Traumhaus in den Tropen

Sabine Neumann Sabine Neumann
Google+
Loading admin actions …

Wer träumt nicht vom Haus am Meer irgendwo in tropischen Gefilden? Für die Kunden unserer brasilianischen Experten von Escala Arquitetura ist dieser Traum wahr geworden. Sie ließen sich in der Küstenstadt Angra in Rio de Janeiro ein Sommerhaus der Extraklasse bauen und können so nun ein echtes tropisches Paradies ihr Eigen nennen – Pool, Palmengarten und private Bootsanlegestelle inklusive. Das Haus selbst ist eine gelungene Mischung aus traditioneller kolonialer Architektur, exotischer Strandhütte und modernem Design und lädt Bewohner wie Gäste zum Entspannen, Genießen und Verweilen ein. Bereit für unseren Rundgang durch dieses eindrucksvolle Zuhause?

Gartenfassade

Wir beginnen unseren Rundgang mit einem Blick vom Garten aus auf die Rückseite des Hauses. Das Gebäude vereint traditionelle Architekturmerkmale der Region mit modernen Elementen und öffnet sich mit großen Fenstern und Glasschiebetüren dem malerischen Garten. Auf diese Weise wird der Außenbereich zum Teil des Wohnkonzepts, was besonders wichtig ist, wenn sich der Großteil des Lebens unter freiem Himmel abspielt, wie in diesem Teil Brasiliens. Neben einer großen Rasenfläche samt Sonnendeck und Pool verfügt das Haus über mehrere überdachte Terrassen und zwei geschützte Balkons vor den Schlafzimmern im Obergeschoss.

Pool

Auch einen Blick auf den Swimmingpool wollen wir euch natürlich nicht vorenthalten. Umrandet von einem warmen Holzdeck, bietet er an heißen Tagen eine willkommene Abkühlung mit Blick auf Palmen und den grünen Garten. Hier lässt es sich aushalten, oder?

Terrasse

Die überdachte Terrasse bildet eine Übergangszone zwischen dem Garten und dem Innenraum des Hauses. Es gibt hier sowohl einen Essbereich, der dazu einlädt, bei schönem Wetter die Mahlzeiten an der frischen Luft einzunehmen, als auch einen Lounge-Bereich, der eine Art zweites Wohnzimmer im Freien darstellt.

Wohnzimmer

Von der Terrasse aus gelangt man durch große Glastüren, welche die meiste Zeit offen stehen, ins Wohnzimmer des Hauses. Die gemütliche und komfortable Einrichtung folgt einem gelungenen Mix aus modernem Design und kolonialem Flair mit einem leicht rustikalen Einschlag. Helle, natürliche Farben, viel Holz, leichte Stoffe und tropische Accessoires machen den Charme dieses Sommerhauses aus.

Esszimmer

Auch im Esszimmer hat man dank der großen Fenster- und Türöffnungen das Gefühl, direkt im Freien zu sitzen. Die weiß gestrichene Holzdecke und die luftige, weitläufige Gestaltung des Innenraums wirken einladend und freundlich und verleihen dem Raum ein entspanntes, tropisches Flair.

Badezimmer

Im Badezimmer des Hauses bleiben ebenfalls keine Wünsche offen. Auch hier kombinierte man rustikale Elemente wie den Holzwaschtisch mit einem klaren und puristischen Design und einer hochmodernen Ausstattung. Das Ergebnis: eine komfortable Wellness-Oase, die zum Verweilen einlädt.

Ausblick

Wir verabschieden uns von diesem tropischen Traumhaus mit dem Ausblick, den man von den Terrassen im Obergeschoss aus genießt. Von hier aus hat man freie Sicht auf die eigene Bootsanlegestelle, das Meer und die Umgebung – ein echtes Highlight zu jeder Tages- und Nachtzeit.

Wäre dieses tropische Traumhaus auch etwas für euch?
VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern