Frische Tapeten für den Frühling

Sabine Neumann Sabine Neumann
Google+
Loading admin actions …

Der Frühling steht vor der Tür und mit ihm die beste Zeit, um neu anzufangen, die Wohnung umzugestalten, aufzuräumen und mit kreativen Ideen für frischen Wind zu sorgen. Mit Tapeten kann man seinen vier Wänden im Handumdrehen ein neues Gesicht verleihen und die Wohnung frühlingsfrisch machen. Wir zeigen euch die angesagtesten Frühlings-Tapeten-Trends für eure Wand.

Vogelhochzeit

FotoTapete GEORG:  Wände & Boden von Tapeten & Uhren
Tapeten & Uhren

FotoTapete GEORG

Tapeten & Uhren

Amsel, Drossel, Fink und Star – sie alle haben sich auf der Fototapete GEORG aus der Kollektion ARKIV von Sandberg versammelt. Diese coole Tapete, die wir bei Tapeten & Uhren entdeckt haben, bringt zu jeder Jahreszeit den Frühling und jede Menge gute Laune in unsere vier Wände.

Alles auf Gelb

Gelb an der Wand ist eine super Idee, denn die Farbe der Sonne lässt nicht nur kleine Räume größer wirken, sondern bringt gleichzeitig noch eine Extraportion Frische, Energie, Wärme und Lebensfreude ins Haus – auch, wenn die Sonne draußen einmal nicht scheint. Für alle, die mit allzu knalligen, leuchtenden Gelbtönen ihre Probleme haben, ist diese Tapete von LOT Duvar Kağıdı ve Kumaş eine tolle Alternative, denn hier wird das Gelb betont kühl und elegant gehalten.

Geografiestunde

 Wände & Boden von MUES design
MUES design

Papier peint Côme – Collection GEOMANIAK

MUES design

Geografische Muster liegen bereits seit einiger Zeit voll im Trend und werden auch nicht so schnell aus unseren Wohnungen verschwinden. Warum auch? Sie sind einfach viel zu cool, um sich auf den Mathematikunterricht zu beschränken. Stattdessen sorgen sie jetzt an der Wand für frischen Wind – am besten in frühlingsleichten Pastelltönen wie hier bei MUES design zu sehen.

Flower Power

Tapete OODI hellblau-pink:  Wände & Boden von Tapeten & Uhren
Tapeten & Uhren

Tapete OODI hellblau-pink

Tapeten & Uhren

Was wäre der Frühling ohne Blumen? Sie zeigen sich zu dieser Jahreszeit nicht nur endlich wieder im Gartenbeet, sondern auch in unseren vier Wänden. Die Tapete OODI aus der Marimekko-Kollektion von Tapeten & Uhren verzaubert den Betrachter durch ein wunderschön gezeichnetes Blumenarrangement aus Rosen, Glockenblumen und Anemonen. Gute Laune ist da vorprogrammiert. Das Tolle: Dadurch, dass auf allzu knallige, bunt gemixte Farben verzichtet wurde, ergibt sich ein harmonisches Gesamtbild, an dem man sich garantiert nicht nach wenigen Wochen bereits satt gesehen hat.

Pretty Pastels

Ebenso wie Blumenmuster sind auch Pastelltöne der Inbegriff für Frühling. Ob Eisblau, Rosé, Mint, Vanillegelb oder Fliederlila – die sanften, zarten Nuancen erobern Jahr für Jahr, wenn der Frühling vor der Tür steht, nicht nur die Modekollektionen, sondern auch unsere Einrichtung. Eine Tapete in Pastellfarben, wie diese von Muebles Flores Torreblanca, ist aber durchaus keine Angelegenheit für nur eine Saison, sondern bleibt auch gerne länger an der Wand.

Tapetenwechsel mal anders

 Wände & Boden von Ohmywall
Ohmywall

Papier peint Vue de Paris Invalides Tour Eiffel Panoramique

Ohmywall

Für alle, die gerade im Frühling unter chronischem Fernweh leiden, aber leider nicht mal eben schnell ins nächste Flugzeug steigen können, haben wir einen tollen Tipp für einen Tapetenwechsel der etwas anderen Art. Wenn ihr nicht nach Paris reisen könnt, dann holt euch die französische Hauptstadt doch einfach in euer Wohnzimmer – und zwar mit dieser coolen Städtetapete von Ohmywall.

Welche dieser frischen Frühlingstapeten ist euer Favorit?
VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern