Vorher-Nachher: Veraltete Wohnung wird nach Renovierung richtig chic | homify

Vorher-Nachher: Veraltete Wohnung wird nach Renovierung richtig chic

Janin Istenits Janin Istenits
A54Insitu
Loading admin actions …

Einrichtung kann zum wahren Spektakel werden, wenn Architekten und Designer beginnen, auf Hochtouren zu arbeiten und ihrer Fantasie freien Lauf lassen. Heutzutage fühlen sich viele Menschen in hellen, schlicht eingerichteten Räumen wohl, die durch einige, wenige Akzente aufgepeppt werden. Um dies zu erreichen, ist es wichtig, alten Ballast abzuwerfen und sich auch von geliebten Möbeln zu trennen – wenn diese beispielsweise sehr dunkel, alt und schon heruntergekommen sind. Die Architekten von A54Insitu haben sich einer veralteten Wohnung in Spanien angenommen, die dringend eine komplette Renovierung gebraucht hat. Das Ergebnis ist einfach beeindruckend – seht selbst!

Vorher: Alte Möbel verdunkeln die Küche

Der erste Blick in die Küche macht deutlich, dass diese Wohnung dringend eine Veränderung braucht – der lange Raum ist seitlich komplett durch alte Möbel in mittelbraunen Holztönen zugestellt. Das Licht von der Terrasse scheint nur bedingt in den Raum und auch die Beleuchtung an der Decke trägt nicht unbedingt zu einem angenehmen Flair bei.

Nachher: Helle Ansichten, wohin das Auge reicht

Beim zweiten Blick in die Küche sind wir nach der Renovierungen absolut verblüfft. Die dunkle Küchenzeile ist hellen Armaturen gewichen, die hier und da durch Holzpaneele aufgefrischt werden. Die Wände erstrahlen in sanften Pastelltönen und durch das richtige Licht verwandelt sich das Ambiente im gesamten Raum.

Vorher: Dunkles Badezimmer

Auch das Badezimmer wirkt nicht unbedingt einladend. Alte, hässliche Fliesen verwandeln das kleine Bad in einen sehr altmodischen Ort im Haus, der am liebsten nur bei Dunkelheit betreten wird. Die Duschkabine ist alt und undicht, der Platz am Waschbecken ist nur begrenzt und ermöglicht bestenfalls die schnelle Katzenwäsche am Morgen.

Nachher: Eine Wellness-Oase

Nach der Renovierung hätten wir das Badezimmer fast nicht wieder erkannt – die Duschkabine besteht nur vollkommen aus Glas, auf diese Weise wirkt der gesamte Raum weitaus größer. Die Fliesen in einem pastelligen Hellblau erhellen die vier Wände genauso wie das gekonnt installierte Spiegellicht direkt über dem Waschtisch. 

Vorher: Schnödes Schlafzimmer

Auch das Schlafzimmer war vorher eher ein Reinfall – muffige Textilien und ein großer, schwerer Kleiderschrank in Dunkelbraun dominieren den Raum und sorgen so keineswegs für angenehme Gefühle vor dem Schlafengehen.

Nachher: Eine Verwandlung, die zum Träumen einlädt

In Sachen Raumumgestaltung wurden wir auch überrascht, als wir das neue Schlafzimmer betraten. Die alten Textilien sind luftig lockeren Gardinen und einem zarten Bettüberwurf in Altrosa gewichen. Der Schrank wurde ausgemistet und gegen eine filigrane Kleiderstange und eine Kommode ausgetauscht.

Vorher: Wohnzimmer zum Gruseln

Schließlich haben wir auch einen Blick ins alte Wohnzimmer gewagt, das eher für eine bedrückende Stimmung sorgt. Ein ungemütliches Sofa thront mitten im Raum, alte Gardinen blocken das Licht von draußen und altmodische Deko-Elemente versprühen unangenehmes Flair aus den Neunzigern.

Nachher: Heller Raum mit Charme

Ganz im Gegensatz zum Wohnzimmer, nachdem es völlig umgestaltet wurde. Auch hier setzten die Architekten von A54Insitu auf helle Wandfarbe und filigrane Möbel, die dem gesamten Raum einen modernen Anstrich verleihen. Wir sind rundum entzückt von dieser Verwandlung und wünschen euch viel Erfolg bei den nächsten Renovierungsarbeiten in eurem Zuhause!

11 einfache Updates, um dein Zuhause günstig zu verschönern
Arrow navigation 3b3136b1
Was sagt ihr zum Schwerpunkt auf eher dezente Farbtöne? Euer Ding, oder gar nicht?
VIO 302 - Terrasse FingerHaus GmbH - Bauunternehmen in Frankenberg (Eder) Moderner Balkon, Veranda & Terrasse

Benötigen Sie Hilfe mit einem Projekt?
Beschreiben Sie Ihr Projekt und wir finden den richtigen Experten für Sie!

Nach passenden Wohnideen stöbern