homify 360°: Großes Sichtbetonhaus in Lustenau

Elisabeth Liebing Elisabeth Liebing
Google+
Loading admin actions …

Heute zeigen wir euch ein luxuriöses Einfamilienhaus, in dem man sich durchaus vorstellen könnte Urlaub zu machen. Gebaut wurde das Haus im Zentrum von Lustenau in Österreich, einer ruhigen Gegend in Vorarlberg.

Das Gebäude weist ein klare Formensprache auf und legt den Fokus auf die Verwendung markanter Materialien: Sichtbeton, Glas und Kupfer. Durch die Materialität der Fassade wird eine klare Trennung des Haupt- und Nebengebäudes geschaffen. Gestalterisches Highlight ist die Kupferfassade, die für eine natürliche, diffuse Belichtung am Tag und für eine spannende Lichtsituation in der Nacht sorgt.

Entwurf und Wirkung

Einfamilienhaus in Lustenau / Österreich: moderne Häuser von Früh Architekturbüro ZT  GmbH
Früh Architekturbüro ZT  GmbH

Einfamilienhaus in Lustenau / Österreich

Früh Architekturbüro ZT GmbH

Prägnant ist die perforierte Kupferwand des Entwurfs, die der strengen und kubischen Gestalt des Haupthauses entgegenwirkt, jedoch das Grundkonzept der Geradlinigkeit unterstreicht. Die Wand kann geöffnet werden und führt in die Tiefgarage des Hauses. Mit der Zeit wird das Kupfer die glänzende Erscheinung verlieren und eine stumpfe Färbung annehmen, die man auch von Kirchendächern kennt. Starker Kontrast zu der Kupferfassade stellt der Sichtbeton mit den schwarzen gerahmten Fensterelementen dar.

Die klare Raumstruktur des Hauptgebäudes wird zum einen durch die Fensteranordnung und zum anderen durch die unterschiedlichen Raumhöhen kenntlich gemacht. Diese sind nicht nur im Innenraum, sondern bereits im Außenbereich spürbar.  

Ansicht des Gartens

Einfamilienhaus in Lustenau / Österreich: moderne Häuser von Früh Architekturbüro ZT  GmbH
Früh Architekturbüro ZT  GmbH

Einfamilienhaus in Lustenau / Österreich

Früh Architekturbüro ZT GmbH

Überaus extrovertiert und offen präsentiert sich das Gebäude, das sich zum Garten öffnet und in zwei Komplexe gegliedert ist. Die raumhohen Fensterfronten sorgen für eine starke horizontale Ausrichtung und bilden den fließenden Übergang zum Außenbereich. Das erste Geschoss wirkt durch den Beton wie ein gerahmtes Gemälde. 

Wohnen

Einfamilienhaus in Lustenau / Österreich: moderne Wohnzimmer von Früh Architekturbüro ZT  GmbH
Früh Architekturbüro ZT  GmbH

Einfamilienhaus in Lustenau / Österreich

Früh Architekturbüro ZT GmbH

Hier befinden wir uns im Erdgeschoss des Hauses. Dieser Teil wurde gen Süden ausgerichtet, sodass die Räume von viel Helligkeit profitieren. Diese Zone beherbergt den offenen Wohn- und Essbereich und werden durch einen freistehenden Kamin abgetrennt. Die Form des Kamins passt sich der vorherrschenden Raumsprache an und zeigt sich demnach von einer puristischen Gestalt. Der Boden wurde mit Natursteinplatten ausgelegt, die das helle Ambiente unterstreichen.

Weitere Anregungen zu Naturstein findet ihr in dem Ideenbuch: Küchen mit Naturstein

Essbereich

Einfamilienhaus in Lustenau / Österreich: moderne Esszimmer von Früh Architekturbüro ZT  GmbH
Früh Architekturbüro ZT  GmbH

Einfamilienhaus in Lustenau / Österreich

Früh Architekturbüro ZT GmbH

Hinter dem Kamin findet sich der offene Essbereich. Die lange Tafel wird gesäumt von acht Stühlen. Farblich werden im innenarchitektonischen Konzept keine Experimente gewagt. Man besinnt sich auf natürliche Koloration und Materialien, die zeitlos sind. Eine fast raumhohe Schrankwand aus massivem Vollholz separiert den Wohnbereich und bietet den Bewohnern des Hauses viel Stauraum, um den minimalistischen Stil zu komplementieren. 

Küche

Einfamilienhaus in Lustenau / Österreich: moderne Küche von Früh Architekturbüro ZT  GmbH
Früh Architekturbüro ZT  GmbH

Einfamilienhaus in Lustenau / Österreich

Früh Architekturbüro ZT GmbH

In unmittelbarer Nähe des Esszimmers schließt sich die offene Küche an. Farblich sowie Formal orientiert sich diese ebenso am geradlinigen, kubischen und natürlichen Konzept. Weiße Fronten sorgen für ein sauberes und zeitgemäßes Design.

Treppenhaus

Einfamilienhaus in Lustenau / Österreich:  Flur & Diele von Früh Architekturbüro ZT  GmbH
Früh Architekturbüro ZT  GmbH

Einfamilienhaus in Lustenau / Österreich

Früh Architekturbüro ZT GmbH

Nicht nur in den Wohnräumen wurde der Fokus auf eine offene Gestaltung gelegt, sondern ebenso im Treppenhaus, das gen Norden ausgerichtet ist. Hervorgerufen wird dieser Effekt durch die raumhohe Fixverglasung, die für ungemein viel Helligkeit sorgt. Aufgrund des Verzichts der Setzstufe wirkt die Treppe überaus leicht. Der starke Kontrast zwischen hellen Materialien und dunklen Hölzern belebt den Raum und haucht der Verkehrsfläche Spannung ein. 

Raumprogramm

Einfamilienhaus in Lustenau / Österreich: moderne Küche von Früh Architekturbüro ZT  GmbH
Früh Architekturbüro ZT  GmbH

Einfamilienhaus in Lustenau / Österreich

Früh Architekturbüro ZT GmbH

Hier blickt man von der Stirnseite der Küchenzeile in den länglichen Anbau, der umschlossen von der Kupferwand ist. Dieser pavillonähnliche Bau fasst im vorderen Teil ein separiertes Esszimmer und dahinter lagert der Fitnessbereich mit Nasszone.

Im ersten Geschoss des Einfamilienhauses sind die Schlafräume der Eltern und Kinder untergebracht. Auch hier wird der Bereich dominiert durch die geradlinige und klare Raumstruktur, die ebenso im Erdgeschoss herrscht. Im bewussten Kontrast dazu, stehen die geringeren Raumhöhen der Verkehrsflächen und der Nebenräume, zu denen sich die Hauptnutzflächen öffnen. 

Informationen im Überblick: 

Geplant und gebaut wurde das Einfamilienhaus von dem erfahrenen Architekturbüro Früh Architekturbüro ZT GmbH.

Planungsbeginn: Januar 2005

Baubeginn: Herbst 2005 

Fertigstellung: Ende 2006

Nettogeschossfläche: 290 Quadratmeter

Bruttogeschossfläche: 360 Quadratmeter

Umbauter Raum: 929 Kubikmeter

Wie gefällt euch die Verkleidung aus Kupfer? Hinterlasst uns einen Kommentar
VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern