homify 360°: Kleines, erschwingliches Musterhaus

homify 360°: Kleines, erschwingliches Musterhaus

homify 360°: Kleines, erschwingliches Musterhaus

Elisabeth Liebing Elisabeth Liebing
Loading admin actions …

Der Immobilienmarkt boomt. Wohnen in der heutigen Zeit verlangt nach individuellen, flexiblen und zugleich energetisch hochwertigen Lösungen. Auf eben diesen Fokus hat sich smartshack spezialisiert und ein Wohnraummodul entwickelt, das je nach Belieben von dem Bauherren vergrößert oder verkleinert werden kann. 

Entwurf

Die Module können frei miteinander kombiniert und unproblematisch ergänzt werden. So passt sich das Haus der jeweiligen Lebenssituation des Bewohners an. Neben der räumlichen Flexibilität integriert smartshack den Grundgedanken des Niedrigenergiehauses in dem Entwurf. 

Der Entwurf distanziert sich klar von klassischen Modulsystemen, die den Charme eines Containerhauses haben und als dieses auch zu erkennen sind. Die horizontalen Hölzer in Verbindung mit der dunklen Färbung des Rahmens erzeugen eine edle Anmutung. Die Öffnungen wurden intelligent platziert, sodass nicht nur die Fassade, sondern auch die Innenräume profitieren. Das Haus verfügt über eine Be- und Entlüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung sowie eine Photovoltaikanlage.

Idee

Zwar gibt es bereits Fertighaushersteller, die flexible Baukastensysteme und erste Individuallösungen anbieten, jedoch wird die Funktionalität vernachlässigt. Die Fachplaner dieses Projekts sind sich einig, dass eine erhöhte Funktionalität den Nutzwert verstärkt und somit wertvoller Raum und dadurch letztendlich Energie eingespart werden können. Das Unternehmen folgt streng dem Leitsatz: form follows function.

Terrasse

Eine Terrasse schmiegt sich an die lange Seite des Hauses an. Diese wurde mit Holzdielen belegt, die parallel zur Fassade verlaufen. In den warmen Monaten des Jahres wird dieser Außenraum des kleinen Gebäudes zu einer wichtigen Zone, die die Fläche des Hauses künstlich vergrößert. Durch die erhöhte Lage hat man von hier draußen einen erholsamen Blick über die hügelige Landschaft. 

Das spezielle System aus diffusionsoffenen Wänden, Böden und Decken gewährleistet einen U-Wert von 0,10 W/m²K. Neben einer guten Wärmedämmung hat das Haus auch einen ausgezeichneten Schallschutz. Die zum Einsatz kommenden Plattenstärken übersteigen sogar die statischen Anforderungen.

Wohnen

Im Inneren des Hauses herrscht ein helles Wohnkonzept. Die Raumhöhe beträgt 2,80 Meter. Die weiße Kolorierung öffnet das Zimmer und maximiert die vorherrschende Dimension. In den Kochbereich wurde ein Essplatz integriert, der ein wohnliches und behagliches Ambiente entstehen lässt. Die bodentiefen Schiebetüren verströmen viel Sonnenlicht und führen zu einem freundlichen Interieur. Der Fußboden erstreckt sich über die gesamte Fläche und wurde mit großformatigem Feinsteinzeug belegt.

Das Kinderzimmer

Im Kinderzimmer herrscht ein typisches verspieltes Flair. Auch hier wird der Raum dank der bodentiefen Terrassentüren mit viel Licht versorgt. Von nahezu allen Seiten hat man einen direkten Zugang zum Garten. Jalousien schützen den Raum vor Überhitzung und vor fremden Blicken.

Weitere Anregungen zu einem Kinderzimmer findet ihr in dem Ideenbuch: Kinderzimmer zauberhaft einrichten

Badezimmer

Hier sehen wir die barrierefreie Dusche und die Toilette des Badezimmers. Die Dusche hat sich gut getarnt und ist nur anhand der schmalen Schlitze in der Bodenkante zu erkennen, über die das Abwasser abläuft. Das Bad wird dominiert von natürlichen Farben. Ein dunkler Streifen sorgt für eine Zonierung sowie für eine Kennzeichnung des Duschbereichs. 

Waschbecken

Das Waschbecken des Badezimmers weist eine moderne Formensprache auf. Neben dem Design überzeugt uns auch das Material Edelstahl, das in privaten Badezimmern eher ungewöhnlich ist. Die Zone wurde in einen rechteckigen Ausschnitt eingefügt und ist von praktischen Schränken umgeben, die für Stauraum sorgen. 

Die wichtigsten Informationen im Überblick: 

Wohnfläche: 50 Quadratmeter

Kosten pro Quadratmeter: 2000 Euro (Ohne Fundament)

Außenmaße: 12,80 Meter x 4,80 Meter

Bauweise: Holzständerbauweise

Was haltet ihr von der Idee eines modularen Wohnhauses? Hinterlasst uns einen Kommentar!
VIO 302 - Schöner Wohnen, schöner Sparen:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie brauchen Hilfe bei Ihrem aktuellen Projekt?

Schreiben Sie uns!

Sie brauchen Hilfe bei Ihrem aktuellen Projekt?

Schreiben Sie uns!

Kostenlos beraten lassen

Nach passenden Wohnideen stöbern