10 Accessoires für einen Wellness-Tag zuhause

Sabine Neumann Sabine Neumann
Google+
Loading admin actions …

Es muss nicht immer gleich das Wochenende im Wellness-Hotel sein oder der Besuch im luxuriösen Spa-Tempel. Mit den richtigen Accessoires können wir uns unser Wellness-Erlebnis ganz einfach nach Hause holen und die eigene Wohnung zum Spa machen. Es ist so einfach, sich mal eine Auszeit zu nehmen und sich ein paar wohltuende Annehmlichkeiten zur Erholung zu gönnen. Hier kommen im Rahmen unseres Themas der Woche Wellness und Spa ein paar einfache, aber effektive Ideen für einen entspannten Tag zuhause.

1. Ein angenehmer Duft

Duft Diffusoren und Duftsysteme für Bad und :   von Design by Torsten Müller
Design by Torsten Müller

Duft Diffusoren und Duftsysteme für Bad und

Design by Torsten Müller

Wenn wir uns für einen Wellness-Tag entscheiden, wollen wir diesen mit allen Sinnen genießen. Ein angenehmer Duft ist also äußerst wichtig für die absolute Entspannung. Duftkerzen, Raumsprays oder ein solcher Diffuser sind tolle Accessoires, mit denen wir uns ganz einfach unseren Lieblingsduft nach Hause holen können.

2. Flauschige Handtücher

Sie gehören zum Wellness-Tag wie das Popcorn zum Kinoabend: Handtücher. Für den absoluten Wohlfühleffekt sollten sie mega-flauschig und kuschelig weich sein. Unser Tipp: Die Handtücher unbedingt vorwärmen, damit sie nach einem entspannten Bad noch angenehmer auf der Haut sind.

3. Frische Blumen

Pientka - Faszination Naturstein      www.adrianpientka.de: ausgefallene Badezimmer von Pientka - Faszination Naturstein
Pientka – Faszination Naturstein

Pientka – Faszination Naturstein www.adrianpientka.de

Pientka - Faszination Naturstein

Es gibt wohl kein Spa oder Wellness-Hotel, in dem uns nicht Unmengen frischer Blumen und grüner Pflanzen empfangen. Kein Wunder: Sie tragen einen erheblichen Teil zur Entspannung bei, sorgen für eine absolute Wohlfühlatmosphäre und werten jeden Raum auf. Also sollten wir auch zuhause nicht auf sie verzichten. Für wenig Geld bekommt man bereits tolle, duftende Sträuße, die einfach immer gute Laune machen.

4. Hochwertige Produkte

Gästebad Design Gäste-WC: ausgefallene Badezimmer von Design by Torsten Müller
Design by Torsten Müller

Gästebad Design Gäste-WC

Design by Torsten Müller

Im Mittelpunkt eines jeden Wellness-Tages stehen natürlich die Anwendungen und die Produkte. Von der Schokomassage zum Aprikosen-Gesichtspeeling gibt es in den angesagten Spa-Tempeln wohl nichts, das es nicht gibt. Auch beim Wellness in den eigenen vier Wänden sollten wir Wert auf hochwertige Produkte wie Massageöle, Peelings, Seifen und Cremes legen und uns und unserem Körper ruhig auch mal etwas Luxus gönnen.

5. Das richtige Licht

​umbau und sanierung eines stadthauses in stadtamhof,  regensburg: moderne Badezimmer von Architekturbüro Ferdinand Weber
Architekturbüro Ferdinand Weber

​umbau und sanierung eines stadthauses in stadtamhof, regensburg

Architekturbüro Ferdinand Weber

Das richtige Licht ist ein unwahrscheinlich wichtiger Faktor, wenn es um Entspannung geht. Denn wer kann schon bei greller Neonbeleuchtung relaxen? Also lieber für warmes, weiches Licht sorgen – am besten aus verschiedenen kleinen Lichtquellen – und das helle Deckenlicht einfach aus lassen.

6. Komfortable Kleidung

Wer stilvoll und rundum relaxen will, schlüpft nach all den Anwendungen in bequeme Kleidung. Flauschige Pantoffeln und ein kuscheliger Bademantel sind da ideal. Schließlich sind wir jetzt tiefenentspannt und wollen uns nicht sofort wieder in enge Jeans oder unbequeme Sachen zwängen.

7. Hübsche Verpackung

Fläschchen, Schüsselchen, Tabletts, Gläser, Pinsel, Quasten, Dosen – beim perfekten Wellness-Tag kommt es nicht nur auf den Inhalt an, sondern auch auf die Verpackung. Die Accessoires, die wir benutzen, sollten also nicht nur funktional was auf dem Kasten haben, sondern auch optisch schick aussehen. So fühlt man sich tatsächlich wie im Luxus-Spa.

8. Stimmungsvolle Kerzen

Kerzen und Teelichter tragen erheblich zu einem stimmungsvollen Ambiente bei, in dem wir gerne entspannen und vollkommen abschalten. Ob man sich nun für einfache Teelichter aus dem Supermarkt entscheidet oder für Luxus-Duftkerzen, bleibt ganz dem persönlichen Geschmack überlassen.

9. Kuschelige Decken

Decke Seide/Wolle: moderne Schlafzimmer von Amaris Elements
Amaris Elements

Decke Seide/Wolle

Amaris Elements

Der perfekte Wellness-Tag endet mit einem guten Buch oder beruhigender Musik und einer schönen Tasse Tee oder einem Glas Champagner auf dem Sofa. Da darf eine kuschelige Decke natürlich nicht fehlen.

10. Absolute Ruhe

Das wichtigste Accessoire für alle, die ihr Zuhause vorübergehend zum Spa-Tempel machen wollen, ist absolute Ruhe. Was im Wellness-Hotel oder im Spa um die Ecke selbstverständlich ist, kann zuhause zur echten Herausforderung werden. Deshalb am besten alle Fenster und Türen schließen, das Telefon ausstöpseln, das Tablet weit weglegen und das Handy ausschalten. Nur so kann man im wahrsten Sinne des Wortes mal so richtig abschalten.

VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern