Farbenfrohe Designerwohnung

Elisabeth Liebing Elisabeth Liebing
Google+
Loading admin actions …

Da das Wetter heute bei uns so frühlingshaft ist, bekommen wir Lust auf Farbe. Nichts liegt da näher als euch eine farbenfrohe Designerwohnung zu zeigen. Verantwortlich für das Design der Wohnung war Peter Lams von Hot Dog Decor.

Der Designer Peter Lams Designs erhielt im Jahr 2013 die Auszeichnung 100 Most Influential Designers in China (100 einflussreichsten Designern in China). Peter Lams arbeitet nicht nur in Deutschland, sondern hat bereits viele Projekte in internationalen Ländern wie Korea, Saudi-Arabien, USA, China, Singapur, Thailand und Malaysia realisiert. 

Wohnzimmer

Wohnen mit Möbeln aus unterschiedlichen Epochen der Zeit wird im Wohnzimmer groß geschrieben. Der Mix lockert die Gestalt auf. Zusätzlich verstärken die bunten Koloration, die in der Wandgestaltung und im Teppich vorkommen, die Materialmischung. Das Konzept unterliegt keinem starren Stil und schafft dadurch eine zeitlose Atmosphäre. 

Gemütliche Leseecke

In einer Ecke des Wohnzimmers schmiegt sich eine Chaiselounge ein, derren Design aus den 70er-Jahren stammt. Hochstilige Kerzenständer aus Stahlblech tauchen die Ecke in ein schummriges Licht. Als Sideboard und gleichzeitig zusätzlicher Stauraum dient eine Holzkiste, die an der Wand angebracht wurde. Ein dekorativer, silberner Spiegel verspricht dem Bereich Glanz. Um das gemütliche Ensemble abzurunden, verwendete man als Teppich ein schwarz-weißes Kuhfell. 

Esszimmer

Die Gestalt des Esszimmers orientiert sich an modernen Farben und klaren Konturen. Der hölzerne Esszimmertisch wird an der Längsseite von zwei unterschiedlichen Sitzmöbeln gesäumt. An die Wand schmiegt sich ein komfortables Sofa, dem gegenüber stehen drei Stühle die aufgrund der Netzform, der fülligen Couch Parole bieten. Bestens ausgeleuchtet wird die Situation von drei Hängeleuchten, die auf zwei unterschiedlichen Ebenen montiert wurden. Das großformatige Bild nimmt die vorherrschenden Farben des Bildes auf. Dekoratives Mittel stellen neben dem Porträt die weißen Vasen dar. 

Arbeitszimmer

Das Arbeitszimmer beherbergt die zwei Zonen Arbeitszimmer und Wohnbereich. Hier sehen wir den Relaxbereich des Arbeitszimmers. Ein beigefarbenes Sofa wurde mit farbigen Kissen aufgepeppt und stellt einen Spiegel zu dem Bild dahinter dar. Als Couchtisch fungiert ähnlich, wie im Wohnzimmer ein alter Koffer. Stauraum verspricht ein Holzregal, das zusätzlich mit schwarzen Kisten bestückt wurde, um kleinteilige Dinge zu verstauen. 

Arbeitszimmer, Part 2

Auf der anderen Seite des Arbeitszimmers siedelt sich ein geräumiger Schreibtisch an. Da dieser über keine Schubladen verfügt, wurde an die Seite ein Highboard angeordnet, um Papierkram zu kaschieren. Als Bürostuhl dient ein Designklassiker von Ray und Charles Eames, der Aluminium Chair. Dieser wurde von dem Ehepaar im Jahr 1958 entworfen und zählt zu einem der bedeutendsten Möbelentwürfe des 20. Jahrhunderts. Ursprünglich war der Stuhl für das Privathaus eines Kunstsammlers gedacht. Bei der Konstruktion distanzierten sich Ray und Charles Eames von dem klassischen Prinzip einer gepolsterten Sitzschale. Stattdessen wurden das zu überziehende Material (Leder oder Stoff) besonders straff zwischen den Rahmen gespannt, sodass eine federnde Sitzfläche entstand. Trotz des wenigen Polsters, bietet der Stuhl höchsten Komfort und passt sich der jeweiligen Körperform an.   

Weitere Anregungen zu Stühlen findet ihr in dem Ideenbuch: 6 beliebte Sessel

Schlafzimmer

Das Schlafzimmer kreiert den Ruhepol der Wohnung, spielt aber dennoch gekonnt mit Kontrasten. Ebenso wie im Rest der Wohnung werden die vertikalen Flächen von einem matten Grauton, der einen sanften Grünstich hat, bedeckt. Die Möblierung präsentiert sich klassisch. Das Bild eines aufmüpfigen Kindes bietet dem zartweißen Bett Parole.

Wie gefällt euch die farbenfrohe Designerwohnung? Hinterlasst uns einen Kommentar!
VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern