homify 360°: Design Villa Kogelhof in Zeeland

Sabine Neumann Sabine Neumann
Google+
Loading admin actions …

Heute nehmen wir euch mit in die niederländische Provinz Zeeland, die mit außergewöhnlichen Landschaften und Strukturen zu faszinieren weiß. Zeeland setzt sich aus vielen verschiedenen Inseln und Halbinseln zusammen und ist von zahlreichen Kanälen und Wasserstraßen durchzogen. Damit dieses einzigartige Stück Natur so bleibt wie es ist, muss sich auch die Architektur ihrer Umgebung anpassen. Unter diesem Gesichtspunkt kreierte unser Experte Paul de Ruiter für seine Kunden ein ganz besonderes Haus, das Nachhaltigkeit, Umweltbewusstsein und modernstes Design in sich vereint – die beeindruckende Villa Kogelhof.

Außergewöhnliche Architektur

Schon von weitem sticht die außergewöhnliche Form der Villa Kogelhof sofort ins Auge, jedoch ohne sich dabei störend von ihrer flachen Umgebung abzuheben. Im Gegenteil: Dieses spektakuläre Wohnhaus passt sich der Struktur Zeelands perfekt an und imitiert mit seiner Architektur das von Kanälen geteilte und von Brücken und Dämmen zusammengehaltene Umland. Es handelt sich um zwei durch ein Luftgeschoss verbundene Baukörper, von denen sich der eine im gläsernen Bereich befindet, der über dem Erdboden zu schweben scheint, und der andere unterirdisch angelegt ist.

Treppe zum Wohnbereich

Über eine Treppenkaskade gelangt man aus dem fast vollständig unter der Erde liegenden Teil des Hauses mit Garage, Büro, Badezimmer und Abstellraum in den eigentlichen Wohnbereich, der im rechten Winkel dazu angelegt ist und sich in einem langgestreckten Glaskörper befindet, der über der Erde zu schweben scheint und von v-förmigen Trägern gestützt wird. Hier sind die Wohn- sowie Schlafräume und die Küche und Badezimmer der Villa Kogelhof angelegt.

Minimalistisches Interior Design

Das Interior Design der Villa passt sich ihrer äußeren Architektur perfekt an. Reduziertes Design und eine klare Formensprache stehen hier im Mittelpunkt. Nichts lenkt vom atemberaubenden Panoramablick ab, den man durch die riesigen Fensterfronten genießen kann. Das offene Wohnkonzept entspricht nicht nur dem ausdrücklichen Wunsch der Bauherren, sondern auch der modernen Architektur der Villa. Dieser Teil des Gebäudes schwebt 3,5 Meter über dem Boden und dank der durchgehenden Glasfassaden ist der Übergang zwischen drinnen und draußen fließend.

Rundumblick

Das viele Glas rundum den Wohnbereich und die offene Gestaltung ermöglichen einen Rundumblick auf die einzigartige Landschaft Zeelands mit ihren scheinbar endlosen Wiesen und Kanälen. Hier treffen moderner Luxus und hochwertigstes Design auf ein außergewöhnliches Naturerlebnis.

Nachhaltiges Energiekonzept

Hier der Blick aus dem Schlafzimmer. Während wir die fantastische Aussicht auf Wasser und Felder genießen, wollen wir euch noch die inneren Werte der Villa Kogelhof darlegen: Zur Bauplanung gehörte nämlich auch ein ausgeklügeltes und durch und durch nachhaltiges Energiekonzept. Das Haus verfügt über einen Luftwärmeaustauscher, eine Photovoltaik- und eine Windkraftanlage. Darüber hinaus sollen auf dem Grundstück noch 71.000 Bäume gepflanzt werden, die langfristig auch für die Pelletheizung verwendet werden können. Die Villa Kogelhof ist ein Paradebeispiel für moderne, nachhaltige und effektive Architektur.

Seid ihr von der Villa Kogelhof genauso beeindruckt wie wir? Hinterlasst uns eure Meinung unten im Kommentarfeld.
VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern