Ein Baumhaus für die Kids

Sabine Neumann Sabine Neumann
Google+
Loading admin actions …

Unser Experte Wayne Maxwell wurde von seinen Kunden mit einer ganz besonderen Aufgabe betraut: Für ihre Kinder sollte in einem wunderschönen Garten in Cotswolds, dem malerischen Herzen Englands, ein Baumhaus entstehen. Das Projekt war nicht nur für die Auftraggeber, sondern auch für unseren Experten eine echte Herzensangelegenheit, denn die schönsten Erinnerungen an seine eigene Kindheit gehen zurück auf das Baumhaus im Garten seiner Eltern, in dem er mit seinen Geschwistern unzählige Abenteuer erlebte. Werft mit uns einen Blick in das Holzhaus, das er für seine Kunden entworfen hat.

Rückzugsort in den Baumwipfeln

rustikaler Garten von wayne maxwell
wayne maxwell

Treehouse

wayne maxwell

Beim Entwurf des Baumhauses versetzte sich Wayne Maxwell in seine eigene Kindheit zurück und stellte sich die Frage, welche Aspekte denn wohl für die Kinder am wichtigsten seien. Ein Baumhaus sollte ein Ort ganz allein für die Kids sein, eine Rückzugsmöglichkeit, um der Erwachsenenwelt entkommen und in die eigene Fantasiewelt abtauchen zu können. Hier soll gespielt, geklettert, geträumt und gelacht werden – und das alles in einer malerischen und durch und durch friedlichen Bullerbü-Idylle.

Individueller Wohlfühlort

rustikaler Garten von wayne maxwell
wayne maxwell

Treehouse

wayne maxwell

Am Anfang der Baumhausplanung stand die Untersuchung der Gegebenheiten vor Ort. Das Baumhaus soll schließlich nicht nur den individuellen Wünschen und Vorstellungen der Kunden und der künftigen kleinen Bewohner angepasst werden, sondern auch der Umgebung und dem Garten, in dem es stehen wird. Wo genau soll das Baumhaus errichtet werden? Welche Sträucher und Bäume machen das Baumhauserlebnis perfekt? Welche Materialien sollen verwendet werden? Wie groß wird die Spielfläche und in welchem Budgetrahmen bewegt sich das Projekt? All diese Fragen, die sich beim Bau eines richtigen Hauses stellen, stellen sich auch bei der Planung des perfekten Baumhauses.

Natur pur mit Panoramablick

rustikaler Garten von wayne maxwell
wayne maxwell

Treehouse

wayne maxwell

Unserem Experten zufolge macht es nicht nur besonders viel Spaß, ein Baumhaus für die Kinder zu entwerfen, sondern auch es zu bauen. Man arbeitet dabei Hand in Hand mit dem, was die Natur zu bieten hat, passt das Haus der vorhandenen Vegetation und der Umgebung an und kann dabei all die Sinneseindrücke auf sich wirken lassen, welche die kleinen Bewohner später beim Spielen erleben werden – die Geräusche, die Gerüche und die Ausblicke auf den Garten rundherum, die ein wichtiger Teil des Erlebnisses Baumhaus sind.

Ein eigenes Häuschen

rustikaler Garten von wayne maxwell
wayne maxwell

Treehouse

wayne maxwell

Und das ist das Baumhaus, nachdem die Kids es in Besitz genommen und ganz nach ihren persönlichen Wünschen und Vorstellungen eingerichtet haben. Hier können sie ihr Lieblingsspielzeug lagern, kreativ werden, die Natur und die Ruhe vor den Erwachsenen genießen – und einfach nur ganz ungestört und glücklich Kind sein.

Ungestörte Ruhe, Natur pur und schöne Kindheitserinnerungen: Hättet ihr auch gerne ein Baumhaus im Garten?
VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern