Coole Ladestationen für das Handy

Jessica Labbadia – homify Jessica Labbadia – homify
Google+
Loading admin actions …

Akku leer und kein Ladegerät in Sichtweite?  Es ist schon nervig genug, wenn das Handy wieder unterwegs den Saft aufgibt… Um einiges störender ist es aber, wenn sich das Ladegerät zu Hause nirgendwo auffinden lässt! Klar kann man versuchen, sich anzugewöhnen, das Handykabel immer am gleichen Platz aufzubewahren… Noch viel besser und gleichsam auch um einiges innovativer sind allerdings Möbelstücke und Accessoires, die das Handy von selbst aufladen. Ein schwedischer Einrichtungsgigant macht dieser Tage Schlagzeilen mit Möbelstücken, in die eine Ladefunktion für das Handy integriert wurde. Diese coolen Ladestationen, die wir euch vorstellen, können aber noch viel mehr als nur die Akkus auftanken und gut aussehen – denn jede hat eine überraschende Doppelfunktion! Seht selbst: 

Doggingstation

Dürfen wir vorstellen? AeroBull ist ein Soundsystem für das iPhone und andere iOS-Geräte, das eine Klangqualität wie im Tonstudio garantiert. Hundemusik statt Katzengejammer! Die Lautsprecher sind unscheinbar in die Sonnenbrille der bunten Vierbeiner integriert und ganz nebenbei kann das Handy an der Dockingstation aufgeladen werden. So bringt das coole Bulldoggen-Trio sowohl optisch als auch akustisch den Beat in eure vier Wände!

Tree of Charge

Tree of Charge:  Haushalt von Radius Design
Radius Design

Tree of Charge

Radius Design

Dieses Bäumchen muss nicht gegossen werden, bringt aber dennoch Lebensenergie mit sich – und zwar in Form von Strom. Während sich die Äste für die Ablage von Schlüsseln anbieten, können Mobiltelefone, Digitalkameras oder MP3-Player in dem Kästchen unter dem Baumstamm aufgeladen und die Ladekabel dort verstaut werden. Der grüne Baum ist zudem aus pulverbeschichtetem Stahl gefertigt und magnetisch. Adé Kabelsalat, Hello Post-its!

Bordbar

bordbar dockingstation:   von bordbar design GmbH
bordbar design GmbH

bordbar dockingstation

bordbar design GmbH

Vom Flugzeug ins Wohnzimmer: Der ehemalige Service-Trolley wurde zum Plattenschrank mit Musikfunktion umgewandelt. So können das iPod und iPhone hier gleichzeitig aufgeladen werden, während andere Geräte via Bluetooth mit der Bordbar verbunden werden. Bei den umfunktionierten Flugzeugtrolleys handelt es sich um in Handarbeit hergestellte Unikate. Getreu dem Motto: Sound statt Sprit!

Mehr Einrichtungtipps umfunktionierter Möbelstücke findet ihr hier: Upcycling made in Germany.

Wie ist die Lage?!

Pad Collection: moderne Wohnzimmer von conmoto
conmoto

Pad Collection

conmoto

Leider sind Steckdosen zwar häufig in Reichweite, allerdings so konzipiert, dass die Kabel dann jedesmal völlig im Weg sind. Jeder, der im Flur schon mal auf das eigene Handykabel getreten ist, wird diese Innovation lieben! Das Pad Panel ist nämlich Ablage, Stauraum und Ladestation in einem. So kann die Schale aus recycelbarem Formfleece entweder an der Wand montiert oder mit Holzfüßen bzw. einem Stahlgestell kombiniert werden.

Klassik trifft Hightech

Classic 1015 Jukebox :  Multimedia-Raum von American Warehouse
American Warehouse

Classic 1015 Jukebox

American Warehouse

Diese stilechte Jukebox mit den bunt beleuchteten Glasröhren ist aus hochwertigem Holz gefertigt und mit Metall-Details verziert worden. Auf Wunsch können sogar eine Bluetooth-Funktion oder ein USB-Eingang integriert werden. So verknüpft die kultige Jukebox die Vergangenheit mit der Gegenwart und der Zukunft: Während das Vintage-Gerät die neusten Songs abspielt, wird das Smartphone wie von Zauberhand aufgeladen – wenn das mal nicht innovativ ist!

Mehr Hightech für Zuhause findet ihr in diesem Ideenbuch.

Welche der innovativen Ladestationen für das Handy gefällt euch am besten?
VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern