Zaha Hadid baut neuen Flughafen für Peking

Elisabeth Liebing Elisabeth Liebing
Google+
Loading admin actions …

Heute zeigen wir euch die ersten Bilder des größten Flughafens der Welt, der das neue Drehkreuz für die Weltmetropole Peking werden soll. Die Bauarbeiten für das futuristische Gebäude sollen in diesem Jahr beginnen. Die Fertigstellung ist voraussichtlich für das Jahr 2018 geplant. Der internationale Passagierterminal soll sich in Daxing befinden, etwa 46 Kilometer südlich der Stadt Peking.

Bis zu 45 Millionen Passagiere können anfangs pro Jahr abgefertigt werden. Nach und nach soll der Flughafen weiter ausgebaut werden, sodass sich die Kapazität stetig erhöht.

Angesichts des stetigen Bevölkerungswachstums in China sowie der zunehmenden Tendenz der chinesischen Mittelschicht zu reisen, ist es nicht verwunderlich, dass der bestehende Flughafen in der Hauptstadt von China mit der Abfertigung von Fluggästen überlastet ist. Der alte im Nordosten stehende Flughafen wurde immer wieder erweitert, zuletzt im Jahr 2008. Die Planung übernahm der englische Architekt Norman Foster. Dieser bewarb sich auch für den jetzigen Entwurf des neuen Flughafens, konnte sich jedoch nicht durchsetzen. Auch nach der Fertigstellung soll der alte Flughafen zunächst weiterhin in Betrieb bleiben.

Gewonnen haben den internationalen Wettbewerb für die Gestaltung des einzigartigen öffentlichen Gebäudes das Architekturbüro von Zaha Hadid Architects und das französische Büro ADP Ingénierie

Die im Irak geborene Architektin Zaha Hadid ist bekannt für ihr gewagten Entwürfe, die polarisieren und die Gruppe der Architekturfreunde spalten. So gibt es lediglich zwei Parteien: Die einen lieben die organischen wellenförmigen und extravagant fließenden Formen und die anderen können den mutigen Entwürfen nichts abgewinnen. Im Jahr 2004 erhielt die in England lebende Architektin die höchste Auszeichnung für Architektur, den Pritzker Preis.

Fläche

 Flughäfen von Zaha Hadid Architects
Zaha Hadid Architects

Beijing Daxing International Airport

Zaha Hadid Architects

Von oben betrachtet, wirkt das Mammutprojekt wie ein riesiger Seestern. Die Dimensionen sind kaum zu fassen und könnten ebenso die Fläche eines ganzen Bundeslandes bedecken. Das New Airport Terminal Building wird eine Fläche von rund 700.000 Quadratmeter haben. Das entspricht etwa 70 Fussballfeldern. So wird der Flughafen als Katalysator für die Flugverbindungen zwischen Peking und den weltweit größten Zentren der Politik, Wirtschaft und Kultur dienen und die Bedeutung der Weltwirtschaftsmetropole nochmals steigern. 

Verkehrsinsel

 Flughäfen von Zaha Hadid Architects
Zaha Hadid Architects

Beijing Daxing International Airport

Zaha Hadid Architects

Der Flughafen International Terminal in Daxing ist nicht nur das größte Luftverkehrsdrehkreuz der Welt, sondern wird ebenso auf lokaler Ebene als Zentrum kreuzender Lkw-, Buß- und Bahnverbindungen dienen. Ein wahrer Verkehrsdschungel wird Menschen von aller Welt in andere Teile der Welt verfrachten. Das Areal wird so ausschließlich ein multimodales Transportzentrum und stellt eine Kombination von lokalen und nationalen Eisenbahnlinien, einschließlich Autobahnen und Landstraßen, dar. So wird dieser Flughafen ein Katalysator fürs Wirtschaftswachstum, nicht nur auf Mikroebene, sondern auch auf der Ebene des gesamten Landes.

Entwurf

 Flughäfen von Zaha Hadid Architects
Zaha Hadid Architects

Beijing Daxing International Airport

Zaha Hadid Architects

Das Konzept des Entwurfes von Zaha Hadid Architects basiert darauf, ein hohes Maß des öffentlichen Raumes in den Innenraum fließen zu lassen. Höchste Priorität hat, sich auf die intelligente Integration der Weginstallation für die Nutzer zu konzentrieren und einen funktionalen öffentlichen Raum zu schaffen. Die Lösung soll sein, einen Flughafen zu kreieren, der bequem, praktisch und angenehm ist. Das Gebäude selbst soll Innovation ausstrahlen und auch für zukünftige Generationen dienen und im Einklang mit dem Grundsatz der nachhaltigen Entwicklung stehen.

Die Innenräume des Terminals stellen eine Art Unterschrift von Zaha Hadid dar, die basierend von Wellenbögen, Kurven, Rundungen der Wände, überlappenden Bereichen und dem subtilen Lichtspiel dargestellt wird.

Einen kleinen Flughafen könnt ihr euch hier ansehen: QUEEN TAMAR Flughafen in Georgien

Was haltet ihr von dem Flughafen? Hinterlasst uns einen Kommentar!
VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern