homify 360°: Brasilianische Villa im Grünen

Angebot anfragen

Nummer ist ungültig. Bitte überprüfen Sie die Ländervorwahl, Vorwahl und Telefonnummer.
Mit Klick auf 'Absenden', bestätige ich die Datenschutzbestimmungen gelesen zu haben & bin einverstanden meine Informationen zu verarbeiten um meine Anfrage zu beantworten.
Hinweis: die Einwilligung kann per E-Mail an privacy@homify.com widerrufen werden

homify 360°: Brasilianische Villa im Grünen

Sabine Neumann Sabine Neumann
Moderner Balkon, Veranda & Terrasse von Humberto Hermeto Modern
Loading admin actions …

Heute führt uns unsere homify 360°-Reise mal wieder ins schöne Brasilien. Genauer gesagt geht es nach Nova Lima im Südosten des Landes, wo unser Experte Humberto Hermeto auf einem Grundstück von 1900 Quadratmetern eine eindrucksvolle Villa erschaffen hat. Inmitten der üppig grünen Landschaft baute er für seine anspruchsvollen Kunden ein luxuriöses, modernes und natürliches Zuhause mit Traumhauspotential.

Terrasse

Den ersten Blick werfen wir von der großzügigen Terrasse auf das brasilianische Traumhaus, das mit geraden Linien und geometrischen Formen voll und ganz den modernen Ansprüchen entspricht und trotzdem mit der umgebenden Natur zu verschmelzen scheint. Die vorherrschenden Materialien sind Ziegel, Beton und Holz, die gemeinsam eine spannende Verbindung eingehen.

Natur pur

Die Hauptrolle spielt bei diesem Projekt ganz klar die Natur, die das Haus umgibt und in direktem Bezug zur Architektur steht. Bäume, Palmen, Pflanzen, Blumen, Rasen – saftiges Grün erstreckt sich, wohin das Auge blickt. Ein natürlich gehaltener Steinpfad führt durch den riesigen Garten, die Holzterrasse passt sich der Umgebung perfekt an. Alles in allem ergibt sich eine erfrischende, ruhige und einladende Atmosphäre, die zum Verweilen, Entspannen und Wohlfühlen einlädt.

Formen, Materialien und Texturen

Wie bereits erwähnt, stehen bei der Gestaltung drei Materialien im Vordergrund: Rauer, kühler Beton, warmes, natürliches Holz und rötliche Ziegelsteine gehen sowohl optisch als auch mit ihren unterschiedlichen Texturen eine unwiderstehliche Verbindung ein und passen perfekt zu den kantigen, klaren Formen des Hauses.

Übergang zwischen drinnen und draußen

Große Glastüren und Fensterfronten bilden einen nahtlosen Übergang zwischen drinnen und draußen. Auf diese Weise kann sich das Leben ganz nach Belieben innerhalb der vier Wände oder unter freiem Himmel abspielen, die Umgebung wird ins Haus eingeladen und der Wohnraum in den Außenbereich erweitert.

Outdoor-Küche

Da sich das Leben hier oft draußen abspielt, wurde auf der Terrasse eine Outdoor-Küche mit Waschbecken, Grill und Ofen aus Stein und Beton integriert. Denn wer will bei diesem genialen Wetter schon stundenlang in der Küche am Herd stehen?

Glas im Fokus

Hier sehen wir im Detail eine der großzügigen Glasflächen, welche die Beton- und Steinwände in regelmäßigen Abständen durchziehen und so nicht nur einen nahtlosen Übergang zwischen Innen- und Außenraum schaffen, sondern auch jede Menge Luft und Tageslicht ins Haus lassen.

Traumpanorama

Zum Schluss werfen wir natürlich auch noch einen Blick ins Innere der Traumvilla, wobei auch hier die fantastische Umgebung im Fokus steht. Der Panoramablick, den man durch die riesigen Fensterfronten hat, ist eben durch nichts zu toppen. Deshalb wurde bei der Einrichtung auch auf jeglichen Schnickschnack verzichtet, sodass nichts von der Aussicht ablenkt. Im Haus wurden die gleichen Materialien verwendet wie draußen: Beton, Holz und Stein.

Wie gefällt euch die brasilianische Villa? Würdet ihr hier gerne einziehen?
VIO 302 - Terrasse Moderner Balkon, Veranda & Terrasse von FingerHaus GmbH - Bauunternehmen in Frankenberg (Eder) Modern

Sie suchen einen Architekten?
Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern