Wärme und Funktionalität in jeder Ecke

Lisa – homify Lisa – homify
Google+
Loading admin actions …

Auf geht es nach Argentinien, wo ein exzellentes Einfamilienhaus seine Bewohner und Besucher verzaubert. Realisiert wurde es von den Experten von CM Espacio & Arquitectura SRL, die nicht nur ein phänomenales Haupthaus errichteten, sondern ein passendes Miniatur-Modell im Garten platzierten. Was sich darin verbirgt, verraten wir euch im Folgenden. Seid gespannt!

Außenansicht

Das freistehende Haus präsentiert sich auf zwei Etagen mit einem zeitgenössichen Äußeren. Von vorn betrachtet, wirkt die Fassade zum Schutz der Privatsphäre zwar recht geschlossen, zum Garten hin öffnet sie sich allerdings und ermöglicht spannende Beziehungen von Innen und Außen.

Ein breiter Steinweg führt durch einen kleinen Garten mit Wasserelementen zum Eingang. Von einem exquisiten Lichtdesign begleitet, gelangt man so ins Haus.

Eingang

Von Nahem betrachtet, zeigt sich die ganze Imposanz des traumhaften Eingangsbereichs. Steinplatten führen zunächst zu einem Wasserbecken mit Flusssteinen und schließlich vor die massive Holztür, die über Eck von einer dunklen Mauer im gleichen Farbton ergänzt wird. Samt Überdachung entsteht so eine geschützte Zone, die auch nicht zuletzt dank der stimmungsvollen Beleuchtung einen würdigen Eingangsbereich schafft.

Innen

Im Erdgeschoss des Hauses befinden sich die sozialen Bereiche wie Esszimmer, Wohnzimmer und Küche. In der oberen Etage sind die Schlafzimmer und eine geräumige Terrasse angesiedelt. Im offenen Wohnbereich entschied man sich für ein Farbkonzept aus Creme- und Brauntönen sowie einem Zusammenspiel natürlicher Materialien wie Stein und Holz. Minimalistisches Gestaltungselement ist die schwebende Treppe, die etwas Leichtigkeit in den Raum bringt.

Großzügig und offen

Wohn- und Essbereich gehen in dem offenen Raumkonzept fließend ineinander über. Vereinendes Element ist der durchgängig verlegte Fußboden in Form von quadratischen Fliesen. Diese bieten der hellen Couch und dem edlen Esstisch gleichermaßen die richtige Kulisse. Die Glasfront zum Garten hin kann komplett geöffnet werden und gibt so den Zutritt zum Außenbereich frei.

Garten und Terrasse

Im Garten wurde ein kleines Extra-Gebäude platziert, was in Design und Komfort dem Haupthaus in Nichts nachsteht. Helle Farben und Steinmauern stehen auch hier im Fokus. Von einer gepflegten Rasenfläche ist das Gartenhaus mit dem Haupthaus über einen Weg aus Steinplatten verbunden. Im den Häuschen findet sich eine zweite Küche mit Kochinsel und Grillplatz. Dank vieler Sitzgelegenheiten ist es der ideale Ort für Partys und besondere Anlässe.

Badezimmer

Zum Abschluss werfen wir noch einen Blick ins Badezimmer. Hier sorgt vor allem das innovative Lichtkonzept für Akzente. Grün schimmert es hinter Spiegel und Deckenabschluss hervor. Mit Doppelwaschtisch, großer Badewanne und gläserner Dusche wird dieses Bad allen Ansprüchen gerecht. Der breite Spiegel maximiert die Helligkeit und lässt den Raum größer wirken. Welche Tricks es noch gibt, um ein Bad heller zu machen, erfahrt ihr hier

Was sagt ihr zum argentinischen Traumhaus? Verratet es uns in einem Kommentar!
VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern