12 Küchen-Hacks, die euch das Leben erleichtern werden

Angebot anfragen

Nummer ist ungültig. Bitte überprüfen Sie die Ländervorwahl, Vorwahl und Telefonnummer.
Mit Klick auf 'Absenden', bestätige ich die Datenschutzbestimmungen gelesen zu haben & bin einverstanden meine Informationen zu verarbeiten um meine Anfrage zu beantworten.
Hinweis: die Einwilligung kann per E-Mail an privacy@homify.com widerrufen werden

12 Küchen-Hacks, die euch das Leben erleichtern werden

Tobias Weber Tobias Weber
Casa Evans Moderne Küchen von A4estudio Modern
Loading admin actions …

In der Küche geht es mitunter ganz schön turbulent zu. Hier wird geschält, geschnitten und gekocht. Töpfe, Pfannen und Gläser wandern vom Schrank auf den Tisch und abends dann in den Geschirrspüler. Mit Fug und Recht kann man behaupten: In der Küche steckt einfach jede Menge Leben! Damit das auch so bleibt und ihr nicht jeden Handgriff zweimal tätigen müsst, haben wir heute für euch 12 clevere Küchen-Hacks, die weit über das Niveau regulärer Küchen-Tipps hinausgehen. Vorbei die Zeiten, in denen frustrierende Küchenprobleme uns die Nerven rauben. Seid ihr bereit, euch das Leben ein wenig erleichtern zu lassen?

​1. Alles in Sichtweite: Die transparente Aufhängung

Casa Evans Moderne Küchen von A4estudio Modern
A4estudio

Casa Evans

A4estudio

Je mehr Zeit wir mit smarten Ideen einsparen, desto mehr Zeit haben wir für unsere Liebsten. Wenn wir also gar nicht lange nach dem passenden Topf oder der passenden Pfanne suchen müssen, weil sie direkt über uns hängt, dann klingt das noch einem guten Küchen-Hack, oder? Anstatt also große Töpfe und ähnliches mühsam in einem Schrank zu verstauen, kann man sie mindestens genauso gut als optisches Element in Szene setzen. Zum Beispiel mit einer Aufhängung direkt über dem Tresen. Und schon weht ein Hauch von industriellem Design durch den Raum. Eine praktische, wie ästhetische Lösung!

​2. Bei Bedarf: Die ausziehbare Arbeitsfläche

Wenn der Grundriss der Küche zu beengt ist, als das man im Zuge der Küchenplanung eine Mittelinsel berücksichtigen konnte. Der muss nicht verzagen, denn mit dem richtigen Hack findet sich auch auf der klassischen Küchenzeile jede Menge Platz zum Schneiden, Schälen und Sortieren. Zum Beispiel mit einer ausziehbare Arbeitsfläche! So können bei Bedarf sogar gleich mehrere Personen gleichzeitig an der Essensvorbereitung teilnehmen. Gibt es es etwas Schöneres als gemeinsam ein tolles Abendessen vorzubereiten?

​3. Multifunktionale Mittelinsel mit Regalboden

Shaker kitchen by Harvey Jones Klassische Küchen von Harvey Jones Kitchens Klassisch
Harvey Jones Kitchens

Shaker kitchen by Harvey Jones

Harvey Jones Kitchens

Die Mittelinsel ist der ideale Partner, wenn es darum geht, schnell und unkompliziert zusätzlichen Arbeitsplatz in der Küche zu schaffen. Oftmals erfüllt sie zudem oft auch ganz multifunktional mehrere Aufgaben gleichzeitig. Zum Beispiel als Theke. Was aber viele Mittelinseln indes nicht bieten ist: zusätzlicher Stauraum! In diesem Beispiel sehen wir, wie wunderbar die kleine Insel dafür geschaffen ist, mit zusätzlichen Regalflächen neue Ablagen zu erzeugen. Sei es für ein klein wenig Dekor, für die nicht so oft genutzten Kochbücher oder eben ganz praktisch: für die alltäglichen Teller und Tassen.

​4. Töpfe: Aufhängen statt einräumen

Mediterranean Style Mediterrane Küchen von Rencraft Mediterran Holz Holznachbildung
Rencraft

Mediterranean Style

Rencraft

Wie wir bereits gesehen haben, lassen sich Töpfe und Pfannen wunderbar in den Raum hängen. Über der Theke zum Beispiel, also dort, wo man sie immer im Blick und vor allem in Griffweite hat. In diesem Beispiel sehen wir, wie man dieses Konzept noch einen Schritt weiter gehen könnte. Hier handelt es sich nicht mehr nur um eine einfache Aufhängung, sondern um ein vollwertiges Aufhängesystem. Ebenfalls mit diesem gewissen industrial Charme können hier nicht bloß Töpfe oder Pfannen, sondern auch viele andere Küchen-Utensilien wie Siebe oder ähnliches aufgehängt werden. Aber Achtung: Jedes Teil sollte einen festen Platz für sich haben, ansonsten wirkt selbst solch eine tolle Aufhängung schnell überfrachtet.

​5. Mehr Übersicht bei den Putzmitteln

Jeder von uns kennt das: Eigentlich hat man überhaupt keine Lust, in der Küche aufzuräumen, alle Arbeitsflächen zu säubern oder den Boden zu wischen. Hat man sich aber einmal doch dazu durchgerungen, verbringt man wertvolle Zeit damit, im Schrank das richtige Putzmittel zu finden. Das Problem ist, dass man nicht von oben in den Schrank hinein blicken kann. Doch auch dafür gibt es den passenden Hack: ausziehbare Schrankböden. Einmal daran gezogen, fahren sie bequem aus dem Schrank hinaus und bieten uns so den besten Überblick über all verfügbaren Putzmittel. So fällt es uns auch gleich leichter, Ordnung zu halten. Ein toller Trick!

​6. Ausziehbare Schrankböden zum Zweiten

modern  von simplehuman, Modern
simplehuman

50.2cm pull-out organiser

simplehuman

Was für Putzmittel gilt, das gilt natürlich auch für Teller, Töpfe, Schüsseln oder allem anderen, was wir in der Küche bevorzugt im Schrank verstauen. Und auch hier spielt ein ausziehbarer Boden alle seine Vorzüge aus. Anstatt also mühselig im hinteren Drittel des Schrank verzweifelt nach der Reibe oder der French Press zu suchen, kann man sie nun einfach und bequem zu sich ziehen. Dank der smarten Ausziehböden herrscht nicht nur bei den Putzmitteln, sondern endlich in jedem Küchenschrank eine tolle Ordnung. Übrigens: Hier findet ihr weitere 13 praktische Ideen für eure Küche! Schaut gleich mal rein, ihr werdet erstaunt sein.

​7. Ein schmales Wandregal für den Küchenflur

Besonders in älteren Häusern ist der Küchenraum beizeiten verwinkelt. Hier bedarf es allen Kunstgriffen der Küchenplanung, um zum einen den Charakter der Küche zu erhalten und zum anderen, allen Bedürfnissen der Hausherren gerecht zu werden. Doch nicht alles, was in der Küche gebraucht wird, muss notwendigerweise auch in der Küche verstaut sein, oder? Dinge, die nur selten gebraucht werden, können genauso wunderbar auf einem schmalen Wandregal, zum Beispiel im Küchenflur verstaut werden. Das bedeutet optimale Platzausbeute – und ganz nebenbei erfährt der Flur derart eine natürlich wirkende Wandgestaltung. 

​8. Kostengünstig in Szene setzen mit LED-Beleuchtung

modern  von Lisa Melvin Design , Modern
Lisa Melvin Design

Bespoke Liquor & Drinks Cabinet

Lisa Melvin Design

LED-Beleuchtung ist kostengünstig, flexibel einsetzbar und besonders stromsparend. Während LED mittlerweile häufig über der Arbeitsfläche in der Küche zum Einsatz kommen, gibt es noch viel mehr Bereiche, in denen wir uns ihre Vorzüge zu Nutze machen können. Wie wäre es zum Beispiel als Schrankbeleuchtung? Oder vielleicht als Rücklicht für die eigene Hausbar? Ein LED-Licht, welches sich beim Öffnen der Schranktür automatisch einschaltet erspart uns das Einschalten des großen Deckenlichts, gibt uns den perfekten Überblick – und sieht zudem einfach nur toll aus! Wie man das LED-Licht optimal im Küchenschrank nachrüstet, das wissen unsere Experten für Möbel und Accessoires.

​9. Funktionale Schranktüren mit Regaleinlass

Surrey kitchen von Lewis Alderson Klassisch
Lewis Alderson

Surrey kitchen

Lewis Alderson

Ihr benötigt eine leicht zugängliche Stelle für das Gewürzbord, doch an der Wand ist eigentlich kein passender Platz mehr vorhanden? Dann lohnt es sich, einen genauen Blick auf eure Schranktüren zu werfen. Zusätzlich in die Türen eingelassene Regalböden wie wir sie zum Beispiel auch aus Kühlschränken kennen, schaffen nicht nur übersichtlichen Stauraum, sondern machen alltägliche Utensilien wie Gewürze schnell und leicht erreichbar. 

​10. Der moderne Vorratskammer – versteckt im Schrank

modern  von De Rosee Sa, Modern
De Rosee Sa

Hillcrest

De Rosee Sa

Die klassische Vorratskammer wie sie sie vielleicht die Generation unserer Großeltern noch kennt, ist mittlerweile nur noch selten in der Küche zu finden. In manchen Altbauten existiert sie zwar noch, wird aber schon länger nur noch als einfacher Schrank genutzt. Warum aber nicht einfach einen Schrank als moderne Vorratskammer nutzen? Ganz so wie in diesem Beispiel. Hier hat das alltägliche Frühstücks-Buffet clever in einem großen Schrank seinen Platz gefunden. Morgens einfach den Schrank geöffnet und schon findet sich dort alles, was man für einen tollen Start in den Tag braucht. Tagsüber verschwindet das morgendliche Chaos einfach hinter zwei großen Türen. Tolles Detail: Das eingebaute Weinregal für den abendlichen Umtrunk.

​11. Der flexible Wasserhahn

Die Zwiebeln sind geschnitten, das vorbereitete Essen bereits im Ofen. Nur auf der Arbeitsplatte, dort findet sich noch allerhand dreckiges Geschirr. Leider können wir nicht alle Messer, Schüsseln oder Schäler in den Geschirrspülen, sondern müssen per Hand gespült werden. Ein flexibler Wasserhahn erleichtert das Spülen hierbei enorm. Gezielt den Wasserstrahl dort einsetzen, wo er gebraucht wird, ohne die gesamte Armatur drehen zu müssen. Das ist eine Erleichterung, die man niemals wieder missen möchte. Und schon macht selbst das sonst so lästige Spülen wieder Spaß. Zudem sehen die großen, flexiblen Wasserhähne echt toll aus!

​12. Ein schwarzes Brett für die Familie

In der Schule erfreut sich das sogenannte Schwarze Brett nicht immer allergrößter Freude. Für den Hausgebrauch hat es aber natürlich längst seinen Schrecken verloren. Ganz im Gegenteil. Als transportable Wandtafel kann das schwarze Brett dort aufgestellt werden, wo jeder es sehen kann. Zum Beispiel, um zu erfahren, was es am Abend zu essen geben wird? Oder vielleicht auch, was noch eingekauft werden muss? Oder einfach nur, um den Liebsten eine kleine Botschaft für den Tag mitzugeben. Leicht zu reinigen und ein tolles Dekorationselement, welches nicht nur praktisch ist, sondern auch eure Küche stets mit frischem Input versorgt.

Welchen Küchen-Hack würdet ihr am liebsten sofort in eurer eigenen Küche ausprobieren? Verratet es uns doch in den Kommentaren!
VIO 302 - Terrasse Moderner Balkon, Veranda & Terrasse von FingerHaus GmbH - Bauunternehmen in Frankenberg (Eder) Modern

Sie suchen einen Architekten?
Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern