Home Staging: Professionelles Aufmöbeln

Jessica Labbadia – homify Jessica Labbadia – homify
Google+
Loading admin actions …

Entrümpeln, Streichen, Möbelverschieben. Home Staging ist eine professionelle Verkaufsförderung, bei der Räume verändert und  harmonischer gestaltet werden – zum Beispiel mit einem neuen Anstrich, schlichten Möbeln oder einfachen Deko-Elementen, die eine Wohnung gemütlicher machen sollen. Das hat zur Folge, dass Immobilien schneller und besser verkauft werden können. Denn der erste Eindruck zählt! Home Staging bedeutet also, abgerockte Buden wieder wohnlich zu machen und ist damit sozusagen das, was Tine Wittler bei RTL treibt – eben nur im echten Leben.

Schlichte Farben

Schlichte Möbel, schlichte Farben. Damit die aufgehübschte Immobilie einer breiten Masse gefällt, wird beim Einrichten stets darauf geachtet, dass Farben und Möbel nicht zu extrem in eine bestimmte Stilrichtung gehen.

Glänzende Materialien

Beim Home Staging kommen zwar selten abstrakte und grafische Muster oder grelle Farben zum Einsatz, aber besondere Materialien dürfen es schon sein – eine glänzende Bettwäsche macht zum Beispiel auf Anhieb Eindruck!

Mustergültig

Ob im Wohn- oder Außenbereich, die Musterwohnungen von Berlin Homestaging zeigen, mit welcher Einrichtung ein großes Penthouse erst so richtig gemütlich wird. Zum Beispiel, indem man auf Grau- und Brauntöne setzt.

Keep it simple

Musterwohnung:   von Homestaging
Homestaging

Musterwohnung

Homestaging

Schon mit einfachen Mitteln wie kleinen Farbklecksen lassen sich Wohnräume schnell optisch verschönern. Simple, aber effektvolle Lösungen fürs Badezimmer: Handtücher, Fußmatten oder Seifenspender in einer Farbe.

Helligkeit

Musterwohnung:   von Homestaging
Homestaging

Musterwohnung

Homestaging

Die Vorher-Nachher-Vergleiche von Susanne Rau zeigen, dass helle Möbel, weiße Textilien und kleine Lichtquellen schon Einiges an der Wohnqualität verändern können.

Primärfarben

Home Staging:   von interiorElements
interiorElements

Home Staging

interiorElements

Neben weiß und Brauntönen, wird beim Home Staging nicht selten auf die Primärfarben Rot, Gelb und Blau gesetzt wie hier bei Home-Staging-Experte Michael Schuster.

Dekoration

Altbauwohnung Verkaufs-Optimierung7: moderne Wohnzimmer von wohnhelden Home Staging
wohnhelden Home Staging

Altbauwohnung Verkaufs-Optimierung7

wohnhelden Home Staging

Besonders wichtig beim Home Staging ist die richtige Dekoration: Lampen, Blumen oder Kissen zum Beispiel. Gerne auch mit praktischen, dennoch simplen Details wie einer Holzpalette aus Rollen als Couchtisch.

Akzente setzen

Altbauwohnung Verkaufs-Optimierung2:  Flur & Diele von wohnhelden Home Staging
wohnhelden Home Staging

Altbauwohnung Verkaufs-Optimierung2

wohnhelden Home Staging

Silbervasen und gerahmte Bilder – wie man trotz der vorrangig schlichten Farbwahl beim Homestaging kleine, aber feine Akzente setzt zeigt Michael Witt von wohnhelden Home Staging.

Vorher…

Eigentumswohnung Duisburg: moderne Schlafzimmer von raumessenz homestaging
raumessenz homestaging

Eigentumswohnung Duisburg

raumessenz homestaging

Vielversprechend: Diese Wohnung wurde fünf Monate lang vergeblich vermarktet bevor sie durch Home Staging von raumessenz umgestaltet und schließlich innerhalb von nur drei Tagen verkauft wurde.

Nachher…

Eigentumswohnung Duisburg: moderne Schlafzimmer von raumessenz homestaging
raumessenz homestaging

Eigentumswohnung Duisburg

raumessenz homestaging

Obwohl der Teppichboden noch der gleiche ist, hat der Raum dank der hellen Einrichtung und den Farbtupfern nicht nur eine aufgeräumte, sondern auch sehr freundliche Wirkung.

VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern