homify 360°: Umbau einer Scheune

Angebot anfragen

Nummer ist ungültig. Bitte überprüfen Sie die Ländervorwahl, Vorwahl und Telefonnummer.
Mit Klick auf 'Absenden', bestätige ich die Datenschutzbestimmungen gelesen zu haben & bin einverstanden meine Informationen zu verarbeiten um meine Anfrage zu beantworten.
Hinweis: die Einwilligung kann per E-Mail an privacy@homify.com widerrufen werden

homify 360°: Umbau einer Scheune

Claire Dove Claire Dove
Scheune T Klassische Wohnzimmer von +studio moeve architekten bda Klassisch
Loading admin actions …

Dass umgebaute Scheunen die perfekten Wohnhäuser sein können, sehen wir immer wieder. Auch das besondere Haus, das wir euch heute vorstellen möchten, war früher einmal ein landwirtschaftlich genutztes Gebäude. Dank eines gekonnten Umbaus durch +moeve architekten bda konnte ein hoher Wohnstandard gewährleistet werden. Gleichzeitig blieben charakteristische Merkmale der Scheune wie das Dach und die Wände erhalten. Dafür wurde die bestehende Bausubstanz optimiert.

Da beim Umbau darauf Wert gelegt wurde, nur innerhalb der Bestandsgrenzen zu bauen, blieb der alte Grundriss des Gebäudes erhalten. Dennoch hat sich innen wie außen viel getan. Wir zeigen euch die ganze Sanierung im Detail.

Blick von außen

Beim Umbau wurden Baumaterialien aus der Region bevorzugt. Das schont den Geldbeutel und gibt ein traditionelles Aussehen. In der umgebauten Scheune lebt es sich zudem umweltbewusst: Eine Trinkwasserfilteranlage sowie eine Pelletheizung sind schonend. Zudem wird das Regenwasser im Garten gesammelt, damit können später Pflanzen und Küchenkräuter gegossen werden. Es wird zudem auf eine konventionelle Lüftung anstatt auf eine Klimaanlage gesetzt.

Der Wohnbereich

Im Inneren des umgebauten Wohnhauses wurde alles äußerst offen gestaltet. So wirkt der ohnehin schon großzügige Grundriss noch weitläufiger. Die Konstruktion der Scheune wurde im Inneren sichtbar gelassen, um etwas von dem alten Charme zu wahren. Die weiß gestrichenen Wände sowie der neue Holzfußboden stehen in einem schönen Kontrast zu diesem rustikalen Element. Im offenen Wohnbereich wurden verschiedene Zonen geschaffen, die alle miteinander verbunden sind. So finden sich eine Ecke zum Lesen, ein Platz zum Musizieren sowie ein Bereich zum Essen und Entspannen. 

Bibliothek

Ein besonderer Blickfang im Innenraum ist die gut sortierte Bibliothek, die sich über eine komplette Wand des Gebäudes erstreckt. Um eine gemütliche Leseecke zu schaffen, wurde in einer Nische ein schwarzes Ledersofa aufgestellt. Ein hölzerner Schaukelstuhl und eine weiße Leselampe komplettieren das wohnliche Gesamtbild.

Zudem finden sich im Wohnbereich versteckte Einbauschränke, die für Ordnung sorgen und sich unauffällig in den neu gestalteten Bereich einfügen.

Lichtsituation

Ein besonderes Augenmerk wurde auf die Lichtsituation in dem neu entstandenen Wohnhaus gelegt. Um ein möglichst helles Ambiente zu schaffen, wurden großzügige Fensterfronten in alle Wände des Hauses eingefügt. Ein weiterer Vorteil dieser Verglasung sind die spannenden Blickbeziehungen, die sich durch das Zusammenspiel von Innen- und Außenraum ergeben.

Schlafzimmer

Das Schlafzimmer ist für viele von uns ein Rückzugsort, den wir gerne gemütlich und ganz nach unserem persönlichen Geschmack gestalten. Die Besitzer dieses Hauses mögen es anscheinend rustikal und eher minimalistisch. Durch die bodentiefen Fenster und Türen strömt viel natürliches Licht in den Schlafbereich ein, die Dachbalken versprühen gleichzeitig rustikalen Charme. Was braucht man da noch mehr als ein komfortables, großes Bett und einige kuschelige Kissen?

Arbeitsbereich

Unter der Dachschräge der ehemaligen Scheune wurde ein kleiner Arbeitsbereich errichtet. Ein Schreibtisch aus Holz sowie eine Schreibtischlampe und ein Stuhl markieren diesen Bereich. 

Die Nutzung der Schräge als Arbeitsbereich ist aus mehreren Gründen sinnvoll: Zum einen wird der Raum durch diese Anordnung optimal ausgenutzt – denn im Sitzen hat man selbst unter einer Dachschräge genug Platz. Zum anderen stömt durch die schrägen Fenster viel Licht hinein, welches auch auf den Schreibtisch fällt. So wird das Lesen und Schreiben erleichtert. Nicht zu unterschätzen ist auch der ausgleichende Ausblick: Wer kurz einmal den Kopf heben und die Wolken vorüberziehen sehen kann, arbeitet danach umso entspannter und konzentrierter weiter.

Flur und Bad

Wir beenden unseren Rundgang im minimalistisch gestalteten Flur, von wo aus wir noch einen kurzen Blick ins Badezimmer erhaschen können. Wie hier ersichtlich wird, wurden alle Türen und Sanitärräume barrierefrei ausgeführt. Dies macht ein generationenübergreifendes Wohnen möglich.

Wenn euch dieser Umbau gefallen hat, mögt ihr sicherlich auch dieses Ideenbuch, in dem ebenfalls eine alte Scheune zu neuem Leben erweckt wird: Umbau: Von der Scheune zum Wohnhaus.

Gefällt euch der Einrichtungsstil? Hinterlasst uns einen Kommentar!
VIO 302 - Terrasse Moderner Balkon, Veranda & Terrasse von FingerHaus GmbH - Bauunternehmen in Frankenberg (Eder) Modern

Sie suchen einen Architekten?
Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern