homify 360°: Floating House in Korea

Sabine Neumann Sabine Neumann
Google+
Loading admin actions …

Heute geht unsere homify 360°-Reise in ein ganz besonderes Land, wo wir einen Blick auf ein ganz besonderes Haus werfen. In Südkorea, direkt am Ufer des Bukhan Flusses, haben unsere Experten von hyunjoonyoo architects das Floating House gebaut, eine moderne Villa, die nicht wirklich schwimmt, aber in ihrer Architektur an das Konzept typischer Pfahlbauten am Wasser erinnert. Eine weitere Besonderheit des Gebäudes: Es wurde nach Feng Shui Prinzipien errichtet und eingerichtet.

Gartenansicht

Aus dem Garten werfen wir einen ersten Blick auf das Floating House, das sich auf Betonsäulen vom Boden erhebt. Auf diese Weise erinnert es nicht nur an traditionelle Pfahlbauten an Flüssen, sondern es wird auch gewährleistet, dass man aus dem Inneren des Hauses sowie vom eindrucksvollen Dachgarten aus einen fantastischen Blick auf den Fluss hat.

Die Details

Die Kunden unserer Experten haben beim Bau ihres Hauses nichts dem Zufall überlassen. Neben dem gewünschten Panoramablick war ihnen außerdem wichtig, dass sie gemäß der Feng Shui Lehre wohnen würden. Dementsprechend wurde ein Feng Shui Experte in die Planungen mit einbezogen, der den Bauherren und den Architekten riet, beim Entwurf des Hauses auf Türen zu verzichten, die nach Osten führen und darüber hinaus Schlafzimmer im Südwestbereich des Gebäudes zu vermeiden. Nachdem diese Details geklärt waren, entwarfen hyunjoonyoo architects ein modernes, elegantes Haus aus dunkelgrauem Beton und jeder Menge Glas mit klaren Linien und schnörkellosen Formen.

Balkon

Hier sehen wir zum ersten Mal den atemberaubenden Ausblick, den man sowohl vom Inneren des Hauses als auch von der Dachterrasse und vom Balkon aus hat. Der Balkon verläuft entlang der Fassade einmal rund um das Haus herum. Auf diese Weise hat man von jedem Punkt aus einen anderen Blick auf die Umgebung.

Abendstimmung

Diesen Anblick wollten wir euch nicht vorenthalten. Besonders beeindruckend ist das Panorama nämlich in der Abenddämmerung, wenn die Sonne untergeht. Wenn man jeden Abend mit einem solchen Bild vor Augen ins Bett geht, kann man doch nur gut schlafen, oder?

Dachgarten

Auf dem Flachdach des Floating House befindet sich ein ganz besonderes Highlight – die großzügige Dachterrasse, die eigentlich ein raffiniert begrünter Dachgarten ist. Von hier aus hat man einen gigantischen Blick über den Fluss und die dahinter liegenden Hügel. Der Bereich ist, wie der Rest des Hauses modern und minimalistisch gestaltet und gibt den Bewohnern die Möglichkeit, direkt an der Umgebung um sie herum teilzuhaben.

Wohnzimmer

Im Haus führt uns der Weg zuerst ins Wohnzimmer, dessen imposante Größe durch die Fensterfronten optisch noch verstärkt wird. Im Mittelpunkt steht hier eindeutig die Landschaft vor dem Fenster. Mit einem Blick wie diesem braucht man keinen Fernseher! Transparenz, Offenheit und Licht sind die Konzepte, welche die Hauptrolle in diesem Raum spielen. Es gibt eine klare Verbindung zwischen drinnen und draußen, die den Betrachter in Einklang mit der Umwelt bringt.

Esszimmer

Der Essbereich befindet sich ebenfalls in dem offen gestalteten Wohnzimmer. Hier zeigt sich deutlich, dass auch bei der Inneneinrichtung des Hauses großer Wert auf Luxus und Hochwertigkeit gelegt wurde. Die abgerundeten Kanten und Ecken an den Möbeln, die wir auch schon im Wohnzimmer beobachten konnten, sind im Feng Shui sehr beliebt, da sie das Chi ungehindert fließen lassen.

Schlafzimmer

Der Blick ins Schlafzimmer des Hauses zeigt uns jede Menge Komfort, weiche, hochwertige Materialien und neutrale, natürliche Farben. Die Einrichtung ist in einer gelungenen Mischung aus modernem Minimalismus und klassischem Luxus eingerichtet und auch hier zieht die phänomenale Aussicht wieder alle Blicke auf sich.

Badezimmer

Zum Abschluss unseres Rundganges durch das Floating House zeigen wir euch noch das Badezimmer, das ebenso hell und luftig gestaltet ist wie der Rest des Hauses und ebenfalls mit einem Mix aus glamourösem Luxus und reduziertem Purismus zu verzaubern weiß. Das Oberlicht bringt lässt zusätzlich natürliches Licht in den Raum, der mit allen Annehmlichkeiten des modernen Lebens ausgestattet ist.

Wie gefällt euch das Floating House? Könntet ihr euch vorstellen, hier zu wohnen?
VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern