Wie man eine Wohnung im DIY Stil dekoriert

Sarah Müller Sarah Müller
Loading admin actions …

DIY ist das mittlerweile allseits bekannte Kürzel für „Do It Yourself“ – zu deutsch „Mach es selbst“. Eine Aufforderung, die sich in den letzten Jahren zu einer wahren Bewegung entwickelt hat, der nicht nur Interior Design Profis folgen. Vor allem bei Hobby Einrichtern sind DIY Projekte höchst beliebt, denn sie versprechen bei der Wohnraumdekoration drei Dinge: Bastelspaß, ein individuelles Endergebnis und eine erhaltene Sparbüchse. Bei Projekten dieser Art trifft es das Wort basteln nicht ganz, denn das Handwerken im DIY ist weit mehr als das. Nicht immer bewegt man sich bei diesen Arbeiten in einem Rahmen bei dem Schere, Klebstoff und herkömmliche Farbe genügen. Für ein einzigartiges Ergebnis müssen manches Mal ebenso einzigartige Wege gegangen werden. Doch wie auch immer ein Projekt am Ende abgeschlossen wird, der Geldbeutel bleibt in der Regel so gut wie unberührt. Interessant sind selbst gemachte Wohnideen vor allem, wenn sie in jedem Wohnraum präsent sind und die Persönlichkeit der Bewohner widerspiegeln. Daher präsentieren wir euch in diesem Ideenbuch DIY Projekte, die jeden eurer Räume verschönern.

DIY – Wie anfangen?

Kiste auf Rollen:   von homify
homify

Kiste auf Rollen

homify

Am Anfang eines DIY Projekts steht die Idee. Doch wie wird der zündende Gedanke entfacht? Unsere Ideenbücher sind zum Beispiel mögliche Inspirationsquellen, in denen Arbeiten und Wohnideen unserer Experten vorgestellt sowie analysiert werden und woraus ihr Projekte ableiten könnt, die ihr für euer Zuhause eigenhändig nachstellt. Ihr könnt aber auch so vorgehen, dass ihr in aller Ruhe durch eure Wohnräume schlendert, euch bewusst umschaut und hinterfragt: Was fehlt an den Wänden, von welchen Möbelstücken könnte es im Zimmer mehr geben? Ihr könnt euch aber auch die Frage stellen: Was ist vorhanden und könnte händisch umgestaltet werden? 

Im Bild ist unser Experte gerade dabei einer ausgedienten Weinkiste in Handarbeit neues Leben einzuhauchen. Als Regal wird es schließlich in der Wohnung neuen Nutzen finden und natürlich auch zum Blickfang werden. Eigeninitiative ist im DIY eine Voraussetzung, die bei der Ideenfindung nicht aufhört. Denn als nächstes werden eure Fantasie und gestalterische Vorstellungskraft nötig sein, damit ihr euch das Endergebnis, als anregende Motivationsspritze, vor Augen halten könnt. Was ihr an Materialien braucht, um dieses Ergebnis zu erzielen, werdet ihr ebenfalls aus diesem Bild herleiten können, wonach es nur noch eures handwerklichen Geschicks bedarf, um einzigartige Wohnideen selbst umzusetzen.

DIY Wohnzimmerdekoration

 Haushalt von Monstros
Monstros

Atelier de recuperação de móveis

Monstros

Wohnzimmer sind Rückzugsorte, in denen wir es uns mit Freunden und Familie gemütlich machen. Gerade in diesen Kreisen kann und sollte es persönlich und unkompliziert zugehen. Selbst erarbeitete DIY Designs bringen eine unvergleichbar persönliche Note in den Raum und schaffen die authentische Atmosphäre, die dem informellen Rahmen gut tut. Zur Wohnzimmerdekoration im DIY kann vieles dienen. Wände können beispielsweise mit Farbe bedacht werden, doch noch einfallsreicher werden selbst hergestellte Kleinmöbel als Wohnzimmerdekorationen den Raum beleben. Auf Flohmärkten und virtuellen Marktplätzen werden tagtäglich unzählige gebrauchte und antike Möbelstücke angeboten, die für einen guten Preis erworben werden können. Dies gilt vor allem für Möbel, deren Oberflächen starke Gebrauchsspuren aufweisen. Hier findet ihr einen Ansatzpunkt, um ein DIY Wohnzimmerprojekt zu starten. Dieses könnte beispielsweise so aussehen, dass ihr euch vornehmt die Macken an den Möbeln auf originelle Weise zu beheben. Am Ende könnte sich euer neues Wohnzimmermöbel präsentieren, wie die kleine schwarz-weiße Kommode links im Bild. Falls euer Holzmöbel noch nicht weiß ist, müsst ihr den Lack zunächst abschleifen und für die neue Lackierung vorbereiten. Regelmäßige Muster zeichnet ihr Möbeln auf, indem ihr vorab eine entsprechende Schablone anfertigt, dem Holzmöbel aufsetzt und farbig ausmalt.

DIY Küchendekoration

Regal Fix: ausgefallene Wohnzimmer von ekomia
ekomia

Regal Fix

ekomia

Viel Platz braucht es in der Küche, sodass wir euch mit einer Idee zur nützlichen DIY Küchendekoration unter die Arme greifen wollen. Ganz einfach gelingt es Freiflächen und Abstellmöglichkeiten zu schaffen, wenn man einzelne Regalkuben in die Höhe baut. Unser Experte schlägt dafür nicht irgendwelche Regalkuben vor, sondern Weinkisten aus Holz. Kein Wunder, denn die alten Holzkisten wirken aus vielerlei Gründen reizvoll. Das leicht verwitterte Holz und die Spuren seiner Abnutzung sind ebenso charmant, wie die aufgedruckten Zeichen und Worte, die das Vorleben dieser Kisten bezeugen. Damit diese Weinkisten in gerader oder wilder Anordnung aufeinander gestapelt werden können, schlägt unser Experte Schraubzwingen zur Befestigung vor. Mit bunten Farbanstrichen versehen entsteht zwischen den Zwingen und Kisten ein attraktiver Kontrast, der die alten Holzkisten deutlich aufwertet.

DIY Schlafzimmerdekoration

Kleiderstange Walden: rustikaler Flur, Diele & Treppenhaus von ekomia
ekomia

Kleiderstange Walden

ekomia

Mit abgebildeter DIY Dekoration kann ein Schlafzimmer in Handumdrehen zum begehbaren Kleiderschrank werden. Wie unser Experte es in diesem Bild vorschlägt, wird dazu nicht viel mehr als ein Baumast und zwei Seile benötigt.  Bevor ihr überhaupt erst mit dem Gedanken spielt solch eine Installation in eurem Zimmer anzubringen, solltet ihr die Traglast eurer Raumdecke ermitteln. Ein Anruf beim Vermieter oder Absprache mit den federführenden Architekten wird hier für Klarheit sorgen. Das Gewicht von einer Ansammlung von Kleiderstücken ist nicht zu unterschätzen, weshalb ihr bei der Befestigung der Seile am besten auf Schraubenhaken zurückgreift, die mit Spezialdübel für sicheren Halt an der Decke sorgen. Ihr merkt bereits, dass es bei der filigran wirkenden Konstruktion der Kleideraufhängung auf optimale Traglast und Festigkeit ankommt, daher ist auch ein Baumast zu wählen, der im Idealfall aus Hartholz ist. Macht euch am besten bei einem Spaziergang auf die Suche nach Eichenbäumen, deren Hartholz sicher einen passenden Ast für euer DIY Projekt abwirft. Wenn ihr jetzt noch mit dem richtigen Seemannsknoten die Seile am Baumast anbringt, dürfen eure Kleider künftig bombenfest im Raum umher schwingen.

DIY Badezimmerdekoration

 Haushalt von MyMatics
MyMatics

3D-printed Roses

MyMatics

Generell gesprochen ist es nicht so einfach ein Badezimmer freundlich zu dekorieren. Als Nassraum sammelt sich Bad sinngemäß viel Luftfeuchtigkeit, was das Platzieren von Bildern oder Pflanzen schwierig machen kann. Zuletzt entstanden neue Dekorationsmöglichkeiten, die den Raumschmuck für Badezimmer revolutionieren könnten. Auf die Möglichkeiten des 3D-Drucks möchten wir mit diesem DIY Gestaltungsvorschlag für Badezimmer abspielen. Es ist nur eine Frage der Zeit, bis der 3D-Drucker in Privathaushalte Einzug hält, doch technikinteressierte Hobbyeinrichter dürfen sich jetzt schon an diese Innovation herantasten. Um einen 3D Drucker zu bedienen, benötigt ihr CAD Kenntnisse, mit denen ihr 3D-Druckdaten für den Drucker erstellt. Diese Datei wird die Form eurer Badezimmerdekoration beinhalten, die der 3D-Drucker schließlich in Lebensgröße ausspucken wird. Das Endprodukt wird aus Kunststoff sein und sich in weißem Farbton zeigen. Nun dürft ihr das DIY Projekt abschließen, indem ihr in guter alter Handarbeit zu Farbe und Pinsel greift, um das dreidimensionale Druckerzeugnis zu bemalen.

DIY Garten

Mit diesem DIY Projekt holt ihr den Garten in euer Zuhause. Hierzu müsst ihr einen Holzrahmen anfertigen, indem ein vertikaler Garten Platz haben kann. Eine kleine Internetrecherche wird euch in verschiedenen Bewässerungsmöglichkeiten für vertikale Bepflanzung schulen, wonach ihr eurer Lieblingspflanzen in euren selbst gebauten Rahmen einpassen könnt. Wer will, trägt dem Holzrahmen Farbe auf und darf sich auch hier kreativ austoben. In knalligen Farben wird der vertikale Garten zu einem Hingucker, der nicht nur in der Wohnung Blicke auf sich lenkt. Auch im Garten selbst darf diese Bepflanzungsart inmitten der Beete stehen oder in deren Nähe die Terrassenwände säumen. Mehr Inspiration gefällig? Dann solltet ihr dieses Ideenbuch  nach weiteren DIY Projekten durchstöbern.

VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern