Wohnzimmer Farbideen

Elisabeth Liebing Elisabeth Liebing
Google+
Loading admin actions …

Wer kennt ihn nicht, den Moment, in dem man in seinem Wohnzimmer sitzt und kritisch über die Einrichtung blickt und denkt: Ich kann es nicht mehr sehen oder Ich brauche eine andere Farbe, sofort. Man verspürt einen ungemeinen Ehrgeiz und Tatendrang, den man selten zuvor erlebt hat und redet sich ein, dass die Hauruck-Aktion sofort geschehen muss. Die Zeit spielt dabei keine Rolle – meistens geschieht es Mitten in der Nacht. Dann müssen die angetrockneten Farbreste herhalten, denn man kann den morgigen Tag einfach nicht mehr abwarten. So beginnt man mit größtem Elan, der jedoch aufgrund der schlechten Lichtverhältnisse, der angetrockneten Farbe oder der aufkommenden Müdigkeit zum Scheitern verurteilt ist. 

Wir wollen euch heute frischen Input geben, um auf die nächste Renovierungssession besser vorbereitet zu sein. Denn ein bisschen Überlegung sollte hinter den Aktionen stecken.

Gedeckte und natürliche Farben im Wohnzimmer

Durlet Newport by Alain Monnens: moderne Wohnzimmer von KwiK Designmöbel GmbH
KwiK Designmöbel GmbH

Durlet Newport by Alain Monnens

KwiK Designmöbel GmbH

Das Wohnzimmer der eigenen vier Wände sollte in erster Linie gemütlich sein. Neben den komfortablen Möbeln und Textilien haben Farben einen entscheidenden Einfluss auf die Wirkung des Wohnzimmers. Schier unendlich viele Möglichkeiten kommen in Frage und können je nachdem für welche Variante man sich entscheidet, ein völlig anderes Resultat erzeugen. Wir zeigen euch sieben Varianten. Viel Spaß dabei!

Unter Farbe kann man viel verstehen. Jedoch müssen damit nicht automatisch schrille und bunte Farben gemeint sein. So beginnen wir unseren Streifzug der Farbideen für das Wohnzimmer erstmal ganz gediegen. 

In diesem Wohnzimmer wurden ausschließlich Farben verwendet, die auch in der Natur vorkommen. Beige-, Olive- und Grautöne. Natürliche Farben wirken sich entspannend auf den Bewohner aus und werden niemals aus der Mode kommen. Diese Variante ist demnach für all diejenigen geeignet, die sich nicht jedes Jahr neu einrichten mögen, sondern eher langfristig planen möchten. 

Bunte Farben im Wohnzimmer

colorful mid century style living room: ausgefallene Wohnzimmer von VINTAGENCY
VINTAGENCY

colorful mid century style living room

VINTAGENCY

Eine wahre Farbexplosion zeigt dieses Bild im Gegensatz zu dem vorherigen. Besonders gut ist der Kontrast zu sehen, wenn man die beiden Fotografien miteinander vergleicht. 

Das von den jungen Designern VINTAGENCY eingerichtete Wohnzimmer schreit förmlich nach Lebendigkeit und Frohsinn. Sich für farbige Polstermöbel zu entschieden, stellt definitiv eine mutige Variante dar, da es durchaus sein kann, dass man sich an der Farbe schnell satt sieht. Insbesondere Orange tauchte im Laufe der Möbelgeschichte immer wieder auf, verpufft jedoch auch genauso schnell wieder. Hier wurde der gegenüberliegende Sessel in der Komplementärfarbe gehalten, sodass die Farbigkeit ein wenig abgemildert wird. Dennoch ist das Konzept äußerst stimmig. Wir empfehlen jedoch, bei grellen Farben am besten auf die Lieblingsfarbe zurückzugreifen und weniger Trends zu folgen, um lange Freude an dem Wohnzimmer zu haben. 

Farbige Accessoires im Wohnzimmer

CHO 58 Stadthaus:  Wohnzimmer von ZOOMARCHITEKTEN
ZOOMARCHITEKTEN

CHO 58 Stadthaus

ZOOMARCHITEKTEN

Farbe im Wohnzimmer kann viele unterschiedliche Formen annehmen. Hier wurde eine einfache Methode gewählt, die es dem Bewohner leicht macht, zu experimentieren. Die Basis wurde in natürlich hellen Farben gehalten. Die Accessoires, Textilien und Leuchten werden akzentreich in Farbe getaucht. Das ist eine gute und günstige Möglichkeit sich auszuprobieren oder sich an den gewünschten Farbmix heranzutasten. Denn die bereits aufgewählten Accessoires können mit wenig Aufwand sowie überschaubaren finanziellen Mitteln ausgetauscht werden. 

Schlichte Basis, knallige Möbel

Eine weitere Technik stellt diese Variante des farblichen Stilmixes dar. Das schlichte, graue Interieur stellt die puristische Basis dar. Farbliches Highlight ist die knallige Couch, die den Raum belebt. Als Tapete dient hier die natürliche Umgebung, da der Raum von bodentiefen Fenstern umschlossen wird. Sicherlich ist dieses Wohnzimmer nicht die Norm. Jedoch stellt es eine gute Inspiration dar, den Außenraum strenger in den Innenraum zu integrieren und auf die Farben der wahren Umgebung zu achten. 

Fokus farbige Bücher

Dachausbau und Sanierung einer Villa in Berlin : moderne Wohnzimmer von Möhring Architekten
Möhring Architekten

Dachausbau und Sanierung einer Villa in Berlin

Möhring Architekten

Wer es am liebsten schlicht mag und auch nicht besonders viel Wert auf Dekoration legt, aber dennoch nicht gänzlich auf Farbe verzichten möchte, der kann ganz einfach tricksen. Hier haben wir eine überaus funktionale Farbidee für das Wohnzimmer: die Rede ist von Büchern. Speziell in einer schlichten Umgebung haben die oft aufwendig gestalteten Buchcover und -rücken, die Möglichkeit bestens in den Vordergrund zu rücken und das Wohnzimmer auf dezenteste Weise zu untermalen. 

Helle Farben mit diversen Texturen

Helle Farben im Wohnzimmer müssen nicht unbedingt steril oder penibel wirken. Um Lebendigkeit zu schaffen, ist es wichtig unterschiedliche Texturen und Haptiken zu verwenden. Denn so wird schnell eine erfrischende und interessante Umgebung kreieren. 

Dunkle Farbideen für das Wohnzimmer

Legt man den Fokus auf dunkle Kolorationen, erhält man im Handumdrehen eine edel anmutende Erscheinung. Ganz besonders in Wohnzimmern bieten sich dunkle Farben an, da sie Geborgenheit verströmen. Jedoch sollte man bei wenig Fläche darauf achten, dass der Raum nicht zu gedrungen wirkt. Um diesem Problem entgegenzuwirken, sollte man sich darauf beschränken, lediglich eine Fläche dunkel zu kolorieren. Denn das Spiel mit Kontrasten sorgt für künstliche Dimension. Die Einrichtungsdevise lautet demnach: entweder eine dunkle Couch oder eine farbige Wandfläche. 

Neben dunklen Farben spielt die Wahl der verwendeten Textilien eine große Rolle. Hier wurde Samt verwendet, der das Ambiente besonders edel wirken lässt. 

Weitere Anregungen zu Textilien im Wohnzimmer findet ihr in dem Ideenbuch: Welcher Teppich fürs Wohnzimmer?

Welche Variante gefällt euch am besten? Hinterlasst uns einen Kommentar!
VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern