Hauch Kolonialflair punktet und dabei auch einige Überraschungen bereit hält…

Symmetrische Fassade

Die Symmetrie des menschlichen Gesichts ist ausschlaggebend dafür, wie attraktiv wir eine Person finden. Warum sollte das in der Architektur anders sein? Die Fassade des kleinen Häuschens ist der Beweis dafür, wie anziehend ein symmetrisches Äußeres auch hier auf den Betrachter wirkt. Das Dach, die Fensterläden und die Haustür wurden aus rotbraunem Eukalyptusholz gefertigt, das dem Haus eine natürliche Wärme verleiht. Die blauen Akzente um die oberen Fenster und das freigelegte Ziegelmauerwerk im Erdgeschoss sorgen für das gewisse Etwas und sogar die Gestaltung und Bepflanzung des Vorgartens führt die charmante Symmetrie der Architektur fort.

Gemütliches Wohnzimmer

Das Innere des Häuschens entspricht vom Design, der Farbwahl und Materialität zu 100% der äußeren Fassade. Die Treppe und die Wand rund um den Fernseher wurden mit dem gleichen hochwertigen Holz gestaltet, das auch draußen zum Einsatz kam, ebenso finden sich die freigelegte Backsteinwand und helle Naturtöne im Wohnzimmer wieder – eine gelungene Mischung, die Wohnlichkeit und Wärme ausstrahlt und die Wünsche der Bauherren voll und ganz erfüllt.

Rustikaler Essbereich

Das Wohnzimmer geht nahtlos in den Essbereich über, hinter dem sich wiederum die offene Küche befindet. Auch hier setzte man bei der Einrichtung auf Holzmöbel mit einem rustikalen Charme und einem Hauch Vintage-Flair, der perfekt zur Backsteinwand passt und die angestrebte schlichte Interpretation des gemütlichen Kolonialstils widerspiegelt. Die Küche im Hintergrund ist sehr modern und reduziert gehalten und überzeugt mit praktischer Funktionalität, jeglichem Komfort und viel Stauraum.

Einladendes Schlafzimmer

Im Obergeschoss des Hauses befinden sich die Schlafzimmer der Familie. Auch hier wird der natürlich-rustikale Stil mit viel warmem Holz und traditionell inspirierten Möbeln fortgeführt. Die geblümte Tagesdecke und das Bild an der Wand fügen dem Raum eine persönliche und leicht verspielte Note hinzu.

Offene Rückseite

Wir beenden unseren Rundgang durch das charmante Häuschen auf der Rückseite, wo es sich ebenso symmetrisch und schick präsentiert wie bereits an der Straßenfassade gesehen, aber doch eine Überraschung bereit hält: Das Erdgeschoss öffnet sich hier sehr modern mit großen Glasflächen der überdachten Terrasse und dem kleinen Garten, während das Dach und die Hängematte für einen gemütlichen, tropisch inspirierten Charme sorgen. Die blaue Farbe rund um die Fenster im Obergeschoss wird in der Gartenmauer wieder aufgegriffen, die das Grundstück von denen der Nachbarn trennt und vor neugierigen Einblicken schützt.

Wäre ein solches Häuschen auch etwas für euch oder ist das gar nicht euer Stil?
VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern