Angebot anfragen

Nummer ist ungültig. Bitte überprüfen Sie die Ländervorwahl, Vorwahl und Telefonnummer.
Mit Klick auf 'Absenden', bestätige ich die Datenschutzbestimmungen gelesen zu haben & bin einverstanden meine Informationen zu verarbeiten um meine Anfrage zu beantworten.
Hinweis: die Einwilligung kann per E-Mail an privacy@homify.com widerrufen werden

Modernes Haus mit tollen Highlights

Sophie Pussehl Sophie Pussehl
Loading admin actions …

Wir wollen noch einmal Sommer-Feeling aufkommen lassen und haben euch passend dazu das folgende Projekt aus Guimarães, einer Stadt in Portugal und im Distrikt Braga gelegen, mitgebracht. Dieses lädt dazu ein, sich für einen kurzen Moment in einer Tagträumerei fallen zu lassen oder ein Ticket mit direktem Flug buchen zu wollen. In jedem Falle locken ein wolkenloser Himmel, Pool mit azurblauem Wasser sowie ein modernes Interieur, für dessen Konzeption und Umsetzung die Experten von 3H_Hugo Igrejas Arquitectos zuständig sind. Doch nicht nur das, euch erwartet ebenso ein grandioser Ausblick! 

Sattes Grün

Dieses Mal rollen wir das Feld von hinten auf und beginnen mit der Besichtigung vom Garten aus. Dezent gestaltet, ebnen die Steinplatten den Weg in den hinteren Bereich des Hauses, wobei zwei Eingänge passierbar sind. In schwungvoller Linie wurde davor das mit Zierkies gestaltete Beet angelegt, das den Zypressen und anderen sonnenliebenden Pflanzen dient und ein mediterranes Flair zaubert. Von dem höchsten Punkt des Hauses aus ist die eindrucksvolle Aussicht auf die Stadt Guimarães bereits zu erahnen. 

Die Fassade

Von der Straße aus wird das Ausmaß des Hauses erst einmal so richtig deutlich. Zwei zueinander verschobene kubische Körper bestimmen den Bau und das äußere Erscheinungsbild. Die vorrangig in Weiß gehaltene Fassade gesellt sich in harmonischer Weise zum Feldstein des Unterbaus sowie zu der Mauer. Die Auskragung dient nicht nur als Überdachung für den Eingangsbereich, sondern hält ebenso einen Balkon bereit und dient zusätzlich als Terrasse des oberen Stockwerkes, von wo aus jeweils ein Blick in die herrliche Weite genossen werden kann.  

Der Pool

Der Pool wurde bereits verheißungsvoll angedeutet und nun bekommt ihr das Schmuckstück des Hauses auch zu sehen. Vom Garten aus zu erreichen und seitlich gelegen, lädt dieser förmlich dazu ein, einen Sprung ins kühle Nass zu machen und das nicht nur während der Siesta. Die sonnenreiche Lage wurde damit optimal genutzt und auch bei Nacht dient dieser Bereich sicherlich so manchen geselligen Abenden. 

Wie der Poolbau zum Erfolg wird, verraten wir euch in unserem passenden Ideenbuch. 

Der Wohnbereich

Warme Farben durchziehen den Wohnbereich. Dabei wurde Holz in vielfacher Weise eingesetzt und findet sich in Form des Bodens sowie im Mobiliar wieder. Die Gestaltung wurde weitgehend einheitlich gehalten, was für eine schlichte, aber hochwertige und vor allem komfortable Einrichtung sorgt. Abgerundet wird diese optimal durch die für die Zimmerecken vorgesehenen Pflanzen, die zugleich farbliche Akzente setzen.  

Die Küche

Der warme Braunton findet auch in der Küche Anwendung und harmoniert gekonnt mit der weißen Gestaltung der Fronten und Arbeitsflächen. Überaus großzügig geschnitten, nutzt das Herzstück des Hauses die räumliche Fläche gekonnt aus und hält zudem ausreichend Platz für gesellige Kochabende bereit. LED-Spots in den Decken sorgen für eine indirekte Beleuchtung und schaffen eine heimelige Atmosphäre. 

Das Badezimmer

Das Bad überrascht mit einer Dusche der besonderen Art. Dafür wurde eine verglaste Deckenöffnung oberhalb des Duschbereichs vorgesehen, die gleichzeitig das Bad mit Tageslicht füllt. Das natürliche Material Holz kommt hier erneut zum Einsatz. Zusammen mit der elegant wirkenden Keramik der sanitären Einrichtung entsteht so ein zeitloses Ganzes. 

Das Schlafzimmer

Das Schlafzimmer wurde auf das Wesentliche reduziert. Mit einem Bett und wandhohen Kleiderschrank ausgestattet, bleibt dieser Raum einem erholsamen Schlaf vorbehalten. Das spiegelt sich auch in der Gestaltung wider, die ausschließlich in Weiß und Creme gehalten wurde. Beruhigend wirken hinzu der warme Holzboden sowie das indirekte Licht oberhalb des Kopfendes. 

Bei Nacht

Nicht nur am Tage, auch bei Nacht erstrahlt das Haus im Glanze. Bei voller Innenbeleuchtung dringt das warme Licht aus allen Öffnungen und auch der Pool wird in zartes Blau getaucht. So wird nicht nur die Architektur auf besondere Weise zur Geltung gebracht, sondern auch die Nacht in ein sanftes Licht getaucht. 

Was gefällt euch an dem Haus besonders gut? Hinterlasst und dazu gerne einen Kommentar! 
VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern