Frische Frühlingsfarben in einem Londoner Loft

Sabine Neumann Sabine Neumann
Google+
Loading admin actions …

Unsere Experten von Amory Brown richten moderne Londoner Wohnungen stylish und stilsicher ein. Dieses Loft in Putney zum Beispiel haben sie mit viel hellem Weiß und Grau und einigen frischen Farbakzenten zu einem echten Wohntraum gemacht und dabei modernes Understatement, fröhliche Gemütlichkeit und luxurösen Komfort raffiniert miteinander kombiniert. Lasst euch von den folgenden Bildern inspirieren und bringt einen Hauch Frühling in eure vier Wände.

Küche und Essbereich

Auf diesem Foto sehen wir die offene Wohnküche des Lofts. Hier treffen moderne Metallstühle auf einen rustikalen Holzesstisch und eine gemütliche weiße Polsterbank. Der helle Holzboden wirkt ebenso einladend und natürlich wie stylish und auch in der Küche werden moderne weiße Hochglanzfronten und transparente Lampen mit dunklem Holz und grauen Fliesen kombiniert. Für den frischen Farbakzent sorgen hier die zitronengelben Sitzkissen, die perfekt zu den dominierenden Weiß- und Grauflächen passen.

Wohnbereich

Und hier der Blick in die andere Richtung: Hinter dem Essplatz befindet sich der Wohnbereich des Lofts, in dem das gleiche Farbkonzept vorherrscht. Die Wohnung wirkt dank der großzügigen Deckenhöhe und den vielen Fenstern hell, luftig und freundlich. Die weiß gestrichenen Deckenbalken und die modernen, skandinavisch inspirierten Möbel tragen ebenfalls zu diesem Ambiente bei.

Details

Die Details der Wohnung spiegeln das gesamte Einrichtungskonzept wider. Natürliche, neutrale, helle Farben wie Weiß, Beige und Grau geben den Ton vor, während einzelne bunte Akzente wie die gelben Sofakissen und die Blumen als Farbkleckser und Eyecatcher dienen. Darüber hinaus wird auch mit Texturen und Materialien gespielt: Rau trifft auf glatt, weich auf hart, matt auf glänzend.

Arbeitszimmer

Das Arbeitszimmer des Loft befindet sich in einem kleinen Raum, aus dem das Maximum herausgeholt wurde. Der Schreibtisch verläuft raffiniert über Eck, darüber befinden sich Einbaubücherregale und davor ist noch Platz für einen Schrank. Dank dieser puristischen Einrichtung wirkt das kleine Zimmer großzügig und einladend. Auch hier haben kleine Details wie das Rollo vorm Fenster eine große Wirkung auf die Gesamtkonzeption des Raumes.

Schlafzimmer

Im Schlafzimmer, das sich unter dem Dach befindet, wird das spritzige Zitronengelb durch ein warmes Korallrot ersetzt, das jetzt den Part des Akzentgebers zwischen kühlem Grau und reinem Weiß übernimmt. Der helle Holzboden und die weiß gestrichene Holzwand lassen das Zimmer optisch größer und heller wirken, die Einbauschränke bieten jede Menge Stauraum und auch die in die Wand eingelassenen Nachtschränkchen nehmen keinen zusätzlichen Platz weg.

Badezimmer

Das Badezimmer ist eine stylishe Mischung aus modernem Minimalismus und verspieltem Vintage-Charme. Auch hier sind helle, neutrale Töne die Hauptdarsteller, dieses Mal mit einem passenden Farbakzent in frischem Hellblau.

Wie gefällt euch das Londoner Loft? Würdet ihr euch hier wohlfühlen?
VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern